Was sind eigentlich Landhausmöbel?

Was sind eigentlich Landhausmöbel?

Esszimmer im Landhausstil sind gemütlich

In vielen Möbel Onlineshops werden rustikale Landhausmöbel angeboten. Es sind Möbel im Landhausstil, die einen besonderen Charme mitbringen. Aber was macht den Landhausstil denn eigentlich aus? Wir stellen uns vor, dass der Wind eiskalt übers Land fegt, Schneeregen gegen das Fenster prasselt, im Kamin das Feuer lodert und auf dem Tisch der Tee in der Porzellankanne zieht. Nach einem hektischen Tag ist genau das der Moment, nach dem sich viele Menschen sehnen. Ruhe, Gemütlichkeit, Wärme, Entschleunigung, Platz nehmen – beispielsweise am großen Esstisch im Landhausstil. Rustikale Gemütlichkeit vereint sich mit schickem Charme und reiner Zweckmäßigkeit. Landhausstil, dieser Begriff wird so oft und so schnell verwendet, doch was bedeutet er?

Ländlich einfach und doch wertvoll

Eine wirkliche Erklärung, die man allgemeinverbindlich zu Hilfe nehmen könnte, gibt es zum Begriff Landhausstil nicht. Selbst die Enzyklopädie „wikipedia“ liefert keine wirkliche Antwort. Lediglich Baustile im Landhausstil werden hier eingehend erläutert. Daraus ableiten lässt sich jedoch, dass der Landhausstil zumindest zwei wichtige Elemente verkörpert: Einerseits ist es ländlich orientiert und andererseits stellt es den Wohnstil einer durchaus gehobenen Gesellschaftsklasse dar. Im Ergebnis lässt sich damit also wohl sagen, dass Landhausmöbel einen Style verkörpern, der einerseits ländlich einfach und damit schlicht und funktional ist, andererseits aber einen Wert darstellt. Auch Bezeichnungen wie Shabby Chic oder Vintage Stil haben sich mittlerweile etabliert.

Und wie ist der Wohnstil?

Abgeleitet aus der architektonischen Bezeichnung für den Landhausstil müssen Möbel, die diesem Style entsprechen möchten, also schon eine gewisse Zweckmäßigkeit aufweisen. Sie sollten sich für den Alltagsgebrauch eignen und zugleich aber auch eine gewisse Wertigkeit ausdrücken. Nicht ohne Grund wird daher der Landhausstil auch oftmals als „englischer“, „nordischer“ oder gar „alpenländischer“ Stil bezeichnet. Natürliche, rustikale Materialien wie Holz, Stein, Keramik und Ton stehen für den Landhausstil, verbunden mit den Charakteristika von Baumwolle, Leinen und Leder. Handwerkliche Verarbeitungskunst spielt darüber hinaus bei Landhausmöbeln eine entscheidende Rolle.

Besinnung auf das Wesentliche

Die Industrie hat genau den Vorteil dieser Charaktere schon lange erkannt, zumal die Nachfrage nach Möbelstücken im Landhausstil stetig steigt. Neuen Tischen, Bänken, Schränken, Regalen oder auch Sitzgarnituren wird bei der Herstellung der Charme der Geschichte und damit ein Stück weit Leben eingehaucht. Am Ende ist es dann nicht mehr wichtig, ob der Schrank im Landhausstil im englischen Cottage, im nordischen Landhaus oder im Häuschen am Chiemsee steht. Der Landhausstil lässt sich in beinahe jeder Wohnung umsetzen. Kombiniert mit Fundstücken vom Flohmarkt, wie alten Vasen, einem stilvollen Spiegel oder dem nostalgischen Porzellan verleihen sie jedem Zuhause das, wonach man sich so oft sehnt – Ruhe, Gemütlichkeit, Wärme, Entschleunigung. Eine Reihe von Onlineshops haben Landhausmöbel im Programm. So findet sich z.B. im Sortiment der möbel wohnbar ein eigener Bereich, in dem Landhausmöbel für das Wohnzimmer, Esszimmer oder den Flur angeboten werden.

Der Möbel-Onlineshop – moebel-wohnbar.de – wurde 2006 ursprünglich unter dem Namen 58aufmkessel.com von Manuel Blass, Jan Duisdieker und Ralf Niestroj gegründet. Aktuell ist Ralf Niestroj Inhaber und gleichzeitig Geschäftsführer des Unternehmens. Um mehr Kunden zu erreichen und dem aktuellen Stand des E-Commerce zu entsprechen, fanden im Frühjahr 2011 Umbenennung und Relaunch des Onlineshops statt. Im Herbst 2014 wurde der Onlinshop komplett überarbeitet: Design, Navigation und Service wurden angepasst.

Bei wohnbar finden Sie für jeden Geschmack und jeden Wohnbereich die passenden Möbel und Einrichtungsgegenstände. Dabei können Sie sich auf die hohe Qualität unserer Produkte einerseits und einen sicheren Einkauf in unserem Onlineshop andererseits verlassen. Ob Polstermöbel für das Wohnzimmer, ein Schrank für das Schlafzimmer oder eine Essgruppe für das Esszimmer – bei uns gibt es sämtliche Möbel in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Aber schauen Sie selbst in unser umfangreiches Sortiment! Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Melden Sie sich einfach bei uns!

Möbel wohnbar – Einrichten, wie´s mir gefällt!

Firmenkontakt
Möbel wohnbar
Ralf Niestroj
Tilsiter Straße 7
32120 Hiddenhausen
05223 / 658 94 44
info@moebel-wohnbar.de
http://www.moebel-wohnbar.de

Pressekontakt
BR-CONCEPTS GbR
Ingrid de Wolf
Tjüchkamp Str. 12
26605 Aurich
04941-6970700
info@br-concepts.com
http://www.br-concepts.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/was-sind-eigentlich-landhausmoebel/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: