Wer suchet der findet, im großen Finanz-Lexikon – neu, frisch, modern

Großer Relaunch von www.Finanz-Lexikon.de

Wer suchet der findet, im großen Finanz-Lexikon - neu, frisch, modern

Finanz-Lexikon – modern, mobil, informativ

Dem bekannten Finanz-Lexikon wurde ein Facelift verpasst. Die Macher des großen Online-Nachschlagewerkes haben nicht nur an der Optik sondern auch am Handling gefeilt. So können zahlreiche Begriffe aus dem Finanz- und Wirtschaftsleben jetzt auch problemlos über Smartphones und Tablets abgerufen werden. Das responsive Design macht es möglich. Weitere neue Features runden den Relaunch von Finanz-Lexikon.de ab.

Einfache Suche führt schnell zum Ziel

Die Fülle an Begriffsdefinitionen ließ Nutzer schnell den Überblick verlieren und gestaltete die Suche nach einer bestimmten Definition eher schwierig. Dieses Manko wurde mit einer Suchfunktion beseitigt. Sowohl in der mobilen als auch in der Desktop-Version des Lexikons können Seitenbesucher Begriffe über das Suchfeld direkt eingeben, suchen und natürlich finden. Im Zuge der Eingabe werden bereits erste Wort-Vorschläge gebracht, die direkt mit nur einem Klick erreichbar sind. Groß- und Kleinschreibungen spielen bei der intelligenten Suche keine Rolle. In der Menuleiste finden sich außerdem die derzeit bei Nutzern sehr beliebten sowie neuen Begriffe.

Gemeinsam mehr schaffen

Schon immer war das Finanz-Lexikon ein frei zugängliches, kostenloses Nachschlagewerk im Internet, welches Begriffe kurz, bündig und verständlich erläutert. Auch nach dem Relaunch der Webseite können Nutzer weiterhin mehr als 5.000 Definitionen durchstöbern, ohne dabei von Werbung erschlagen zu werden.

Zudem kann jeder Nutzer der Redaktion des Lexikons Vorschläge zu neuen oder veralteten Begriffen übermitteln. Alle Vorschläge werden analysiert und gegebenenfalls wenige Tage später online gestellt. Da die Redaktion aus ausgebildeten Bankkaufleuten und talentierten Textern besteht, sind sämtliche Definitionen qualitativ hochwertig sowie ausgiebig recherchiert und aufgearbeitet.

Konzentration auf das Wesentliche

Wer das neue Finanz-Lexikon besucht, wird schnell feststellen, dass sich die Seite auf das Wesentliche, nämlich die Begriffe und ihre Definitionen, konzentriert. Die Leser werden nicht durch unzählige Werbeblöcke, Bilder, Animationen oder Grafiken abgelenkt. Die Definitionstexte befassen sich mit den wichtigsten Informationen zum jeweiligen Begriff, ohne dabei auf Details verzichten zu müssen.

„Ich bin froh und stolz, unser seit vielen Jahren kostenlos zugängliches Finanz-Lexikon im neuen Design präsentieren zu dürfen. Auch zukünftig soll das Lexikon weitgehend werbefrei bleiben und den Nutzern qualitativ sehr hochwertige Definitionen liefern. Hierfür erarbeitet unser Redaktions-Team regelmäßig neue Begriffe und aktualisiert bereits bestehende Definitionen.“, so Olaf Kerner, Betreiber von www.Finanz-Lexikon.de .

Die Online-Marketing Agentur Dynamicdrive ist Betreiber verschiedener Webseiten im Finanzbereich. Dynamicdrive ist CoBrand-Partner von MasterCard und VISA und bietet auf www.dynatracker.de eine Affiliate-Plattform für exklusive Online-Partnerprogramme, dazu zählen das Partnerprogramm der Deutschland-Kreditkarte und Onlinekonto.

Kontakt
Dynamicdrive GmbH & Co. KG
Olaf Kerner
Königsbrücker Str. 28
01099 Dresden
0800-5511-8802
olaf.kerner@dynamicdrive.de
http://www.dynamicdrive.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/wer-suchet-der-findet-im-grossen-finanz-lexikon-neu-frisch-modern/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: