Von Art-Director zum Schamanen – Ein spiritueller Roman nach einer wahren Begebenheit

,,Aus der Mitte in die Mitte“ von Harald Renkel ist der Roman einer Bekehrung. Im modernen Zeitalter von Facebook und Partys krempelt ein Art-Director sein Leben um und wird Schamane.

BildDer Protagonist Harald ist das, was viel gerne wären: erfolgreicher Art-Director aus Berlin-Mitte. Sein Leben besteht aus viel Arbeit und vielen Partys. Im Zeitalter von Facebook und Internet läuft in seiner Welt alles bestens – sollte man meinen. Trotz des Erfolges gibt es da jedoch die Momente der völligen Leere. Das Schicksal hat aber noch anderes mit ihm vor. Aus heiterem Himmel wird Harald eines Tages zum Schamanen berufen, ohne auch nur ein Fünkchen davon zu verstehen, was die neuen Umstände in seinem Leben anrichten. Harald erkennt bald dass es keine Zufälle gibt im Leben. Auf einer Insel im Golf von Thailand lernt er, seinen Verstand schweigen und sein Herz sprechen zu lassen. Er lässt dort sein altes Leben komplett los und folgt seiner wahren Berufung: Ein Schamane der Neu-Zeit zu sein.

In Harald Renkels Roman „Aus der Mitte in die Mitte“, das im tredition Verlag verlegt wird, geht es um einen Menschen, der mitten im Leben steht, erfolgreich ist, dessen Lebensinhalte von Arbeit, Freunden und Parties geprägt sind. Renkel gelingt es, auf perfide Weise dieses Erfolgsrezept seines Protagonisten und sein Lebenskonzept noch einmal grundlegend auf den Prüfstand zu stellen. Dazu verwendet er einem überraschenden Kniff. Der ehemalige erfolgsverwöhnte Art-Director mausert sich zu einer Art modernen Schamanen, der alle alle bisher als lebenserfüllenden Kriterien auf witzige und nachdenkliche Weise hinterfragt. Erfolg, Parties: alles „bad Karma“. Es lebe die geistige Wiedergeburt.

„Aus der Mitte in die Mitte“ von Harald Renkel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-8491-2513-4 erhältlich. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Mehr erfahren über den modernen Schamanen – Hier erfahren Sie alle Informationen zum Buch

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Medientypen über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online-Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing. Der 2006 gegründete Anbieter ist darauf spezialisiert, durch das Optimieren von Auflagenmanagement, Vertrieb und Abrechnungswesen die Erträge für Verlage, Unternehmen und Autoren auf eigenes Risiko zu maximieren. tredition ist Preisträger des Webfuture Awards der Hansestadt Hamburg und erhielt den Förderpreis des Mittelstandsprogramms. Darüber hinaus gewann das Unternehmen den Preis Digitale Innovation Pitch (BUIDP). Neben privaten Autoren auf seinem eigenen Self-Publishing-Portal tredition.de hat tredition auch Unternehmen wie brand eins, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Neue Westfälische, Bucerius Law School, kress, CHIP oder Windsor Verlag im Kunden-Portfolio.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : info@tredition.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/von-art-director-zum-schamanen-ein-spiritueller-roman-nach-einer-wahren-begebenheit/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: