Samuel Koch stürmt Spitze der Sachbuch-Charts

Baden-Baden (ots) – Der 4. Dezember 2010 veränderte sein Leben. Rund eineinhalb Jahre sind vergangen, seit Samuel Koch bei „Wetten, dass..?“ tragisch verunglückte. Nun erscheint das erste Buch des ehemaligen Kunstturners. Autor Christoph Fasel schildet in „Samuel Koch – Zwei Leben“ eindrucksvoll, wie der Student mit seinem Schicksal umgeht. In den aktuellen HC-Sachbuch-Charts von media control steigt das Werk direkt an der Spitze ein.

Ein ähnliches Schicksal wie Koch teilt auch der Franzose Philippe Pozzo di Borgo: Er ist seit einem Gleitschirmabsturz querschnittsgelähmt. Seine bewegende Autobiographie „Ziemlich beste Freunde“ – die Kinoverfilmung hat gerade die Marke von acht Millionen Besuchern übersprungen – rutscht an die zweite Stelle.

Über „Die Kunst des klaren Denkens“ berichtet Rolf Dobelli auf Position drei. Eine Anleitung zum perfekten Grillgut bietet Jamie Purviance mit „Weber’s Grillbibel“ auf Platz vier. Die Top Five beschließt „Winter im Sommer – Frühling im Herbst“ von Joachim Gauck.

Pressekontakt:

Media Control GfK International GmbH
Hans Schmucker
Telefon: +49 7221 366-765
h.schmucker@media-control.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/samuel-koch-sturmt-spitze-der-sachbuch-charts/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: