Schnelles Internet aus dem All: Tooway™ von Eutelsat unterstützt Breitbandversorgung im …

Bad Neuenahr-Ahrweiler, 11. Mai 2012 – Schnelles Internet für alle ist jetzt auch im Kreis Ahrweiler verfügbar. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Ahrweiler hat das satellitengestützte Breitbandsystem Tooway? des führenden Satellitenbetreibers Eutelsat als weiteren, wichtigen Baustein in ihre Initiative “DSL für alle” aufgenommen. Vertriebspartner für die Breitbandlösung ist die SAT Interservices aus der Nähe von Hannover. Mit Tooway? erhalten Privatnutzer und kleine Gewerbetreibende einen schnellen Internetzugang mit bis zu 10 Mbit/s im Download und bis zu 4 Mbit/s im Upload, unabhängig vom Standort oder einer erdgebundenen Telefonleitung. Das System basiert auf einer sende- und empfangsfähigen Satellitenschüssel sowie einem Modem für den Anschluss an den Rechner. Den Kontakt zum Internet stellt der für schnelle Internetdienste konzipierte Breitband-Satellit KA-SAT von Eutelsat her.

“Insbesondere ländliche Regionen sind auf innovative Technologien zur infrastrukturellen Breitbanderschließung angewiesen. Seit unserer ersten Tooway?-Präsentation im Landkreis Ahrweiler nutzen immer mehr Privatkunden und kleine Unternehmen der Region unseren Breitbandanschluss aus dem All”, erklären gemeinsam Udo Neukirchen, Director Sales Marketing Tooway?, bei Eutelsat Deutschland und Dr. Victor Kühne, Geschäftsführer der SAT Internet Services GmbH. “Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung in der Initiative “DSL für alle”. Tooway? leistet einen wichtigen Beitrag, um die Breitbandversorgungslücken in der Region Ahrweiler schnell, effizient und flächendeckend zu schließen.” Weitere Informationen zu Tooway? sind im Internet unter www.toowaysat.de verfügbar.

Hintergrundinformation über Tooway? und KA-SAT
Die Tooway? Hardware besteht aus einer kleinen 77cm Satellitenantenne und einem Modem für den Anschluss an den PC. Nutzer erhalten damit ohne terrestrische Leitungen einen sofortigen Internetzugang. Dabei ermöglicht der Dienst Downloadgeschwindigkeiten bis zu 10 Mbit/s und im Uplink bis zu 4 Mbit/s. Tooway? kann auch IP-Telefonie bereitstellen und nutzt einen Ku-Band/Ka-Band Doppelfeed, der sich mit dem Satelliten-TV Empfang über andere Satellitenpositionen kombinieren lässt. Tooway? wird über den innovativen Eutelsat-Satelliten KA-SAT bereitgestellt, der Ende Mai 2011 in den Betrieb ging. Mit einem Datendurchsatz von 70 Gbit/s hat KA-SAT den Eintritt in einen neue Zeit für Satellitendienste zu wettbewerbsfähigen Preisen für Haushalte und Unternehmen in Europa und im Mittelmeerraum eingeläutet. Dieser Satellit bildet den Eckpfeiler einer Infrastruktur mit acht Bodenstationen, die über einen redundanten Glasfaserring an den Internetbackbone angeschlossen sind.

SAT Internet Services GmbH
Die SAT Internet Services GmbH aus Hannover hat sich auf die Bereitstellung innovativer und sehr leistungsfähiger Internetzugangssysteme via Satellit spezialisiert. SAT Internet Services ist Partner des führenden europäischen Satellitenbetreibers Eutelsat für den Vertrieb des Breitbanddienstes Tooway? der nächsten Generation in Deutschland. www.toowaysat.de

SAT Internet Services GmbH
Dr. Victor Kühne
Justus-von-Liebig Str. 24
31535 Neustadt am Rübenberge
05032/9670183

http://www.toowaysat.de
info@toowaysat.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
tfuchs@fuchsmc.com
02261-9942393
http://www.toowaysat.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/schnelles-internet-aus-dem-all-tooway-von-eutelsat-unterstutzt-breitbandversorgung-im/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: