Selbstjustiz – Darf man sich eigenhändig rächen ?

Anonym Rache nehmen oder Gerichte bemühen ?

Selbstjustiz - Darf man sich eigenhändig rächen ?

Wie Rachenahme zu bewerten ist – darüber gehen die Meinungen auseinander. Die einen lehnen jedwede Form der eigenhändigen Vergeltung ab, legen moralische Maßstäbe an und verweisen auf die Justiz.
Andere sehen kein großes Problem, solange es um die kleinen Dinge im Leben geht und kein wirklicher Schaden verursacht wird.
Und in der Tat: Wer wollte vor den Kadi ziehen, nur weil eine Beleidigung ausgesprochen wurde, oder einem irgendeine Bosheit oder ein Unrecht widerfahren ist? Die Wege bis zum Urteil sind lang, zu Ende schüttelt der Richter den Kopf und sagt, der Kläger habe den Widersacher wirklich bis aufs Blut gereizt und trage somit eine Mitschuld. Fazit: Man bleibt auf einem Teil der Kosten sitzen. Teure Vergeltung !
Nein, Rache muss fix und wirkungsvoll sein, in dem Sinne, dass sie ausdrückt, was man von dem Bösewicht hält. Sie soll ihm zudem die Möglichkeit bieten, über sein Tun nachzudenken und sich ggf. zu korrigieren. Das wäre das beste Ergebnis. Dabei ist absolute Anonymität wichtig. Der Beschenkte ahnt zwar, woher das Rachegeschenkt stammt, darf aber nichts nachweisen können.
Die meisten Streitenden greifen zu unlauteren und strafbaren Mitteln, die in die Kategorie Sachbeschädigung, Beleidigungen oder Rufschädigung fallen. Beliebt sind ferner Internetbestellungen von irgendwelchen Waren, Abos usw. All das hinterlässt Spuren, man wird beobachtet, ein Mitwisser plaudert zuviel, der Schuss geht nach hinten los und schließlich wird´s problematisch.

Nun werden viele Rachsüchtige aber von ihren Rachevorstellungen gequält. Sie fühlen sich gezwungen, sich zu verteidigen, können das erlittene Unrecht nicht widerspruchslos auf sich sitzenlassen.
Eine harmlose, amüsante und dabei völlig ungefährliche, diskrete Lösung bietet sich über ein kleines anonymes Rachegeschenk, das niemandem wehtut, aber gut geeignet ist, den Geschädigten zu von seinem Rachewunsch zu befreien und dem Beschenkten zeigt, was man von ihm hält.
Die BioRache, Pferdeäpfel, hübsch verpackt und kleinen und großen Packungen, von der kleinen Schachtelt zum Studentenpreis bis zu Paketen für schwere Fälle im Leben – alles wird abgedeckt. Somit erfüllt die BioRache eine soziale Funktion: Eine seelische Entlastung in Form eines Denkzettels. Damit ist wieder Ruh´.

Adresse: BioRache.com

Amüsantes Rachegeschenk für moderne Menschen zu allen Gelegenheiten.

Firmenkontakt
Biorache
G. Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
rache@biorache.com
http://www.biorache.com

Pressekontakt
Biorache
G. Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@biorache.com
http://biorache.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/selbstjustiz-darf-man-sich-eigenhaendig-raechen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.