Seniorenbetreuung SENCURINA jetzt neu in Herford

24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause

Seniorenbetreuung SENCURINA  jetzt neu in Herford

Dirk Bechinka, Standortleitung SENCURINA Herford

Herford, den 01.12.2018: SENCURINA „Betreut wohnen Zuhause“ hat mit dem bereits jahrelang in der Kundenberatung und Betreuung tätigen Dirk Bechinka, in Nordrhein-Westfalen einen neuen kompetenten Partner für die Kreise Herford und Minden-Lübbecke gewonnen. SENCURINA hat sich auf die Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften aus Osteuropa spezialisiert, der Regionalpartner bleibt dabei der Kundenbetreuer über die gesamte Vertragslaufzeit.

Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen „Feierabend“ mehr. Wenn der Pflegebedarf immer größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim leider oft die letzte Möglichkeit zu sein. Die Alternative dazu bietet SENCURINA Herford mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause.

„Mein erklärtes Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen“ schildert Herr Bechinka. Hierbei berate er gerne zu allen Angelegenheiten rund um die stundenweise Betreuung, die 24 Stunden Betreuung und die Pflege im eigenen Zuhause. Durch die Pflegebedürftigkeit seiner eigenen Eltern und den daraus resultierenden Aufgaben, die er in den vergangenen Jahren selbst übernehmen musste, ist er mit der Thematik des würdevollen Alterns in Berührung gekommen.

Die Beratung durch SENCURINA-Standortleiter Dirk Bechinka sei prinzipiell kostenlos und unverbindlich. „Lassen Sie sich durch mich in Ihrem Leben zu Hause unterstützen“ fordert Herr Bechinka auf und freut sich über Kontaktaufnahmen.

Was macht eine 24 Stunden Pflegekraft?

Bei den Pflegekräften handelt es sich um sogenannte „pflegeunterstützende Haushaltshilfen“. Der Name ist somit Programm. Die einfühlsamen Betreuungskräfte helfen den Klienten z.B. bei der Körperpflege, dem An- und Auskleiden, beim Kochen, dem Haushalt, der Mobilität und bei der Erledigung von Besorgungen sowie bei der Begleitung von Freizeitaktivitäten oder zu Ärzten. Wenn Sie sich eine Betreuungskraft mit Führerschein wünschen, kann die „bereits verloren geglaubte“ Flexibilität und Mobilität schnell zurückkommen – die Lebensqualität steigt spürbar.

Angeboten wird das betreute Wohnen Zuhause ab sofort in:
Bünde, Enger, Herford, Hiddenhausen, Kirchlengern, Löhne Rödinghausen, Spenge, Vlotho, Bad Oeynhausen, Espelkamp, Hille, Hüllhorst, Lübbecke, Minden, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden und Stemwede

Sencurina Seniorenassistenz – Bedarfsgerechte Unterstützung und Betreuung für Seniorinnen und Senioren

SENCURINA Seniorenbetreuung und Seniorenassistenz stundenweise, beides auch im Rahmen einer 24-Stunden-Betreuung und Pflege, Demenzbetreuung und Pflege

Firmenkontakt
SENCURINA Herford
Dirk Bechinka
Nelkenstrasse 4
32257 Bünde
05223 65 702 50
05223 65 702 59
herford@sencurina.de
https://sencurina.de/standorte/herford/

Pressekontakt
SENCURINA GmbH
Uwe Meinken
Hollerallee 8
28209 Bremen
0421 95 910 188
kontakt@sencurina.de
http://www.sencurina.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/seniorenbetreuung-sencurina-jetzt-neu-in-herford/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: