ZDF dreht 45. Fall für Kommissar Stubbe / Neue Samstagskrimi-Folge mit dem Arbeitstitel "Ganz oben, ganz unten"

Mainz (ots) – Die Dreharbeiten zur 45. Folge der ZDF-Krimireihe „Stubbe – Von Fall zu Fall“ mit dem Arbeitstitel „Ganz oben, ganz unten“ beginnen am heutigen Donnerstag, 12. April 2012, in Hamburg und Umgebung. An der Seite von Wolfgang Stumph in der Titelrolle spielen wieder Lutz Mackensy als Stubbes Kollege Zimmermann, Margret Homeyer als Tante Charlotte, Stephanie Stumph als Filmtochter Chrissy, Heike Trinker als Marlene, Helene Grass als Kollegin Tina Rosinsky und Wanja Mues als Chrissys Freund Helge. Die weiteren Rollen sind mit Jeanette Hain, Eric Langner, Roeland Wiesnekker, Daniela Preuss, Dietmar König und anderen besetzt.

In „Ganz oben, ganz unten“ ermittelt Kommissar Stubbe in einem besonders perfiden Verbrechen. Berthold Hausmann (Eric Langner), ein erfolgreicher Geschäftsmann in der IT-Branche, wird entführt und trotz gelungener Geldübergabe ermordet aufgefunden.

Stubbe ist von der Brutalität der Täter ebenso geschockt wie die Ehefrau des Opfers, Susanne Hausmann (Jeanette Hain). Im Lauf der Ermittlungen wird er auf Tobias Linde (Roeland Wiesnekker), einen ehemaligen Freund und Geschäftspartner Hausmanns, aufmerksam. Mit der ursprünglich gemeinsamen Geschäftsidee hatte es der Getötete zu erheblichem Reichtum gebracht. Linde hingegen war sozial abgestürzt. Hat er sich zurückgeholt, was ihm aus seiner Sicht zustand?

   Während Stubbe sich auf den Fall konzentriert, nimmt er kaum wahr,
was sich bei ihm zuhause tut. Tante Charlotte hat für ihren letzten 
Lebensabschnitt eine wichtige Entscheidung zu treffen. Die sonst so 
entscheidungsfreudige ältere Dame scheint diesmal emotional 
überfordert. Wieder einmal ist es Chrissy, die sich um die Tante 
kümmert. Stubbes Freundin Marlene schafft es letztendlich, auch ihm 
klarzumachen, dass es wichtig ist, Charlottes Willen zu respektieren
   - und seine eigenen Wünsche zuzulassen. 

Das Drehbuch schrieb Peter Kahane, der diesen Film auch inszeniert. Peter Kahane ist Autor der ersten Stunde und war an der Entwicklung der ZDF-Krimireihe vor 17 Jahren maßgeblich beteiligt. „Stubbe – Von Fall zu Fall“ ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH, Hamburg. Die Redaktion im ZDF hat Thorsten Ritsch. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 15. Mai 2012. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/stubbevonfallzufall

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/zdf-dreht-45-fall-fur-kommissar-stubbe-neue-samstagskrimi-folge-mit-dem-arbeitstitel-ganz-oben-ganz-unten/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: