Versicherung für Mähroboter – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Versicherung für Mähroboter - Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung

Mähroboter sind nicht automatisch in der Hausratversicherung enthalten. (Bildquelle: ERGO Group)

Nathalie M. aus Dresden:
Ich habe mir einen Mähroboter gekauft. Übernimmt meine Versicherung die Kosten, wenn er aus dem Garten geklaut wird oder das Beet des Nachbarn zerstört?

Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO:
Für Diebe sind Mähroboter eine leichte Beute, denn sie befinden sich in der Regel ungesichert im Garten. Allerdings sind sie nicht automatisch in der Hausratversicherung enthalten. Daher ist es ratsam, sich vor dem Kauf bei der Versicherung zu informieren und das Gerät inklusive Zubehör zu melden. Manche Versicherungen haften nur für Mähroboter mit einem Passwortschutz, der den Diebstahl erschwert. Wenn es um Schäden in Nachbars Garten geht, so sind bei den meisten Mährobotern bereits Sicherheitsfunktionen integriert, die eine Beschädigung des Garteninventars verhindern sollen. Dennoch kann es manchmal zu Schäden im Nachbargarten kommen. Ob die Haftpflichtversicherung dafür aufkommt, hängt vom jeweiligen Privathaftpflichtschutz ab. Damit der Roboter gar nicht erst aus dem eigenen Garten entwischt, gibt es spezielle Begrenzungskabel. Alternativ können auch kleine Hindernisse, etwa Blumentöpfe, helfen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 913

Weitere Ratgebertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/ratgeber bereit. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Das bereitgestellte Bildmaterial darf mit Quellenangabe (Quelle: ERGO Group) zur Berichterstattung über die Unternehmen und Marken der ERGO Group AG sowie im Zusammenhang mit unseren Ratgebertexten honorar- und lizenzfrei verwendet werden.

Über die ERGO Group AG
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. 40.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2018 nahm ERGO 19 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Brutto-Versicherungsleistungen in Höhe von 15 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Group AG
Dr. Claudia Wagner
ERGO-Platz 1
40198 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM Strategische Markenkommunikation
Marion Angerer
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: