Thomas P. Padgett wird Senior Vice President of Worldwide Sales and Alliances bei BigMachines

Frankfurt, 13. April 2012 – BigMachines, das führende Unternehmen für Produktkonfiguration, Preis- und Angebotserstellung und B2B-eCommerce, gibt die Ernennung von Thomas P. Padgett zum Senior Vice President of Worldwide Sales and Alliances, einer Schlüsselposition im Führungsteam des Unternehmens, bekannt. Padgett wird den Aufbau und die Leitung des globalen Vertriebsteams übernehmen. Die Weiterentwicklung der strategischen Partnerschaften von BigMachines fällt ebenso in seinen Verantwortungsbereich.

“Padgetts Engagement für den Erfolg der Kunden in Kombination mit seinen erprobten Führungsqualitäten, seiner beachtlichen Erfolgsgeschichte und seinem umfangreichen technischen Wissen, werden einen signifikanten Einfluss auf unsere weltweiten Aktivitäten haben,” kommentiert David Bonnette, Präsident von BigMachines. “Padgett wird ein wichtiger Erfolgsfaktor bei der Vermarktung unserer erstklassigen Produkte und Services sein. Er wird die Ausweitung unseres Kundenstamms und des Marktanteils positiv beeinflussen.”

Padgett verfügt nachweislich über Erfolge und Kompetenz im Management und Aufbau der Vertriebsaktivitäten in Softwareunternehmen. Zuletzt hatte er bei Adobe Systems die Position des Vice President of Sales and Operations für Nordamerika inne. Seine Hauptaufgabe war dort die Teamleitung des Vertriebs der Adobe-Unternehmensangebote im Bereich Finanzdienstleistungen. Vor seiner Tätigkeit bei Adobe war er Group Vice President bei Business Objects, einem Unternehmen von SAP, wo er den Umsatz zur Erreichung der spezifischen Budgetziele maßgeblich vorantrieb. Vor seinem Eintritt bei Business Objects war er Senior Partner bei Beacon Worldwide, einer Unternehmensberatung, die Unternehmen dabei unterstützt, Best Practices im Vertrieb zu entwickeln, zu implementieren und daraus direkte Vorteile zu ziehen. Padgett bekleidete außerdem verschiedene Positionen mit zunehmender Verantwortung im Vertrieb und Management bei InstallShield, Complete Business Solutions, Inc. (CBSI) und der NCR Corporation.

“BigMachines hilft mit seinen branchenführende Softwarelösungen Unternehmen dabei, mehr und schneller zu verkaufen und zeichnet sich durch eine reiche Tradition von messbarem Kundenerfolg aus,” so Padgett. “Ich freue mich darauf, meine Erfahrung und Herangehensweise in ein solch gut positioniertes Unternehmen einzubringen.”

Über BigMachines AG
BigMachines ist der weltweit führende Anbieter von On-Demand-Software für Produktkonfiguration,Angebotserstellung und B2B-eCommerce. Die BigMachines-Software unterstützt Unternehmen aller Branchen, mehr und schneller zu verkaufen. Die Optimierung der Vertriebsprozesse vom Angebot bis zum Auftrag steht im Fokus der BigMachines-Lösung. Vertriebsorganisationen, Distributoren und B2B-Kunden können mit der BigMachines Software schnell und einfach Produkte konfigurieren und komplexe Preise kalkulieren. Angebote, Aufträge und Verträge werden darauf basierend erstellt. Genehmigungsprozesse in Unternehmen werden automatisiert und beschleunigt. BigMachines lässt sich leicht in CRM- und ERP-Systeme führender Hersteller, wie salesforce.com®, Oracle® oder SAP® integrieren. Zum schnell wachsenden Kundenstamm von BigMachines zählen globale und etablierte Unternehmen wie Kodak, Siemens, Ingersoll Rand und Tele2, sowie dynamische und junge Unternehmen wie ShoreTel und Voltaire. BigMachines ist weltweit mit Niederlassungen in Chicago, Frankfurt, London, San Francisco, Singapur und Tokio vertreten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.bigmachines.de.

BigMachines AG
Melanie Gipp
Hahnstr. 70
60528 Frankfurt am Main
marketing.emea@bigmachines.com
+49 (69) 247505 -90
http://www.bigmachines.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/thomas-p-padgett-wird-senior-vice-president-of-worldwide-sales-and-alliances-bei-bigmachines/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: