Salamander-Gruppe auf der BAU in München – Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

Salamander-Gruppe auf der BAU in München - Nachhaltige Profillösungen rund ums Haus

Designorientierte Bodendielen aus der nachhaltigen Reishülsenkomposition Resysta®

Mit zukunftsorientierten Profillösungen im Fenster-, Tür- und Outdoorbereich präsentiert sich die Salamander Industrie- Produkte Gruppe (www.salamander-group.info), einer der führenden europäischen Systemgeber und Hersteller von energiesparenden Qualitätsfenstersystemen aus Kunststoff, auf der BAU in München vom 16.-21.01.2017 in Halle A6 Stand 102. Standbesucher dürfen sich auf informative Gespräche, Systeminnovationen und nachhaltige Baulösungen freuen.

Wie Qualität, Nachhaltigkeit und Design miteinander verbunden werden können, zeigt die Salamander Unternehmensgruppe mit den Geschäftsbereichen Salamander Window & Door Systems und Salamander Decking, Fence & Facade auf der BAU in München vom 16.-21.01.2017 in Halle A6 Stand 102. „Auf einem attraktiven Gemeinschaftsstand wollen wir Architekten, Händlern, Verarbeitern und Endverbraucher nicht nur leistungsstarke Profillösungen wie unsere neue evolutionDrive Hebeschiebetür präsentieren, sondern unseren Besuchern individuelle Wege in ein wirtschaftliches und nachhaltiges Baugeschäft aufzeigen“, berichtet Wolfgang Sandhaus, Geschäftsführender Gesellschafter von Salamander.

Neben innovativen Neuheiten aus der Profilwelt der Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff präsentiert Salamander das Sortiment der Outdoordielen aus Resysta®, einer Materialkomposition auf Reishülsenbasis. Mit einer Erweiterung im Produktprogramm kommt der Systemgeber dem Trend nach breiteren Terrassenprofilen und einer nahezu fugenlosen Verlegung nach. Die mehrheitlich aus Reishülsen bestehenden Dielen sind absolut witterungsbeständig, barfußfreundlich und rutschfest, was sie speziell im Pool- und Wellnessbereich international zum Hit werden ließ. Ob in Hotelprojekten, Dachterrassen oder im privaten Garten – die barfußfreundlichen Profile bleichen durch die fehlenden Holzbestandteile nicht aus, überzeugen jedoch durch eine naturechte Holzoptik und -haptik. Auch was die Farbvielfalt anbelangt, werden die Dielen jedem Terrassenwunsch gerecht. Das neue Salamander Farb- und Pflegeöl bildet dabei die Neuheit in der Oberflächengestaltung und vereint farbintensive Langlebigkeit mit robuster Funktionalität.

Die Salamander Industrie-Produkte GmbH ( www.sip-windows.com), das mehrheitlich in Familienbesitz befindliche Unternehmen, mit seinem Stammsitz in Türkheim/Unterallgäu, gehört zu den führenden europäischen Systemgebern für hochenergiesparende Fenster- und Türsysteme aus Kunststoff. Als zuverlässiger Partner der Fensterbauer setzt Salamander mit Qualität, hoher Lieferfähigkeit, kompetentem Service und einem leistungsfähigen Produktprogramm am Bedarf seiner Kunden an. Die Salamander Kunden verarbeiten die Profile in der Sanierung sowie im Neubau, beim Wohnungs- und Objektbau mit den Systemen Salamander, Brügmann bluEvolution und evolutionDrive. Weltweit beschäftigt Salamander insgesamt rund 1.300 Mitarbeiter, davon 60 Auszubildende an mehreren Standorten und vertreibt seine Produkte in über 70 Länder der Welt.

Kontakt
Salamander Industrie-Produkte GmbH
Lisa Wörz
Jakob-Sigle-Straße 58
86842 Türkheim
+49 (0)8245 52 295
lwoerz@sip.de
http://www.sip-windows.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/salamander-gruppe-auf-der-bau-in-muenchen-nachhaltige-profilloesungen-rund-ums-haus/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: