Ralf Peyn gelingt der Durchbruch in der Systemforschung

Der Blick in den Spiegel kognitiver Leistung

Ralf Peyn gelingt der Durchbruch in der Systemforschung

Ralf Peyn

Durch die folgerichtige Verknüpfung von Systemtheorie mit Complex Systems Theory und Automatentheorie ist es Ralf Peyn gelungen, eine Erkenntnislogik zu formulieren, mit Hilfe derer wir sehen können, wie der Mensch zum Zeichen und zur Sprache gekommen ist und wie Entscheidungssysteme operieren/funktionieren.
Ralf Peyn liefert mit seinem uFORM iFORM und dem anschließenden Systemischen Realkonstruktivismus erstmalig die Möglichkeit zur Untersuchung von selbstreferenziellen System(en) am Computer.
SelFis – visuelle Interpretationen von Teilsystemen selbstreferenzieller Systeme spezifischer FORM – sind systemische Prozesse beschreibende Fraktale. Es handelt sich bei ihnen um Computerprogramme, geeignet um Formen komplexer Systeme zu interpretieren, zu visualisieren und zu analysieren. Zu solchen komplexen Systemen gehören menschliche Kognition und Kommunikation. Mit dem Modell lassen sich auch Turingmaschinen konstruieren. Es liefert die mathematische Grundlage für eine Natur- und Geisteswissenschaft einbindende Systemdiskussion und bietet Anschlussmöglichkeiten in neue Forschungszweige (unter anderen in den Bereich der Künstlichen Intelligenz).

http://carl-auer-akademie.com/blogs/systemzeit/2018/01/20/wie-funktioniert-operiert-system/
www.uformiform.info

Wir fördern besondere, erneuernde, innovative Forschungsprojekte und Anwendungen in/aus den Richtungen geisteswissenschaftliche Systemtheorie und naturwissenschaftliche/mathematische Theorie Komplexer Systeme.
Hauptaugenmerk und zentrales Motiv unserer Arbeit ist die Konstruktion und der Bau von Brücken in Raum und Zeit, in Kommunikation und Geist, die Naturwissenschaft und Geisteswissenschaft gemeinsam in die Zukunft tragen, um Geleistetes effektiv auszuwerten, noch zu Leistendes kritisch zu erkennen und in aktiver Kooperation Welt zu formen.

Kontakt
FORMWELTen-Institut
Gitta Peyn
Im Anger 18
29439 Lüchow
058419737130
contact@formwelten-institut.com
http://www.formwelten-institut.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ralf-peyn-gelingt-der-durchbruch-in-der-systemforschung/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: