KKLD* bringt neuen YouTube Channel für Trendautomarke auf den Weg

Berlin/New York, 13. März 2012 – Die Kreativagentur KKLD* bringt mit dem neuen Design des MINI YouTube-Channels (www.youtube.com/MINI) mehr Spaß und Übersichtlichkeit auf die Video-Plattform. Dank der intuitiven Navigation können MINI Fans jetzt noch schneller und bequemer in die aktuellsten Clips klicken und die gesamte MINI Videothek aufrufen. Zentrum der Seite ist das neue Content Module, das ausgewählte Videos direkt abspielt und die aktuellsten vier Clips auf einen Blick darstellt. Auf dem Video-Kanal finden User außerdem alles über einzelne Modelle, neue Kampagnen und Live-Mitschnitte von Events sowie weiterführende Hintergrundinformationen. Dafür sorgt die prominente Verlinkung zu den MINI Social Media Accounts auf Twitter, Facebook, Google+ und der Community MINI Space, die KKLD* neu in den Auftritt integrierte.

KKLD* erweitert mit dem neuen YouTube-Auftritt auch für MINI den individuellen Gestaltungsspielraum. So kann MINI im neuen Interfacedesign über eingebettete iFrames jederzeit flexibel auf aktuelle Aktionen hinweisen und neue Video-Inhalte schnell und effizient einstellen.

KKLD* betreut seit 2008 die Social-Media-Aktivitäten der Marke MINI inklusive der MINI-Twitter-, Facebook- und Google+-Accounts. Die Zusammenarbeit begann mit der Entwicklung von http://www.MINIspace.com, einer der weltweit erfolgreichsten Brand Communities.

Über KKLD* (http://www.kkld.net)
KKLD* mit Büros in Berlin und New York City gehört zu den innovativsten Agenturen in den Bereichen kreative Medien und digitale Innovationen. Seit sechs Jahren berät die Kreativagentur ihre Kunden zu Marketing- und Kommunikationsstrategie und verantwortet die Entwicklung, das Design und die Umsetzung von integrierten Konzepten und Kampagnen weltweit. Ihr eigenes 2009 in New York City gelaunchtes Start-up Architizer (http://www.architizer.com) hat sich bereits zum weltweit führenden sozialen Netzwerk für Architekten und Raumdesigner entwickelt.

Zu den Kunden von KKLD* gehören Unternehmen wie BMW Group, MINI Cooper, BAYER, Cervélo, Gigaset und Lufthansa.

KKLD* GmbH
Stephan Lämmermann
Gneisenaustraße 66/67
10961 Berlin
s.laemmermann@kkld.net
030 80 20 80 944
http://www.kkld.net

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kkld-bringt-neuen-youtube-channel-fur-trendautomarke-auf-den-weg/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: