triplesense gibt VSE Energiekick

triplesense gibt VSE Energiekick

Frankfurt, 07. Dezember 2012 – Neue Energie für das Online-Portal der VSE-Gruppe: Der Energieversorger aus Saarbrücken präsentiert sich auf www.VSE.de in modernem Design und mit einer verbesserten Benutzerführung. Auf der Startseite des Portals können Unternehmen und Kommunen durch Themen wie erneuerbare Energien die verschiedenen Facetten der VSE-Gruppe kennenlernen. Außerdem gelangen die Nutzer über die Zusatznavigation direkt zu den wichtigsten Leistungen der Unternehmensgruppe: Sie können sich beispielsweise über das Energieangebot oder Services aus den Bereichen Telefonkommunikation und Facility Management informieren.

Die digitale Fullservice-Agentur triplesense aus Frankfurt entwickelte mit der VSE die Dachmarkenstrategie mit integriertem Online-Kommunikationskonzept sowie die Konzeption und das Design der neuen VSE-Gruppen-Website. Besonders wichtig war dabei eine flache Hierarchie der Seitenstruktur, damit die Inhalte übersichtlich dargestellt und leicht auffindbar sind. Auch die technische Umsetzung auf Basis von TYPO3 stammt von triplesense. Die Frankfurter hatten die VSE AG im Jahr 2011 im Pitch gewonnen.

VSE AG
Die VSE AG hat sich vom einst reinen Stromversorger zu einer spartenübergreifenden Unternehmensgruppe entwickelt, die über die Grenzen des Saarlandes hinaus im südwestdeutschen Raum sowie in den Nachbarländern Frankreich und Luxemburg engagiert ist. Kompetenz, Qualität, Innovation und Zusammenarbeit sind die Ansprüche, an denen sich die gesamte Gruppe misst. Die Unternehmensentwicklung ist durch vielfältige Kooperationen sowohl mit kommunalen als auch mit gewerblichen und industriellen Partnern verknüpft. Das Dienstleistungsangebot umfasst die Bereiche Energieerzeugung und -versorgung, Telekommunikation, Facility Management sowie Zähler- und Energiedatenmanagement.

triplesense
Die Frankfurter digitale Fullservice-Agentur triplesense (www.triplesense.de) gestaltet für ihre Kunden Erlebnisse an digitalen Berührungspunkten: Im Zentrum der digitalen Lösungen von Websites, Portalen, Kampagnen oder Applikationen steht immer die User Experience für den Konsumenten.

Das Leistungsspektrum reicht von der Marketing- und Strategie-Beratung über Konzeption und Kreation bis hin zur technischen Realisierung und deckt von E-Commerce über Usability Engineering auch Mobile ab.

Seit 1999 arbeiten unter der Führung der geschäftsführenden Gesellschafterinnen Katajoun Parandian-Kurz und Julia Saswito nunmehr 65 Mitarbeiter daran, für Kunden wie BASF, Vorwerk, Fraport AG, RMV, BASF, Fraunhofer-Institut IAIS, EURO Kartensysteme oder Deutsche Bahn das beste Ergebnis zu erzielen. Im Jahr 2011 setzte triplesense 4,9 Millionen Euro um.

Kontakt:
triplesense GmbH
Sandra Dennhardt
Hanauer Landstraße 184
60314 Frankfurt
069 – 90 43 010
presse@triplesense.de
http://www.triplesense.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/triplesense-gibt-vse-energiekick/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: