Schweizer Business Cloud Software auf dem Prüfstand

Business Software aus der Schweiz ist erfolgreich und überaus beliebt. Mit David Lauchenauer, CEO bei der myfactory Software Schweiz AG, ziehen wir ein erstes Fazit.

Das Schweizer Marktforschungsunternehmen MSM Research hat im Rahmen einer aktuellen Befragung herausgefunden, dass rund 30 Prozent der teilnehmenden ICT – Verantwortlichen eine lokale Herkunft der Hersteller von Business Software als entscheidendes Kaufkriterium heranziehen. Die physische und kulturelle Nähe hat dann Vorteile, wenn persönliche Gespräche oder ein Support gewünscht sind. Besonders in Ländern, wo der direkte Kontakt und eine langanhaltende Partnerschaft geschätzt werden, kann das zu einem wesentlichen Erfolgskriterium werden. Aber es zählen noch weitere Faktoren zum anhaltenden Boom der Schweizer Unternehmen.

Swiss Cloud im Fokus

Besonders im IT Bereich haben sich die Eidgenossen einen hervorragenden Ruf erworben. „Schweizer Produkte stehen für Attribute wie Innovation, Qualität und Sicherheit“, ist sich David Lauchenauer sicher. Dass die hiesigen Softwarehersteller so eindrucksvoll punkten, wundert den Experten nicht. „Die lange Tradition der Schweizer Finanzwirtschaft hat viel zum Thema Sicherheit beigetragen“, so der CEO weiter. Auch cloudbasierte Dienste haben von dieser Entwicklung profitiert, da die Kunden eine einheitliche und flexible Software erwarten, deren Funktionalität auf die individuellen Erfordernisse angepasst ist. Auch hier zeigt sich, dass ein direkter Kundenkontakt, auch im Zeitalter von Social-Media-Kanälen, nicht zu ersetzen ist. „Ein Telefonat oder die E-Mail ersetzt das Kundengespräch nicht“, gibt David Lauchenauer zu bedenken. Die Anwender möchten keine blossen Unternehmens- und Produktbroschüren. Mehr noch sollen das Verkaufsgespräch professionell und die Beratung einen echten Mehrwert bieten. Kunden erwarten einen dauerhaften Informationsaustauch und wertvolle Impulse.

Die Zukunft sieht rosig aus

Im lokalen Kontext können Schweizer Softwarehersteller schon jetzt mit den Grossen der Branche um Microsoft, SAP und Oracle mithalten. Die steigenden Anforderungen an Business Software werden den Markt weiter beleben. „Die heimischen Softwarehersteller sind für die Zukunft gut aufgestellt“, prognostiziert David Lauchenauer abschliessend.

Über:

myfactory Software Schweiz AG
Herr David Lauchenauer
Zürcherstrasse 66 b
9000 St.Gallen
Schweiz

fon ..: +41 71 274 57 67
web ..: http://www.myfactoryschweiz.ch
email : pressrelease.om@gmail.com

myfactory bietet webbasierte Business Software vornehmlich für KMU in den Bereichen ERP, CRM, PPS, MIS, Portal, Shop, Groupware, Schweizer Lohn und Fibu.

Pressekontakt:

Online Marketing AG
Herr Mateo Meier
Hinterbergstrasse 58
6312 Steinhausen

fon ..: 0041 41 558 62 62
web ..: http://www.online-marketing.ch
email : pressrelease.om@gmail.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schweizer-business-cloud-software-auf-dem-prufstand/

Schreibe einen Kommentar