Was hilft in der Corona-Krise? Was stärkt uns, trägt uns durch diese schwierige Zeit? Bewegte Glaubenserlebnisse in Lourdes, Fatima und Ars,

Bewegte Glaubenserlebnisse in Lourdes, Fatima und Ars spenden Mut und Trost in der Corona-Krise

Was hilft in der Corona-Krise? Was stärkt uns, trägt uns durch diese schwierige Zeit? Bewegte Glaubenserlebnisse in Lourdes, Fatima und Ars,

Was hilft in der Corona-Krise? Was stärkt uns, trägt uns durch diese schwere Zeit? Bewegte Glaubenserlebnisse in Lourdes, Fatima und Ars spenden Mut und Trost.
Auch der bayrische Ministerpräsident hat auf seinem Schreibtisch in der Staatskanzlei ein Kreuz und einen Rosenkranz liegen.
Die Verehrung Marias in Bayern als „Patrona Baiariae“ geht auf eine Statue zurück, die Kurfürst Maximilian I. 1616 an seiner Residenz in München anbringen ließ.
Konrad Adenauer, der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und vorher Oberbürgermeister von Köln, hatte auf seinem Schreibtisch im Arbeitszimmer im ersten Stock seines Rhöndorfer Wohnhauses eine mittelalterliche Kreuzigungsszene sowie eine „Wunderbare Medaille“ aus Aluminium liegen Die Vorderseite zeigt die Jungfrau Maria auf der Weltkugel stehend, um die sich eine Schlange windet, während von ihren Händen Strahlen ausgehen.
Die rasche Verbreitung des COVID-19-Virus hat zu großer Sorge und Beunruhigung geführt.
Heute ist noch nicht absehbar, zu welchen weiteren Einschränkungen die Ausbreitung der Pandemie in Deutschland und anderen Ländern führen wird. Das Robert Koch Institut bewertet die Gefährdungslage für Deutschland aktuell als hoch.
Die Bundesländer haben in Absprache mit der Bundesregierung weitreichende Beschränkungen in Deutschland erlassen. Touristische Übernachtungen sind untersagt. Bars, Clubs, kulturelle Freizeiteinrichtungen sind geschlossen.
Die Menschen sind sehr verunsichert. Nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Corona lehrt, der Mensch ist nicht allmächtig. Die aktuelle Krise rührt auch an den Kern der christlichen Botschaft.Kardinal Koch sagt:“ Das Virus zeigt, dass wir so vieles nicht in der Hand haben“. Der Kardinal der als Präsident des päpstlichen Ökumenerats üblicherweise die meiste Zeit auf Reisen verbringt, geht jetzt nur noch zu Fuß zwischen seiner Wohnung und dem Petersdom zu seinem Büro.

Hilfe in dieser schweren Zeit der Pandemie gewährt uns ein tiefer Glaube.
Wir empfehlen ein Buch in der Corona-Krise:
Was hilft in der Corona-Krise? Was stärkt uns durch diese schwierige Zeit? Bewegte Glaubenserlebnisse in Lourdes, Fatima, Ars spenden Mut und Trost.
Hier der Link:
https://www.amazon.de/dp/B086R8SYTL/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=Glaube+in+der+Corona-Krise&qid=1585982785&sr=8-1
Es beschreibt die Orte Lourdes, Fatima und Ars mit vielen Erlebnissen und frohmachenden Erzählungen.
Die Krise lehrt uns aber auch über unsere Lebensprioritäten nachzudenken.
Bleiben Sie Gesund !

Sonneninsel Rügen
Immobilienvertriebs GmbH
Wir haben die besten Lagen !
www.immoblienfranchise.info
www.duenenresidenz-juliusruh-loft.de
www.leuchtturm-ruegen-strand-loft.de
www.ostseeparadies.de
www.ruegen-events.de

Kontakt
Sonneninsel Rügen GmbH
Horst Stricker
Hauptstr. 24
18551 Glowe
01715662049
info@ostseeparadies.de
http://www.ostseeparadies.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: