SID: Safer Internet Day 2018

ARAG Experten geben Tipps zum sicheren Surfen im Internet

SID: Safer Internet Day 2018

Am heutigen 6. Februar findet der internationale Safer Internet Day (SID) statt. Von der Europäischen Union initiiert, rückt dieser Aktionstag das Thema Sicherheit im Internet und in den neuen Medien in den Fokus. Dabei soll die Sensibilität für das Thema „Sicheres Internet“ gefördert und Menschen aller Altersgruppen dazu bewegt werden, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken. ARAG Experten geben aus diesem Anlass einige Tipps zum sicheren Surfen.

Die wichtigsten Tipps im Überblick:
-Schützen Sie Ihre Hardware gegen Diebstahl und unbefugten Zugriff.
-Halten Sie Ihre Software immer auf dem aktuellen Stand.
-Schränken Sie Rechte von PC-Mitbenutzern ein.
-Verwenden Sie eine Firewall.
-Gehen Sie mit E-Mails und deren Anhängen sorgsam um.
-Seien Sie zurückhaltend mit der Angabe persönlicher Daten im Internet.
-Gehen Sie mit Nachrichten von Unbekannten in sozialen Netzwerken vorsichtig um.
-Vorsicht beim Download von Software aus dem Internet.
-Sichern Sie Ihre drahtlose (Funk-)Netzwerkverbindung.
-Verwenden Sie sichere Passwörter.

Sichere Passwörter – so geht“s!
Ob beim Online-Banking oder beim Datenklau von E-Mail-Accounts: Immer wieder erweisen sich unsichere Passwörter als Sicherheitslücke und Einladung für Hacker und Internet-Betrüger. Was aber ist ein sicheres Passwort? Eine grundlegende Regel: Jeder E-Mail-Account bekommt ein eigenes Passwort. Das gleiche gilt für die verschiedenen Vorgänge. Ob Online-Buchung, Internet-Banking oder Download von E-Books: Legen Sie für jeden Vorgang ein eigenes Passwort an, sonst machen Sie es Angreifern sehr einfach.

Tipps für sichere Passwörter
-Ein gutes Passwort besteht aus mindestens acht Zeichen.
-Es enthält Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen.
-Ungeeignet sind Geburtsdaten, der eigene Name, 123456… und das Wort „Passwort“.
-Verschiedene Zugänge sollten verschiedene Passwörter haben.
-Passwörter sollten öfter mal gewechselt werden; am besten alle 6-8 Wochen.
-Online-Banking: Niemals die Seite der Bank über einen Link aus einer E-Mail öffnen. Am besten immer die Adresse selbst in die Browserzeile eingeben.

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/internet-und-computer/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit über 3.900 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von rund 1,6 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/sid-safer-internet-day-2018/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: