OV: Grüne sind Gewinner Thema: NDR-Umfrage zur Landtagswahl Von Giorgio Tzimurtas

Vechta (ots) – Der Trend setzt sich fort: Die Zeichen in Niedersachsen stehen auf einen rot-grünen Regierungswechsel. Und es zeichnet sich ein Drei-Parteien-Parlament mit CDU, SPD und Grünen ab. Das ist das klare Ergebnis der gestern veröffentlichten NDR-Umfrage zur Landtagswahl am 20. Januar.

Aber es bleibt spannend. Denn die heiße Phase des Wahlkampfes hat noch nicht begonnen. Es ist durchaus möglich, dass die FDP doch noch um zwei Punkte zulegt und die fünf Prozent-Hürde schafft. Zum Beispiel mit einer Leihstimmen-Kampagne der CDU. Sollte dies eintreffen, würde es die Fortsetzung der schwarz-gelben Koalition bedeuten. Die CDU ist nämlich mit 40 Prozent – auch dies gehört zum Trend – die anhaltend stärkste Kraft. Eine Ausnahme gab es im Sommer, als sie von der SPD überrundet wurde, was aber auf das Ergebnis der NRW-Wahl zurückzuführen war.

Die deutlichen Gewinner der neuen NDR-Umfrage sind die Grünen, die nun mit 15 Prozent (+2) auftrumpfen können. Als Königsmacher für die CDU kommen sie laut einem Parteitagsbeschluss allerdings nicht in Frage, obwohl es in der Ökopartei durchaus starke Kräfte gibt, die offen für ein schwarz-grünes Projekt in Niedersachsen sind. Die CDU hofft insgeheim darauf, dass sie die Grünen im Fall eines Scheiterns der FDP für ein Bündnis gewinnen kann. Dass die Christdemokraten das nach außen anders vermitteln, gehört zur Strategie.

Aber: Die derzeit wahrscheinlichste Regierungsvariante ist Rot-Grün. Und die SPD, die bei 33 Prozent (-1) liegt, müsste sich auf harte Verhandlungen mit den Grünen einstellen, die vier Ministerposten beanspruchen dürften.

Pressekontakt:

Oldenburgische Volkszeitung
Andreas Kathe
Telefon: 04441/9560-342
a.kathe@ov-online.de 

Ressort Politik:  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/ov-grune-sind-gewinnerthema-ndr-umfrage-zur-landtagswahlvon-giorgio-tzimurtas/

Schreibe einen Kommentar