Silos und Behälter aus GFK im Lebensmittelbereich für Öle, Fette und Flüssigkeiten ersetzen Behälter aus Edelstahl.

Silos und Behälter aus GFK im Lebensmittelbereich für Öle, Fette und Flüssigkeiten ersetzen Behälter aus Edelstahl.

Silos und Behälter aus GFK

Das niederländische Unternehmen Polem B.V. ist einer der führenden Hersteller von Silos und Behältern aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Für die Marine Oil Tank Terminal (M.O.T.T.) ist Polem seit Jahren der wichtigste Partner in Fragen zur Lagerung von Lebensmittelöl und der Erarbeitung von Lösungen, die Prozesse sowie die baulichen Gegebenheiten berücksichtigen. Nach zwei bestehenden Großprojekten von Polem bei M.O.T.T läuft nun das Baugenehmigungsverfahren für das Dritte.
2015 realisierte Polem für M.O.T.T. ein erstes Tanklager mit 12 Tanks von 10 m Höhe und 9,1 m Durchmesser sowie 2 Behälter mit 4,5 m Durchmesser. Zuvor hatte M.O.T.T. Edelstahltanks eingesetzt. Die Entscheidung, auf GFK zu wechseln, hat eine Reihe starker Vorteile gegenüber Edelstahltanks. Für M.O.T.T war der entscheidende Vorteil die Kostenreduzierung bei der Reinigung.
Polem“s GFK- Verbundwerkstoffe bestehen aus einer Mischung von verschiedenen Materialien, aus denen automatisch die Zylinder gefertigt werden. Das spart enorme Kosten und ist vorteilhaft beim Reinigen der Tanks. GFK ist sehr leicht, sehr stark und langlebig und kann in vielen Ausführungen hergestellt werden. GFK ist sehr widerstandsfähig gegen Abrieb und Korrosion. Das führt zu sehr geringen Wartungs- und Lebenszykluskosten solcher Anlagen, die sehr guten Isolationseigenschaften reduzieren die Investitionskosten.
Polem stimmt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden die Behälterausführung auf den jeweiligen Inhalt ab und wählt die entsprechenden Verbundstoffe aus. Eine Behälterzulassung für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln wird dem Kunden übergeben. Auf Grund des Produktionsprozesses sind die Innenoberflächen so extrem glatt, sodass kaum Rückstände darauf verbleiben und signifikante Einsparungen in Reinigungszeit und -mitteln erzielt werden können. Die Behälter bei M.O.T.T. sind komplett ausgestattet mit Isolierung, Warmwasserheizung, feuerverzinkten Stahltreppentürmen. Sie werden per Wasserweg geliefert und von Polem installiert.

Das zweite Tanklager gleicher Bauart mit 12 Tanks in 9,1m Durchmesser und 10m Höhe für M.O.T.T. befindet sich gerade im Aufbau, für die dritte Anlage läuft derzeit das Planungs- und Baugenehmigungsverfahren. Dieses neue Tanklager soll in Art und Anzahl identisch mit den beiden ersten sein. Für Polem ist dies eine der größten Aufgaben seit Gründung des Unternehmens.

(Abbildung Transport der Behälter und das Lager)
www.polem.nl

Producent von GVK Behälter

Firmenkontakt
Polem
info Polem
Industrieweg 7
8531 PA Lemmer
+31(0)514-562447
info@polem.com
http://www.polem.de

Pressekontakt
Polem
info Polem
Industrieweg 7
8531 PA Lemmer
+31(0)514-562447
info@polem.nl
http://www.polem.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/silos-und-behaelter-aus-gfk-im-lebensmittelbereich-fuer-oele-fette-und-fluessigkeiten-ersetzen-behaelter-aus-edelstahl/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: