Reputationsmanagement schafft Vertrauen in Zürich und Frankfurt

Ein guter Ruf ist gerade im Anlage- und Finanzbereich die Voraussetzung für unternehmerischen Erfolg

Reputationsmanagement schafft Vertrauen in Zürich und Frankfurt

Vor allem im Finanzbereich ist Reputationsmanagement von Bedeutung. (Bildquelle: © photon_photo – Fotolia.com)

ZÜRICH / FRANKFURT. Wer sein Unternehmen an die Börse in Frankfurt oder in Zürich bringen will, wer erfolgreich Immobilien oder Anlagestrategien an den Man oder an die Frau bringen will, der benötigt einen tadellosen Ruf. Immer dann, wenn es um Geld geht, spielt die Reputation eines Unternehmens oder eines Unternehmers eine ganz zentrale Rolle. „Es sind zarte Bande zwischen Anbieter und Kunde. Der Verkaufsprozess ist aus psychologischer Sicht sehr komplex. Vertrauen spielt eine ganz wesentliche Rolle. Dank des Internets leben wir heute in einer Zeit der permanenten Recherche. Selbstverständlich informieren sich Kunden vor einem Vertragsabschluss im Internet über den Berater, über den Geschäftsführer des Unternehmens, über das Unternehmen selbst. Sie studieren Bewertungen, schauen sich ganz genau an, was über die Person oder über das Unternehmen berichtet wurde. Welche Erfahrungen haben andere Kunden gemacht? Treten an dieser Stelle Inhalte – Texte, Bilder, Videos – auf, die den Vertragspartner in ein schlechtes Licht rücken, ist der Verkaufsprozess in der Regel direkt unterbrochen“, so der Medienexperte und Hochschuldozent Dr. Thomas Bippes, der in Baden-Baden eine Agentur für Online Reputationsmanagement führt.

Wenn es um Geld geht, zählt Reputation eines Unternehmens oder Person

Kein Wunder also, dass Finanzplätze wie Frankfurt oder Zürich Hotspots des Online Reputationsmanagements sind. „Und zwar aus gleich drei Gründen heraus. Reputationsmanagement ist die Königsklasse der Suchmaschinenoptimierung. Nur absolute Experten in Sachen SEO schaffen es, die eigenen Inhalte bei den Suchmaschinen Google & Co. ganz nach vorne zu stellen. Hier reicht nicht irgendeine Sichtbarkeit, hier geht es darum, die 1A-Lage im Internet zu erschließen. Kunden, die nach Reputationsmanagement fragen, wollen nicht nur mit eigenen Inhalten gefunden werden. Sie wollen ihre Kunden durch eine sehr gute Sichtbarkeit auch erreichen und sie wollen sie dann umfassend informieren“ fasst Dr. Thomas Bippes die Mechanismen und Ziele von Online Reputationsmanagement zusammen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

https://www.youtube.com/v/iZhji_tmXwI?hl=de_DE&version=3

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reputationsmanagement-schafft-vertrauen-in-zuerich-und-frankfurt/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: