TANAKA im Top-100-Nischen-Unternehmen-Index

Japanisches Wirtschaftsministerium nahm TANAKA in “Global Niche Top Companies Selection 100” auf. Das Zertifikat in Kategorie Materialien und Chemie erhielt TANAKA wegen globaler Bedeutung als Hersteller von Katalysatorprodukten für Brennstoffzelle

TANAKA im Top-100-Nischen-Unternehmen-Index

Elektrodenkatalysatoren aus Platin steigern die Leistungsfähigkeit von gestapelten Brennstoffzellen.

Tokio 11. August 2020 – TANAKA Kikinzoku Kogyo K.K. betreibt das Edelmetallproduktionsgeschäft von TANAKA und wurde vom japanischen Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI) als eines der Global Niche Top Companies Selection 100 ausgewählt. Wesentlich für die Aufnahme der Unternehmen in diesen Index ist ihre Rolle innerhalb globaler Lieferketten. Das Zertifikat in der Kategorie Materialien und Chemie erhielt TANAKA vom Ministerium am 30. Juni 2020. Mit dieser Auszeichnung wird “unsere globale Bedeutung als Hersteller von Katalysatorprodukten für Brennstoffzellen anerkannt”, freut sich Koichi Matsutani, Head Manager des FC Catalyst Development Center von TANAKA, für den Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzellen unverzichtbar für einen nachhaltigen Umweltschutz sind.

Denn anders als Verbrennungsmotoren nutzen Brennstoffzellen Wasserstoff als Kraftstoff und stoßen bei der Nutzung damit keine Treibhausgase wie Kohlendioxid aus. Neben der netzunabhängigen Versorgung von Gebäuden mit Wärme und Elektrizität eignen sich Brennstoffzellen vor allem für den Einsatz in Fahrzeugen. Angesichts der enormen Umweltschutzbemühungen in Deutschland und der damit verbundenen Hinwendung zu erneuerbaren Energien erwartet TANAKA, dass auch hierzulande der Markt für Brennstoffzellen wachsen wird.

Für den zukünftigen Nachfrageboom sieht sich TANAKA, die sehr früh Platin für Elektrodenkatalysatoren einsetzten und damit die Leistungsfähigkeit von gestapelten Brennstoffzellen erhöhten, gut aufgestellt. Um schnell mit stabilen Lieferungen auf eine steigende Nachfrage nach Elektrodenkatalysatoren reagieren zu können, wurde 2019 beispielsweise die Kapazität des Entwicklungszentrums für die sogenannten Fuel-Cell-Katalysatoren erweitert und die Produktionskapazität verbessert. Ziel ist es, die Herstellungsverfahren bzw. Lösungen zu optimieren, um die Leistung der Brennstoffzellen weiter zu verbessern und den Einsatz von Edelmetallen zu reduzieren.

Durch die Aufnahme von TANAKA in den Top-100-Nischen-Unternehmen-Index des japanischen Wirtschaftsministeriums (METI) sieht Koichi Matsutani sich bestätigt: “Wir sind seit 15 Jahren Weltmarktführer für Elektrodenkatalysatoren für Polymerelektrolytmembran-Brennstoffzellen und unternehmen auch weiterhin alles, um die für den Klimaschutz so vielversprechende Technologie noch effizienter und kostengünstiger zu machen.”

Über TANAKA PRECIOUS METALS

Der japanische Edelmetallverarbeiter TANAKA Precious Metals mit Sitz in Tokio wurde 1885 gegründet und hat seitdem ein breitgefächertes Leistungsangebot entwickelt für die Anwendung von Edelmetallen in industriellen Produkten für die Elektronik-, Halbleiter- und Automobilbranche. Seit dem 1. April 2010 gehört TANAKA Precious Metals zur Holdinggesellschaft TANAKA Holdings Co. Ltd. Kooperationen innerhalb des Konzerns ermöglichen TANAKA Precious Metals, seinen Kunden eine noch breitere Produktpalette und umfangreiche Services anzubieten. Das Unternehmen gehört zu den führenden japanischen Unternehmen im Bereich Edelmetallherstellung und investiert kontinuierlich in Verfahren zur Bereitstellung und Verwendung von Edelmetallen. Um die Globalisierung weiter voranzutreiben, begrüßte TANAKA Kikinzoku Kogyo die Metalor Technologies International SA im Jahr 2016 als Mitglied der Gruppe. Als Experte im Bereich der Edelmetalle wird TANAKA Precious Metals weiterhin zur Entwicklung einer lebenswerten und erfolgreichen Gesellschaft beitragen.

Die fünf Kernunternehmen der TANAKA Precious Metals sind wie folgt.

TANAKA Holdings Co., Ltd. (pure holding company)
TANAKA Kikinzoku Kogyo K.K.
TANAKA Denshi Kogyo K.K.
Electroplating Engineers Of Japan, Limited
TANAKA Kikinzoku Jewelry K.K.

Firmenkontakt
TANAKA Holdings Co., Ltd.
Kazuko Shimano
Tokyo Building 22F, 7-3, Marunouchi 2-chome, Chiyoda-ku
100-6422 Tokyo
+81-3-6311-5590
k-shima@ml.tanaka.co.jp
https://tanaka-preciousmetals.com

Pressekontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Mara Ebinger
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
07071 938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: