Wie ein Trip ins Silicon Valley

Language & Skills verbindet fachliche Weiterbildung mit hochkarätigem Sprachtraining

Wie ein Trip ins Silicon Valley

Language & Skills Gründer René Lindner

Düsseldorf, 28.9.2015 – Language & Skills aus Düsseldorf bietet den vollkommen neuartigen Intensiv-Workshop „The New Machine Age“ an. Der dreitägige, englischsprachige Workshop behandelt die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen der digitalen Revolution. Gleichzeitig ist er durch die revolutionäre Nutzung der CBI-Methode ein intensives Kommunikationstraining für fortgeschrittene English Speaker. Die nächsten Veranstaltungen finden vom 7. – 9.10. sowie vom 16. – 18.11.2015 in Düsseldorf statt. Das Seminarmaterial steht kostenlos auf der Webseite zum Download zur Verfügung.

Was haben Kai Diekmann, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles gemeinsam? Alle drei sind ins kalifornische Silicon Valley gepilgert, um sich einen persönlichen Eindruck von der Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft zu verschaffen. Wer nicht wie Nahles & Co die Gelegenheit hat, persönlich in die kalifornische Metropole zu reisen, um mit den Protagonisten der Revolution ins Gespräch zu kommen, kann das jetzt in Düsseldorf tun.

„The New Machine Age“ (TNMA), der neue, einzigartige Workshop des Düsseldorfer Start-ups Language & Skills, bietet einen tiefen Einblick in die digitale Gegenwart und Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft. Dazu gehören zentrale Themen wie Big Data, Moore“s Law, Machine Learning, neuronale Netzwerke und die Unternehmer und Jobs der Zukunft. Da die Seminarsprache Englisch ist, stellt TNMA gleichzeitig ein konzentriertes Training der englischen Sprache für Fortgeschrittene dar. „Wir schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe“, erklärt Language & Skills Gründer Rene Lindner.

Language & Skills setzt auf die Methode „Content-Based Instruction“ (CBI); das Düsseldorfer Unternehmen ist das weltweit erste, das diese innovative Lehrmethode konsequent nutzt. Anspruchsvolle, relevante Inhalte, die als Teil eines übergeordneten Sinnzusammenhangs präsentiert werden, stehen im Vordergrund. Erwachsene Lerner brauchen Sinn, Zusammenhang und Kontext, um effektiv und nachhaltig zu lernen. Darüber hinaus werden Teilnehmer bei Language & Skills nicht als passive Wissenskonsumenten behandelt, sondern als selbstständige, aktive Lerner, die das neu erworbene Wissen in Diskussionen, Besprechungssimulationen und einer eigenen Präsentation umsetzen und vertiefen.

Das Angebot von Language & Skills selbst ist ebenfalls ein Produkt der digitalen Revolution. Ohne das World Wide Web und vor allem die Verbreitung von Hochgeschwindigkeitsinternet, das die Nutzung von Online-Videos ermöglicht, wäre ein Seminar wie TNMA nicht denkbar. „The New Machine Age“ nutzt ausschließlich authentisches, öffentlich zugängliches Material wie z. B. Interviews mit Web-Guru Marc Andreessen, Uber-Gründer Travis Kalanick sowie Digitalisierungsskeptiker und Virtual-Reality-Pionier Jaron Lanier.

Der Gründer und gebürtige Düsseldorfer Rene Lindner ist in England aufgewachsen. Vor der Gründung von Language & Skills hat er unter anderem als Business Communication Trainer für Henkel sowie als Redakteur für das englischsprachige Kundenmagazin eines weltweit führenden Zulieferers der Energiebranche gearbeitet. „Ich habe 2012 ein gesamtes Magazin zum Thema „Big Data“ verantwortet, beschäftige mich seitdem intensiv mit dem Thema und lerne immer noch jeden Tag dazu,“ erklärt Lindner.

Language & Skills im Web

Webseite: http://www.language-and-skills.eu
Facebook: https://www.facebook.com/language.and.skills

Über L&S – Language & Skills
Language & Skills hilft Führungskräften und Experten dabei, in einer globalisierten Welt erfolgreich zu sein. Funktional zweisprachig zu sein, mit voller Beherrschung von Englisch als einer zweiten Sprache, ist dafür eine entscheidende Voraussetzung; Rene Lindner und sein Team helfen den Teilnehmern bei der Erreichung dieses Ziels. Das Start-up ist spezialisiert darauf, Englischlernende von B2 nach C1 und von C1 nach C2 weiterzubringen. Englisch ist das Werkzeug, um Ideen zu kommunizieren und Fertigkeiten zu trainieren; es ist das Unterrichtsmedium, nicht der zu lernende Inhalt. Language & Skills einzigartiges Angebot ist das einzige, das vollständig die Realitäten einer vielfältigen, globalisierten Arbeitswelt einschließt: Die Seminare und Workshops erschaffen ein Umfeld, in dem Zweitsprachler und Muttersprachler zusammen lernen und wachsen können.

Firmenkontakt
L&S – Language & Skills
René Lindner
Kirchstraße 54
40227 Düsseldorf
0251 / 9811561073
info@language-and-skills.eu
http://www.language-and-skills.eu

Pressekontakt
Wake up Communications
Fabian Fruhmann
Flügelstraße 47
40227 Düsseldorf
0211 / 977101-11
fruhmann@wakeup-communications.de
http://www.wakeup-communications.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wie-ein-trip-ins-silicon-valley/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.