Top Image Systems gibt Ergebnisse des ersten Geschäftsjahresquartals 2012 bekannt

Tel Aviv, Israel/Köln, 9. Mai 2012 – Top Image Systems, Ltd. (TIS) (Nasdaq: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management-Lösungen, gab heute die Geschäftsergebnisse für das am 31. März 2012 beendete erste Quartal des Geschäftsjahres 2012 bekannt.

Höhepunkte des ersten Quartals:

– Q1 Rekordumsatz von 7,7 Millionen US-Dollar, verglichen mit 7,2 Millionen US-Dollar des ersten Quartals 2011, entsprechend einer Steigerung um 7,3%;
bzw. verglichen mit 7,3 Millionen US-Dollar des unmittelbar vorangegangenen vierten Quartals 2011, entsprechend einer Steigerung um 5%;

– Umsatzsteigerung liegt im Rahmen der ursprünglichen Prognose, die darüber hinaus von einem sich stetig erhöhenden prozentualen Wachstum in den Folgequartalen ausgeht, da zusätzliche, Ende 2011 eingestellte Vertriebsmitarbeiter für kürzere Vertriebszyklen und eine gut gefüllte Pipeline sorgen;

– Top Image Systems bekräftigt seine Erwartung hinsichtlich eines Betriebsergebnisses zwischen 4,2 und 4,5 Millionen US-Dollar für das Gesamtgeschäftsjahr 2012;

– Netto-Ergebnis erhöhte sich um 31% auf 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,7 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal;

– Ergebnis pro Aktie auf GAAP-Basis erhöhte sich auf 0,08 US-Dollar, verglichen mit 0,07 US-Dollar im ersten Quartal 2011;

– Dreizehntes Quartal in Folge mit operativem Gewinn; Gewinn in Höhe von 1,0 Millionen US-Dollar entspricht dem des ersten Quartals 2011;

– Ergebnis pro Aktie auf Non-GAAP Basis erreichte 0,09 US-Dollar;

– Top Image Systems beendet das Quartal mit liquiden Mitteln in Höhe von 4,2 Millionen US-Dollar und ohne ausstehende Verpflichtungen, verglichen mit 2,6 Millionen US-Dollar zum Stichtag 31. Dezember 2011;

– Patentanmeldung für eine Reihe neuer “Mobile Document Delivery”-Anwendungen , welche die eFLOW Technologie auch mit mobilen Devices nutzbar machen. Laut Analysten repräsentiert dieses Marktsegment ein Volumen von mindestens einer Milliarde US-Dollar.

Dr. Ido Schechter, CEO von TIS, kommentiert die Quartalsergebnisse: “Das erste Quartal steht mit einem Rekordergebnis für einen soliden Start in das neue Geschäftsjahr. Für die kommenden Quartale erwarten wir kontinuierlich steigende Umsätze, insbesondere, weil wir unsere Vertriebsmannschaft deutlich ausgebaut haben. Parallel investieren wir stark in unsere Marketingaktivitäten, um den Vertrieb zu unterstützen. Die in der ersten Jahreshälfte 2012 stattfindende Eröffnung eines Vertriebsbüros in den Vereinigten Staaten wird uns darüber hinaus bei der Erschließung des milliardenschweren US-Marktes für die mobile Datenerfassung helfen. Gleichzeitig achten wir weiter auf ein profitables Wachstum, welches sich vermehrt aus den Umsätzen aus unserem hochmargigen eFLOW Lizenzgeschäftes speisen wird.”

Schechter erläutert weiter: “Hinsichtlich unserer US-Strategie setzen wir den eingeschlagenen Kurs fort und erwarten die ersten konkreten Umsätze innerhalb eines Zeitraums von sechs bis neun Monaten. Die jetzige Umsatzprognose beinhaltet dabei nicht diese neuen Geschäftsfelder, sondern stützt sich ausschließlich auf das existente eFLOW-Geschäft. Im Rahmen unserer langfristigen Wachstumsstrategie konzentrieren wir uns auf unsere Digital Mailroom- und Banking- Lösungen, unsere starken weltweiten Partnerschaften sowie das neu hinzukommende Segment der mobilen Banking-Anwendungen. Für das Geschäftsjahr 2012 erwarten wir eine Wachstumsrate von 17% bis 23%, Umsätze zwischen 33,5 und 35,3 Millionen US-Dollar sowie ein Betriebsergebnis in einem Bereich zwischen 4,2 und 4,5 Millionen US-Dollar.”

Ergebnisse des ersten Quartals 2012 im Detail

Der Umsatz im ersten Quartal betrug 7,7 Millionen US-Dollar, verglichen mit 7,2 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal, entsprechend einer Steigerung von 7,3%. Das Nettoergebnis auf GAAP-Basis betrug 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 0,7 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum. Das Ergebnis pro Aktie auf GAAP-Basis belief sich auf 0,08 US-Dollar, verglichen mit 0,07 US-Dollar im ersten Quartal 2011. Auf non-GAAP Basis betrug das Betriebsergebnis 1,0 Millionen US-Dollar, verglichen mit 1,0 Millionen US-Dollar im entsprechenden Vorjahresquartal. Das Ergebnis pro Aktie auf non-GAAP Basis betrug 0,09 US-Dollar, verglichen mit 0,10 US-Dollar im Vergleichsquartal 2011.
Über Top Image Systems
Top Image Systems (TIS) zählt zu den führenden Anbietern von Software im Bereich automatisierter Dokumentenverarbeitung. Die Konzentration von TIS liegt auf maßgeschneiderten, intelligenten Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen, wie z. B. der Rechnungseingangsverarbeitung im Umfeld SAP und anderen ERP Systemen und dem Posteingang. Mit eFLOW stellt das Softwareunternehmen eine Plattform zur Verfügung, die alle eingehenden Informationen für die Weiterverarbeitung im Unternehmen zusammenführt und effizient aufbereitet. Das System ist in der Lage, unabhängig von der ursprünglichen Quelle, geschäftskritische Daten zu erfassen, auszuwerten und den weiteren Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden Informationen beispielsweise vom Papier oder aus E-Mails, Telefaxen und elektronischen Dokumenten ausgelesen.
Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet und ist als Aktiengesellschaft an der NASDAQ und TISA notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, mit weiteren Niederlassungen in Deutschland (Köln), Großbritannien, China, Japan, sowie Nord- und Südamerika. Weltweit beschäftigt TIS 200 Mitarbeiter und vermarktet seine Lösungen in mehr als 40 Ländern – mit Fokus auf den europäischen Markt. TIS arbeitet dabei über ein mehrstufiges Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren und strategischen Partnern, die führend in ihrem Bereich sind. Dazu gehören SAP, IBM, Accenture, Atos Origin, Fuji / Xerox, CACI, Kodak, Konica Minolta, Unisys und Fujitsu.

Weitere Informationen unter www.topimagesystems.com

Top Image Systems
Stefanie Köbke
Im Mediapark 8
50670 Köln
49 (0)221 933 13 0

http://www.topimagesystems.de/
stefanie.koebke@topimagesystems.com

Pressekontakt:
Leadstream
Udo Fussbroich
Antonienstrasse 1
80802 München
udo.fussbroich@leadstream.de
089 380 18 713
http://www.leadstream.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/top-image-systems-gibt-ergebnisse-des-ersten-geschaftsjahresquartals-2012-bekannt/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: