Top-Profis aus der Praxis auf der Messefachtagung mx32 in Frankfurt, 22.+23.11.2018:

Die absolute Praxisorientierung in Thematik und Programm, bietet die Messefachtagung mx32. In verschiedenen Workshops und Beiträgen geben Top-Profis aus der ausstellenden Wirtschaft Einblick in ihre Arbeit

Top-Profis aus der Praxis auf der Messefachtagung mx32 in Frankfurt,  22.+23.11.2018:

Jutta Sperl, Nestlé Deutschland AG und Dirk Bolz, HIMA-Gruppe referieren zum Thema: „Messe = Bühne d

Kompetenz mit Tradition.
Die Messefachtagung mx32 des MESSE INSTITUT findet am 22. und 23. November 2018 in Frankfurt statt und setzt die langjährige Tradition dieses erfolgreichsten deutschen Tagungsformats im Messebereich fort. Keine andere Institution kann eine derartige Konstanz und Erfolgsbilanz in diesem Bereich aufweisen. Der Grund liegt zum großen Teil sicher darin, dass das MESSE INSTITUT von Verbänden und Organisationen völlig unabhängig ist und sich nur seiner Zielgruppe, der ausstellenden Wirtschaft, gegenüber verantwortlich fühlt.

Erfolgreiches Konzept.
Die besten Messefachleute Deutschlands treffen sich zum Austausch, zum Netzwerkern, zu interessanten Workshops mit namhaften Speakern und zu lebhaften Podiumsdiskussionen. Vor allem aber treffen die führenden Köpfe der Branche sich, um neueste Trends zu erkunden und die aktuelle Entwicklung in der Messebranche zu sondieren und voranzutreiben.
Die Veranstalter der Messefachtagung mx32 sind:
Das MESSE INSTITUT und die renommierte deutsche Messezeitschrift m+a Report. Dies unterstreicht einmal mehr die Kompetenz und Stellenwert der mx32. Eine begleitende Ausstellung wird das Angebot abrunden.

Top-Profis aus der ausstellenden Wirtschaft sprechen über ihre tägliche Praxis.
Die mx32 Messefachtagung beweist ihren hohen Anspruch und ihre Praxisorientierung dadurch, dass absolut fachkompetente und in ihrem Bereich erfolgreiche Spezialisten ihr Praxiswissen und ihre Erfahrungen an die Teilnehmer weitergeben.
Mit von der Partie sind im Workshop
„Messe = Bühne der Marken“:

Dirk Bolz, Director Global Marketing, HIMA-Gruppe, Brühl.
Der absolute BtoB-Profi in Sachen Marketing und Kommunikation blickt auf eine langjährige erfolgreiche Karriere in diesem Bereich zurück. Unter anderem verantwortete er mehrere Jahre die interne und externe Kommunikation der weltweit agierenden Moeller Firmengruppe.
Nach einer Zwischenstation als Berater in einer Marken-Agentur, übernahm er im April 2016 seine heutige Funktion.
Titel seines Beitrags: Smart Safety. Rebranding eines Hidden Champion.
„HIMA positioniert sich als sympathischer Experte in der Nische. Dabei erweitern wir die bisherigen Zielgruppen Anlagenbetreiber und Ingenieure um die Geschäftsleitung, Betriebsleiter und Projektplaner in den Branchen Prozessindustrie, Rail sowie Öl und Gas. Entsprechend gilt: mehr Emotion, weniger Technik. Kernbotschaft: Mit Lösungen von HIMA werden Unternehmen profitabler, bei maximaler Sicherheit – auch im digitalen Umfeld der Industrie 4.0.“

Jutta Sperl, Messe- und Event-Management, Nestle Deutschland AG. Seit 1995 arbeitet sie für Nestle, zunächst in verschiedenen Tochter-Unternehmen und hatte dabei Gelegenheit die ganze Bandbreite von Messen und Events in verantwortlichen Positionen kennen zu lernen. Aktuell arbeitet sie in der Nestle Konzernzentrale in der Schweiz an verschiedenen Projekten und ist Team-Mitglied des internen Netzwerk Marketing Fundamentals und Digitalisation. Jutta Sperl arbeitet in ihren Projekten eng mit internationalen Kollegen zusammen und treibt u.a. die strategische Messeausrichtung voran.
Titel ihres Betrags: Gemeinsam mehr erreichen. Nestle auf der Internorga. Weshalb sich Analysen lohnen. „Die kreative gemeinschaftliche Präsentation der Nestle Gastronomie-Marken bei allen wichtigen Branchen-Highlights ist dabei eine Herausforderung, der sie sich immer wieder neu stellt.“

Informationen zur Messefachtagung mx32
am 22. und 23.11.2018 in der Commerzbank-Arena,
Frankfurt am Main.

Teilnahmegebühren.
Die Teilnahmegebühr für die komplette zweitägige Veranstaltung,
Get Together & Flying Dinner beträgt inkl. Vollverpflegung,
bis 30.10.2018 als Frühbucherpreis EUR 750,00 zzgl. MwSt., Hier geht es zur Registrierung
ab 01.11.2018 regulär EUR 950,00 zzgl. MwSt., jeder weiterer Teilnehmer aus demselben Unternehmen EUR 550,00 zzgl. MwSt.

Weitere Informationen…
http://www.messe-institut.de/mx32/

und Online-Registrierung:
https://mx32.messe-institut.de/

*Der Autor:
Christoph R. Quattlender ist Senior Consultant und Freier Journalist einer Agentur für erfolgreiche Marken-Kommunikation. In der Messe- und MICE-Branche hat er sich als Chefredakteur des Magazins „wörkshop“ (bis 2013) einen Namen gemacht. Quattlender sieht sich als kritischen Begleiter der Messebranche mit Bodenhaftung und Praxisbezug. Seine Verbindungen zum Messe Institut bestehen seit den frühen Zeiten des Unternehmens unter der Inhaberschaft von Wolf M. Spryß (+2009). Er war im Team, als die mx27 in Stuttgart nach dem unerwarteten Tod des Firmengründers weitergeführt wurde und führte auf der folgenden mx28 in München als Moderator durch das 2-tägige Programm. Auf der mx29 in Düsseldorf war er Kompetenzpartner für das Thema: Effizienz – Mehrwert gestalten und leitete den Fachdialog: Pressearbeit als Erfolgsfaktor im Messe-Kommunikationsmix. Quattlender verfügt über mehr als 30 Jahre internationale praktische Messeerfahrung und hat in der Industrie und anschließend in seiner Agentur für mehr als 200 Messebeteiligungen international Verantwortung getragen.

Agentur für erfolgreiche Marken-Kommunkation.
Presse-Beauftragter des Messe-Instituts für die mx32 Messefachtagung 2018

Kontakt
QONTUR: marketing communications
Christoph Quattlender
Am Peenestrom 2
17449 Peenemünde
01727358089
quattlender@qontur.de
http://www.qontur.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/top-profis-aus-der-praxis-auf-der-messefachtagung-mx32-in-frankfurt-22-23-11-2018/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: