Reinle Gummi & Kunststoff GmbH: Neue Maschinen und 20 Jahre Erfahrung

Schneidplotter, Stanz- und Ablängautomaten sowie eine neue Portalfräsmaschine lassen die Reinle GK GmbH sehr flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Gummi, Kunststoff, Elastomer, Moosgummi und Acrylglas sind die Materialien, die das mittelständische Unternehmen aus Pleinfeld effizient und innovativ bearbeitet. Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Landmaschinen, Bautechnik, Medizintechnik in Deutschland und weltweit zählen zu den langjährigen Kunden.

Reinle-GK LogoSpalter, Schneidplotter, CNC-Stanzen, KissCut-Automaten
Als neueste Investition steht der Firma eine Spaltmaschine für Gummi, Moosgummi und Schaumstoff zur Verfügung. Eine neue Portalfräsmaschine ergänzt das Portfolio. Edwin Koller, Geschäftsführer: “Spezielle Konturen, Zwischenstärken außerhalb der Standards – für unsere Kunden realisieren wir viele Wünsche.” Auf den über 2500 qm Produktions- und Lagerflächen der Reinle GK GmbH stehen modernste Maschinen zur Bearbeitung von Kunststoffen. Über dieFertigung von Mustern bis zur Serienproduktion reicht die Breite des Angebotes. In den Maßen von 600 x 450 mm arbeitet die KissCut-Maschine mit Stanzrestentfernung. Die CNC-Stanze erreicht eine Arbeitsgröße von 750 x 750 mm, der Schneidplotter eine Größe von 2400 x 1800 mm. Mit dem Einspielen von CAD-Daten können innerhalb kürzester Zeit exakte Muster produziert werden. Korrekturen von Maßen und Konturen sind sofort möglich. Kleinserien sind kostengünstig ohne zusätzliche Werkzeugkosten realisierbar. Das zu bearbeitende Material reicht von Kunststoff und Gummi über Folien bis zu zelligen Materialien.

Zertifizierung nach ISO 9001
Eine hohe Reproduzierbarkeit der Fertigungsprozesse ist für das Erreichen vonQualität Voraussetzung. Ob kleinere Auflagen oder größere Serien – die Reinle GK GmbH gewährleistet einen gleichbleibenden Standard über die komplette Produktion. Die Leitlinie in der Definition der Herstellungsprozesse und Prüfungen bilden für die Firma die Zertifizierung nach ISO 9001:2008. Bauteilspezifische Prüfungen werden nach Kundenwunsch definiert und in den gesamten Herstellungsprozess integriert.

Über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gummi- und Kunststoff-Markt
Die Reinle GK GmbH realisiert ihren Erfolg aus einem soliden Wachstum und jahrzehntelanger Erfahrung. Gummi- und Kunststoff-Profile als Platten- oder Rollenware sind für die Experten aus dem bayerischen Pleinfeld das Material. Flexibel und schnell reagieren die Mitarbeiter auf Kundenwünsche. Hoher Qualität, hohe Stückzahlen und Kundenzufriedenheit sind das Ziel. Die regelmäßige Weiterbildung der langjährigen Mitarbeiter sichert deren Engagement und Lösungen auch bei schwierigeren Aufgaben. Die solide Entwicklung der Reinle GK GmbH macht sie zu einem branchenübergreifenden, strategischen Partner der Industrie weltweit.

Seit vielen Jahren liefern wir unseren Partnern aus Industrietechnik, Automotive und Elektroindustrie maßgeschneiderte Lösungen. Mit modernsten Fertigungstechniken, Flexibilität, Schnelligkeit und Kompetenz, sowie dem Engagement aller Mitarbeiter werden aus Ideen und Anforderungen präzise technische Teile aus Gummi und Kunststoff.

Reinle Gummi & Kunststoff GmbH
Edwin Koller
Röttenbacher Straße 28/30
91785 Pleinfeld-Mischelbach
+49(0)9144/60867-0

http://www.reinle-gk.de/home/
e.koller@reinle-gk.de

Pressekontakt:
Medienagentur Hubert Pflumm
Hubert Pflumm
Wolkersdorfer Hauptstraße 25 b
91126 Schwabach
hubert@pflumm.de
+49157-77614280
http://panorama.vision/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/reinle-gummi-kunststoff-gmbh-neue-maschinen-und-20-jahre-erfahrung/

Schreibe einen Kommentar