WEBINAR: Sichere und DSGVO-konforme Unternehmenskommunikation und Datenspeicherung

WEBINAR: Sichere und DSGVO-konforme Unternehmenskommunikation und Datenspeicherung

Webinar: SWISS SECURIUM als DSGVO-konforme Plattform

Die ALPEIN Software SWISS AG lädt alle Kunden, Geschäftspartner und Interessierten herzlich zur kostenlosen Teilnahme am neuen Online-WEBINAR „DSGVO-konforme Plattform für sichere Unternehmenskommunikation und Datenspeicherung“ ein.
Für den direkten Zugang zum WEBINAR ist eine Landing-Page geschaltet. Über folgenden Link “ https://dsgvo.swiss-securium.ch“ sind die Fakten zum WEBINAR, ein Video zur Plattform SWISS SECURIUM sowie die Webinar-Termine mit Anmelde-Button direkt in Deutsch oder English verfügbar.
Nachfolgend eine erste Kostprobe dessen, was Interessenten im Webinar erwartet.

SWISS SECURIUM, ein Produkt der ALPEIN Software, steht im Focus.
Eine „All-In-One-Plattform“ mit E-Mail Service, Instant Messenger, Sprach- und Videoanrufe, Datenspeicherung und Passwortmanager bildet die Basis und integriert alle notwendigen Tools.
DSGVO-Konformität als grundlegende Anforderung.
Die Plattform SWISS SECURIUM stellt die DSVGO-Konformität aller Kommunikations- und Kollaborationstools sicher. Investitionen für die Integration verschiedener Lösungen unterschiedlicher Anbieter erübrigen sich also.
Dabei garantiert ALPEIN Software, die Konformität der SWISS SECURIUM Plattform zu gewährleisten und permanent den erforderlichen Entwicklungen anzupassen.
Datenschutz und Verschlüsselung tragen allen Vorschriften Rechnung.
Hinsichtlich Verschlüsselung und Datenschutz nutzt SWISS SECURIUM modernste Multilayer-Verschlüsselungs-technologien. Somit wird den Vorschriften der DSGVO Rechnung getragen und der Schutz sämtlicher Unternehmensdaten und -kommunikationen wird bedingungslos gewährleistet, so dass selbst SWISS SECURIUM Administratoren der Zugriff auf Kundendaten verwehrt bleibt.
Risiko-Ausschluss bei Datenspeicherung und Datenlöschung.
Die Absolventen des Webinars erfahren Interessantes mehr über den Ausschluss von Risiken bezüglich des unerlaubten Zugangs und Eindringens über Hintertüren in die Datenspeicherumgebung. So ist SWISS SECURIUM „Open-Source-Software“-basiert und die Open-Source-Community arbeitet transparent, was das Risiko unerlaubten Eindringens gegenüber Closed-Source-Systemen stark reduziert.
Des Weiteren werden den Webinar-Teilnehmern die Erfordernisse des DSGVO-Löschkonzeptes transparent gemacht. Die Möglichkeit, dass der SWISS SECURIUM-Kunde jederzeit in der Lage ist, sämtliche oder einen Teil der Daten aus dem privaten Container vollständig zu löschen und nur die zur Kontaktaufnahme mit dem Kunden erforderlichen Daten zu speichern und auf Wunsch des Kunden bei Vertragsbeendigung unwiderruflich zu löschen, entspricht den DSGVO-Anforderungen.
In SWISS SECURIUM integrierte physische und technische Sicherheit.
Im Webinar wird u.a. die physische und technische Sicherheit von SWISS SECURIUM behandelt, die es den Unternehmen leicht macht, den von der DSGVO vorgeschrieben Nachweis, beispielsweise gegenüber Behörden zu erbringen, dass der Datenschutz berücksichtigt und integriert ist. Letztendlich entfällt bei der Nutzung von SWISS SECURIUM, aufgrund des mehrstufigen Verschlüsselungskonzeptes die Meldung von Datenschutzverletzungen, wie von der DSGVO innerhalb von 72 Stunden verlangt.
Der ideale Standort Schweiz.
Die Webinar-Teilnehmer erfahren schliesslich mehr über die Schweiz als idealen Standort für Datenspeicherung. In Mitteleuropa gelegen, politisch neutral und keinem Zwang unterlegen, gegenüber amerikanischen oder europäischen Institutionen Informationen herauszugeben. Schweizer Rechenzentren sind mit den wichtigsten europäischen Internetknoten verbunden. Durch die landesspezifischen Gesetze der Schweiz, die zu den strengsten der Welt gehören, wird ein hoher Schutz personenbezogener Daten
sichergestellt.
Die physische und geographische Sicherheit, die Tatsache, dass sich die SWISS SECURIUM Server in hochsicheren Rechenzentren in der Schweiz befinden und das Schweizer Datenschutzniveau mit der Angemessenheitsentscheidung durch die EU anerkannt wurde, bestätigt schliesslich diesen idealen „Standort Schweiz“ für die Datenspeicherung. Wichtig für Schweizer Unternehmen und KMUs ist, dass bei Nutzung der Plattform SWISS SECURIUM, aufgrund der hinterlegten DSGVO-Konformität bei der Verarbeitung von personenbezogene Daten aus der EU, keine weitere Absicherung erforderlich ist.
ALPEIN Software als zuverlässiger Partner.
Tragendes Element der SWISS SECURIUM Plattform ist die Sicherheit, berücksichtigt bei der Entwicklung, der Architektur sowie bei allen Komponenten des Systems. Die ALPEIN Software ist nach ISO:27001 zertifiziert. Alle Mitarbeiter des Unternehmens unterliegen strengen Datenschutz- und Managementprozessen. Dank 20-jähriger Erfahrungen im Bereich massgeschneiderter Produkte ist auch die Integration von kundenspezifischen System-Umgebungen und der SWISS SECURIUM Plattform möglich.

Interesse an SWISS SECURIUM bzw. am kostenlosen Online-Webinar?
Einfach über folgenden Link https://dsgvo.swiss-securium.ch registrieren und für die Teilnahme die folgenden Termine berücksichtigen:
03.12.2018 um 17:00 – 18:00 (MEZ)
04.12.2018 um 10:00 – 11:00 (MEZ)
05.12.2018 um 14:00 – 15:00 (MEZ)

ALPEIN Software SWISS AG- Softwarehaus & Medienagentur in der Schweiz:
Ihr kompetenter Partner für individuelle Software-Entwicklung, Beratung und Dienstleistungen zu den Themen SAP BI, HANA, ME, MII, SAP UI5/Fiori, ABAP-Entwicklung, Webtechnologien auf HTML5, Javascript, PHP, SQL und JAVA-Basis. ALPEIN Software: Alles aus einer Hand!
Aktuelle Produkte: SWISS SECURIUM, CloudSecurium, PassSecurium, MailSecurium, DeskSecurium, AccessSecurium. JIRA2SAP PII Reporting Kit.

Kontakt
Alpein Software Swiss AG
Volker Strecker
Hofwisenstr. 12
8260 Stein am Rhein
+41 (0) 41 552 44 07
volker.strecker@alpeinsoft.ch
http://www.alpeinsoft.ch

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/webinar-sichere-und-dsgvo-konforme-unternehmenskommunikation-und-datenspeicherung/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: