Teleskop Heckenschere

Teleskop Heckenschere kauf? Der Teleskop Heckenschere Test hilft dir bestimmt.

Benzin Trimmer

Beginnend mit Benzinschneidern sind sie unglaublich leistungsstark und können sehr dicke Äste mit Leichtigkeit durchschneiden. Das ist das wichtigste Verkaufsargument dieser Maschinen, denn ihre Leistung ist mit vielen Nachteilen verbunden. Zunächst einmal werden sie von einem Zweitaktmotor angetrieben, bei dem Sie Öl in das Benzin geben müssen, damit sie richtig und problemlos laufen.

Benzinmotoren sind zudem sehr wartungsintensiv, und sie sind sehr schmutzig. Darüber hinaus sind benzinbetriebene Trimmer groß, laut und schwer, so dass lange Arbeit eine Belastung für Arme, Rücken und Schultern darstellt. Benzin-Trimmer mit großer Reichweite werden in der Regel mit Gurten geliefert, damit Sie sie leichter manövrieren können.

Ihre Kraft ist jedoch unbestreitbar, und sie schneiden Dinge, die elektrische Trimmer nicht schneiden können. Ihre Gegenstücke sind kabelgebundene und kabellose elektrische Trimmer.

Kabelgebundener Trimmer

Elektrische Trimmer mit Kabel sind mit einem Netzkabel ausgestattet und benötigen eine Steckdose. Dadurch sind sie weniger mobil, und Sie benötigen ein Verlängerungskabel, um sie in mehr als sechs Metern Entfernung von der Steckdose voll nutzen zu können. Sie sind jedoch leichter und wesentlich geräuschärmer als Benzintrimmer.

Sie sind nicht so leistungsstark, aber sie sind beständiger, beständiger in der Leistung als schnurlose Trimmer. Wenn Sie sie benutzen wollen, brauchen Sie auch einen FI-Schutzschalter, der verhindert, dass Sie von der Elektrizität gezappt werden, wenn Sie das Stromkabel durchtrennen, was bei diesen Trimmern ein sehr reales Problem darstellt.

Schnurloser Trimmer

Schnurlose Trimmer werden über eine angeschlossene Batterie mit Strom versorgt. Sie sind die leichtesten und mobilsten Trimmer, wenn man bedenkt, was sie an Mobilität haben, fehlt ihnen an Leistung.

Es gibt zwar einige leistungsstarke Modelle, aber diese sind sehr teuer, und die meisten sind immer noch nur so-so, wenn es um Strom geht. Sie benötigen auch eine zusätzliche Batterie, wenn Sie planen, länger zu arbeiten, oder Sie müssen die vorhandene Batterie anhalten und aufladen.

Wann benötigt man einen Trimmer mit großer Reichweite

Ab welchem Punkt sollten Sie also einen Trimmer mit großer Reichweite verwenden?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach – wenn Ihre Hecke mehr als zweieinhalb Meter hoch ist, benötigen Sie wahrscheinlich eine Heckenschere mit großer Reichweite. Wie wir bereits gesagt haben, verfügen diese Maschinen über Teleskopstangen, mit denen Sie solche Höhen erreichen können.

Beachten Sie, dass Sie spezielle Leitern mit Plattformen erhalten können, die Ihnen den Aufstieg erleichtern, aber wir würden Ihnen trotzdem nicht empfehlen, diesen Weg zu gehen. Der Kauf eines Geräts mit großer Reichweite ist stattdessen unsere bevorzugte Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: