Systematische Adressgenerierung für erfolgreiche E-Mail-Kampagnen mit Schober

Mit dem capaneo MailRefiner bringt die Schober Information Group bereits das dritte Mitglied der capaneo-Familie auf den Markt. Das innovative Tool ermöglicht die effiziente Prüfung von E-Mail-Verteilern sowie die automatisierte Validierung von Adressbeständen. Unternehmen können mithilfe des Online-Echtzeit-Checks die Qualität einer E-Mail-Adresse direkt am Ort und zum Zeitpunkt der Datenerfassung überprüfen. So lassen sich die Kosten senken und gleichzeitig Risiken vermeiden.

Ditzingen, 29. Januar 2015 – Die Schober Information Group hat mit dem innovativen capaneo MailRefiner ein Tool gelauncht, mit dem Unternehmen ab sofort die Qualität ihrer Adressbestände dauerhaft verbessern können. Sobald eine E-Mail-Adresse im Web eingegeben wird, überprüft der MailRefiner umgehend die Richtigkeit der Daten und macht auf potentielle Fehler aufmerksam. Durch das sofortige Feedback bei fehlerhafter Eingabe von Daten werden deutlich mehr neue E-Mail-Adressen generiert. Zusätzlich steht den Kunden eine direkte Risikoprüfung der einzelnen Adressen zur Verfügung. Dafür wird der Web-Service des MailRefiners direkt in Online-Formulare wie Anmeldeseiten, Landingpages oder Kontaktformulare eingebettet.

Eine weitere Option bietet der Offline-Abgleich, bei dem die bisherigen Adressbestände von Kunden oder angemietete Adressen von Drittanbietern noch vor dem Versand geprüft und beurteilt werden. Besonderer Mehrwert: Selbst bereits verloren gegangene E-Mail-Adressen können aufgrund der Bounce-Regelung reaktiviert werden – bestehende Adressbestände erfahren also eine direkte Wertsteigerung.

Auch der Datenschutz hat oberste Priorität: Der capaneo MailRefiner arbeitet vollständig datenschutzkonform nachdeutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien.

„Ein optimaler Datenbestand ist die Grundlage für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing. Fehlerhafte Adressen kosten Unternehmen viel Geld und Zeit. Mit dem neuen capaneo MailRefiner lassen sich somit enorme Kosten einsparen und über eine gezielte (Vorab)Prüfung der Adressbestände die Zustellbarkeit von E-Mails und somit auch die Performance entsprechender Kampagnen verbessern“, erklärt Felix Hick, Geschäftsführer der Schober Information Group Deutschland.

Weitere Informationen zum neuen capaneo MailRefiner gibt es online unter http://www.schober.de/technologien/capaneo-mailrefiner.html

Über die Schober Information Group Deutschland:

Die Schober Information Group Deutschland ist seit über 60 Jahren Europas führender Marketing-Service-Dienstleister. Sie unterstützt Kunden in über 40 Ländern mit Daten, Datenlösungen und Technologien bei der Marktbearbeitung – national und international.

Basis des Leistungsangebotes sind die jahrzehntelangen Erfahrungen im Adressen- und Daten-Management sowie das fundierte Methodenwissen in den Feldern Analytik, aCRM und Database-Marketing. Mit den neusten Technologien und dem Expertenwissen der Mitarbeiter schafft die Schober Information Group Deutschland so intelligente Multi-Channel-Lösungen, mit denen Unternehmen profitable Kundenbeziehungen schaffen und erhalten können.

Weitere Informationen unter www.schober.de

Firmenkontakt
Schober Information Group Deutschland GmbH
Stefanie Seybold
Max-Eyth-Str. 6-10
71254 Ditzingen/Stuttgart
07156 304-242
presse@schober.de
http://www.schober.de

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestr. 18
81371 München
089 – 720 137 18
schober@elementc.de
http://www.elementc.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/systematische-adressgenerierung-fuer-erfolgreiche-e-mail-kampagnen-mit-schober/

Schreibe einen Kommentar