Weiterbildung Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof

Weiterbildung Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof

Die A-Bauten des Klinikums am Weissenhof

Ganz gleich, ob für Studierende, Absolventen, Ärzte im Praktikum, Assistenzärzte oder Pflegekräfte: Weiterbildung Psychiatrie wird im Klinikum am Weissenhof großgeschrieben. So punktet die psychiatrische Einrichtung in Baden-Württemberg mit einem internen EDV-gestützten Curriculum und präsentiert sich auf der „Operation Karriere“ in Frankfurt und Bochum.

„Operation Karriere“ – so die vielsagende Bezeichnung einer Karrieremesse, die sich an Nachwuchsmediziner mit Karriereplänen wendet. „Diese Messe findet 2018 an mehreren Orten Deutschlands statt, und das Klinikum am Weissenhof präsentiert sich sowohl in Frankfurt als auch in Bochum als attraktiver Arbeitgeber“, sagt Simone Radies, als Mitarbeiterin im Marketing für die Organisation der Messepräsenz verantwortlich. In Frankfurt konnten sich bereits viele Interessierte am Messestand über die Weiterbildung Psychiatrie im Klinikum am Weissenhof informieren, und auch der Vortrag des Ärztlichen Direktosr Dr. med. Matthias C. Michel über das Thema „Fachärzte für Leib und Seele – Was hat Psychiatrie mit Medizin zu tun?“ fand regen Anklang. Und wie sieht es konkret mit der Weiterbildung Psychiatrie aus?

Zahlreiche Fachgebiete für Weiterbildung Psychiatrie

Das Klinikum am Weissenhof bietet als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg zahlreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Dafür hat das Klinikum am Weissenhof bereits 2016 eigens ein EDV-gestütztes innovatives Fortbildungscurriculum eingerichtet. „Der überwiegende Teil der Weiterbildung Psychiatrie findet innerhalb des Hauses in der Arbeitszeit statt“, betont Dr. med. Matthias C. Michel. „Dazu gehört selbstverständlich auch die Möglichkeit zur Facharztweiterbildung und zur Promotion, die wir ebenfalls fördern.“ Wichtig zu wissen: Das Klinikum am Weissenhof vereint sieben Fachkliniken unter seinem Dach, und therapiert wird in sämtlichen Interventionsformen. Eine spannende Herausforderung an Nachwuchskräfte aus dem medizinischen Bereich in der Weiterbildung Psychiatrie!

Das Zentrum für Psychiatrie Weinsberg/Klinikum am Weissenhof ist ein Unternehmen der ZfP-Gruppe Baden-Württemberg und der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. Außerdem gehört das Klinikum am Weissenhof zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Heidelberg.
Mit rund 1.300 Mitarbeitern im ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, Verwaltungs-, Wirtschafts- und Versorgungsbereich ist das ZfP Weinsberg einer der größten Arbeitgeber in Raum Heilbronn. Das Haus verfügt über insgesamt 690 Planbetten, davon 128 tagesklinische Behandlungsplätze; knapp 13.000 Patienten im Jahr finden hier kompetente Beratung, Betreuung und Behandlung.

Das Klinikum am Weissenhof wurde mehrmals als einer der besten Arbeitgeber im Gesundheitswesen ausgezeichnet und war bei „Great Place to Work“ Drittplatzierter. Das Klinikum am Weissenhof ist seit 2005 nach dem KTQ-Verfahren zertifiziert.

Firmenkontakt
Klinikum am Weissenhof
Abt. Marketing
(keine Straße benötigt) —
74189 Weinsberg
07134 75-0
info@klinikum-weissenhof.de
http://www.klinikum-weissenhof.de

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

https://www.youtube.com/v/26W0lPMW8Hw?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weiterbildung-psychiatrie-im-klinikum-am-weissenhof-3/

Schreibe einen Kommentar