Thycotic als „Leader“ im Bereich Privileged Identity Management positioniert

Thycotic als "Leader" im Bereich Privileged Identity Management positioniert

In ihrem aktuellen Report „Forrester Wave: Privileged Identity Management, Q4 2018“ stufen die IT-Analysten von Forrester den PAM-Spezialisten Thycotic als „Leader“ ein. Insgesamt wurden elf Anbieter anhand von 35 Bewertungskriterien in den drei Kategorien Angebot, Strategie und Marktpräsenz evaluiert.

In 14 Kriterien erhielt Thycotic die höchstmögliche Punktzahl, darunter Cloud und DevOps Support, SaaS Solution-Reife und Privileged Threat/Behavior Analytics. Und auch in den Bereichen Passworttresor, Benutzer, Rollen, Helpdesk-Integration und Reporting erreichte Thycotic beste Bewertungen und konnte die Analysten von Forrester überzeugen.

In seinem Bericht hob das Analystenhaus Forrester die Bedeutung von Privileged Identity Management für die Sicherheit von Unternehmen hervor: „Da Technologien wie Passwort-Vaulting und Sitzungsmanagement längst überholt sind und bei der Abwehr von Bedrohungen an Effektivität verlieren, werden ab sofort Technologien wie Privileged Behavior Analystics und Bedrohungsanalyse bestimmen, welche Anbieter den Markt anführen. Dabei werden vor allem diejenigen herausstechen, die Cloud- und Container-Secret-Management anbieten, für eine kontinuierliche Verbesserung sorgen und zudem eine Integration mit anderen Bereitstellungsplattformen ermöglichen. Denn auf diese Weise bieten sie ihren Kunden eine effektive Bedrohungsminderung sowie DevOps-Secret-Management.“

„Die Positionierung als Leader in der aktuellen Forrester Wave bestätigt Thycotics Strategie, neben dem Kernprodukt, dem Secret Server On-Premise, mit Secret Server Cloud gleichzeitig auch eine voll funktionsfähige Privileged Account Management-as-a-Service-Option bereitzustellen“, so Jim Legg, Präsident und CEO von Thycotic. „Thycotic liefert innovative PIM-Lösungen, die einfach zu implementieren und anzuwenden sind, inklusive Privileged Behavior Analytics und unserem Privilege Manager, der mit Hilfe von Anwendungskontrollen die Umsetzung einer Least Privilege Policy ermöglicht und so zur Sicherung von Endpunkten im gesamten Unternehmen beiträgt.“

Thycotic ist der am schnellsten wachsende Anbieter von Privileged Account Management-Lösungen, die die wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens vor Cyber-Angriffen und Insider-Bedrohungen schützen. Thycotic sichert privilegierten Kontozugriff für mehr als 10.000 Unternehmen weltweit, einschließlich Fortune 500-Unternehmen. Die preisgekrönten Privilege Management Security-Lösungen von Thycotic minimieren das Risiko von Exploits privilegierter Berechtigungen, begrenzen die Benutzerrechte und kontrollieren Anwendungen auf Endgeräten und Servern. Thycotic wurde 1996 mit Hauptsitz in Washington D.C. und weltweiten Niederlassungen in Großbritannien und Australien gegründet. Weitere Informationen unter www.thycotic.com

Firmenkontakt
Thycotic
Anna Michniewska
Aldwych House 71-91
WC2B 4HN London
+44 (0) 1777-712603
anna.michniewska@thycotic.com
http://www.thycotic.com

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 55067770
thycotic@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/thycotic-als-leader-im-bereich-privileged-identity-management-positioniert/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: