Weissenhäuser Strand spendet an Familienkiste in Lübeck

Weissenhäuser Strand spendet an Familienkiste in Lübeck
Scheckübergabe von Hops an Petra Wille, Djamila Rutenbeck-Wagner und Prof. Dr. Hans Arnold (Bildquelle: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand)

15. Februar 2019 – Gestern spendete der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand die Einnahmen aus dem Verkauf der alten Fundsachen beim Flohmarkt vom 12. und 13. Januar an die Familienkiste in Lübeck. Normalerweise werden Fundsachen den Gästen hinterhergeschickt, die Verkauften konnten aber niemandem zugeordnet werden und wurden auch nicht abgeholt. Den Scheck nahmen Petra Wille, Djamila Rutenbeck-Wagner und Prof. Dr. Hans Arnold von Hops, dem Maskottchen des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand, entgegen.

„Wir haben den eingenommenen Betrag auf 500 Euro aufgerundet, denn es ist uns wichtig, uns für die Arbeit der Familienkiste in Lübeck einzusetzen. Dieses Familienzentrum war das erste in Lübeck und wurde 2007 gegründet. Es leistet wertvolle Arbeit für sozial schwache Familien in der Kindertagesbetreuung, bietet kostenlose Gruppenangebote und Beratung durch die Frühen Hilfen. Die Spende wird für Außenspielzeug, wie z. B. Fahrräder, Bobbycars und Dreiräder, verwendet. Wir freuen uns sehr, diese für viele Familien wichtige Arbeit mit dem Verkauf unserer Fundsachen unterstützen zu können – und die Kinder waren von Hops begeistert“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Weitere Informationen erhalten interessierte Leserinnen und Leser unter www.weissenhaeuserstrand.de sowie unter www.familien-kiste-luebeck.de

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/ Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness-, und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Das Gelände des Ferien- und Freizeitparks umfasst 950.000 Quadratmeter, Gäste können zwischen einer Unterbringung im Ferienpark oder im Vier-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängiges Freizeitvergnügen. Verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel das Subtropische Badeparadies, das Abenteuer Dschungelland, das Heimspiel, der Kidz Club sowie der Sport- und Spielpark sind besonders bei Familien sehr beliebt. Wellness- und Beautyanwendungen genießen Gäste im Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Gäste können zwischen abenteuerlichen Gerichten im Dschungelrestaurant, Spezialitäten in der Sonnenrose, italienischen Köstlichkeiten in der Osteria, leckerer deutscher Küche im Heimisch und einem abwechslungsreichen Buffet im Restaurant Möwenbräu wählen. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/weissenhaeuser-strand-spendet-an-familienkiste-in-luebeck/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.