Online-Marketing: 40 Wege zum Erfolg im E-Commerce

Obwohl das Online-Marketing unzählige Strategien bietet, die jeden Online-Shop erfolgreicher machen können, scheint die Furcht vor kompliziertem Fachwissen und hohen Kosten immer noch größer, als das Bedürfnis nach höheren Umsätzen. Internethandel.de sagt Ihnen klipp und klar, was Sie tun müssen, um Ihren Shop marketingtechnisch auf Vordermann zu bringen.

Online-Marketing: 40 Wege zum Erfolg im E-Commerce

Heilbad Heiligenstadt, den 07.12.2012 – Man braucht sich nicht mehr darüber zu unterhalten, dass der Online-Handel in Deutschland boomt, wie keine andere Branche. Jahr für Jahr ändern mehr Verbraucher ihre Konsumgewohnheiten und geben immer häufiger dem Einkauf im World Wide Web den Vorzug. Kaum ein Handelsbereich ist von diesem Trend ausgenommen und so lässt sich schon heute annähernd kein Produkt mehr vorstellen, dass komfortabler und in vielen Fällen auch günstiger im Internet als im stationären Handel beschafft werden kann. Profiteur dieser Entwicklung ist natürlich vor allem die wachsende Gruppe der Online-Händler. Für entsprechend aufgestellte Unternehmer ist es in den letzten Jahren immer einfacher geworden, ihren eigenen Web-Shop zu eröffnen und zu betreiben. Kostengünstige Shop-Systeme mit allen wesentlichen Funktionen, leicht zugängliche Lieferanten-Pools mit umfangreichen Sortimenten und eine überaus aktive Logistik-Branche bilden eine Infrastruktur, die es annähernd jedem Gründer erlaubt, selber in den Online-Handel einzusteigen.

Doch trotz sehr vergleichbarer Startvoraussetzungen lässt sich am Markt beobachten, dass nur eine kleine Gruppe von Internetunternehmern wirklich herausragende Erfolge erzielt. Während sich ein Großteil der insgesamt immensen Online-Umsätze lediglich auf einen winzigen Teil der Branche verteilt, kämpft der überwiegende Teil der Internethändler Monat für Monat um das wirtschaftliche Überleben. Erklärbar wird dieses Phänomen, wenn man einen vertieften Blick auf die Konzepte und Strategien der erfolgreichen Marktteilnehmer wirft. Diese bedienen sich nämlich durchgängig moderner und innovativer Instrumente des Online-Marketings und nutzen diese, um hohe Besucherzahlen, kräftige Umsätze und attraktive Gewinne zu erzielen. Im starken Gegensatz hierzu herrschen unter den kleinen und mittleren Online-Händlern ausgeprägte Berührungsängste vor, wenn es um das Thema Online-Marketing geht. Diese zentrale Disziplin der ausgewiesenen E-Commerce-Gewinner wird von vielen Händlern vor allem mit extremen Kosten, unverständlichem Fach-Chinesisch und der unerträglichen Inszenierung selbsternannter Marketing-Gurus in Verbindung gebracht. Die Furcht vor dem Online-Marketing hat dabei drastische Folgen: Internetunternehmer, die sich nicht mit Konzepten und Strategien zur erfolgreichen Vermarktung ihrer Produkte und Angebote beschäftigen, verzichten damit auf einen der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Online-Handel.

Bereits seit seiner Gründung vor mehr als acht Jahren hat sich das Online-Magazin Internethandel.de ganz der Vermittlung von qualifiziertem Fachwissen aus dem Bereich E-Commerce verschrieben. Angesprochen wird hierbei vor allem der “normale” Online-Händler, der sich verständliche Informationen ohne bornierte Sprachkapriolen wünscht und dessen Arbeitsalltag in der konzentrierten Atmosphäre seiner Geschäftsräume und nicht in den Konferenzräumen der Großkonzerne stattfindet. In der aktuellen Ausgabe (Nr. 110, Dezember 2012) hat sich die Web-Publikation konsequent mit dem modernen Online-Marketing für Internetunternehmer beschäftigt und bietet seinen Lesern hierzu eine umfassende Titelstory. Hier werden nicht nur die Grundlagen von Social Media-Marketing, E-Mail-Marketing, Pressearbeit, Blog-Marketing und Guerilla-Marketing in verständlicher Weise erklärt. Interessierte Online-Händler erhalten zu jedem dieser Bereiche zudem acht handfeste Tipps, zur unmittelbaren Umsetzung im eigenen Shop. Unverständliche Theorien, langatmige Formulierungen oder krudes Fach-Chinesisch haben es dabei nicht auf die Seiten von Internethandel.de geschafft. Stattdessen wird klipp und klar erklärt, welche Schritte erforderlich sind, um kleine und mittlere Online-Shops unter Marketingaspekten auf den aktuellsten Stand zu bringen. Konsequent berücksichtigt bilden die Profi-Tipps die Grundlage für deutlich höhere Besucherzahlen und Umsätze und helfen den Händlern dabei, ihre Unternehmen erfolgreicher zu führen.

Viele weitere Themen in der aktuellen Ausgabe von Internethandel.de vermitteln Einblicke in die E-Commerce-Szene, beschäftigen sich mit Gründern und erfolgreichen Unternehmern oder stellen nützliche und hilfreiche Programme und Tools vor. Im Gründerinterview lernen die Leser des Magazins das Team von “Der Zuckerbäcker” kennen, einem Start-up, das die Süßwarentheke des klassischen Kiosk gekonnt auf das Internet übertragen hat. Mit dem 10-Punkte Fitness Check für einen optimalen Online-Shop prüfen, analysieren und optimieren interessierte Unternehmer ihren Web-Shop, erkennen frühzeitig Schwachstellen und Fehlerquellen und machen die Verkaufsplattform fit für den harten Wettbewerb am Markt. Die Gründerstory beschäftigt sich mit dem erfolgreichen Internetunternehmen “MyParfuem” und beleuchtet neben Barrieren und Schwierigkeiten während der Startphase vor allem die entscheidenden Erfolgsfaktoren der innovativen Geschäftsidee rund um den individuellen Duft. Ein ausführlicher Artikel stellt das kostenlose Tool “Google Analytics” vor und beschäftigt sich dabei hauptsächlich mit den bedeutenden Neuerungen in der gerade veröffentlichten Version 5. Ergänzt wird das redaktionelle Angebot von aktuellen Nachrichten aus dem E-Commerce, interessanten Online-Geschäftsideen innovativer Gründer und einer ausführlichen Liste der wichtigsten Messen, Ausstellungen, Konferenzen und Tagungen für Internetunternehmer im Dezember 2012.

Ausführliche Informationen zu diesem Thema erhalten Sie unter:
www.internethandel.de/inhalt/40-Online-Marketing-Tipps-fuer-mehr-Erfolg

Eine kostenlose Leseprobe der Ausgabe “Online-Marketing für Gewinner” erhalten Sie unter:
www.internethandel.de/leseprobe-Online-Marketing-fuer-Gewinner-40-E-Commerce-Tipps-201212.html

Über Internethandel.de

Internethandel.de gehört bereits seit 2003 zu den bekanntesten deutschen Fachmagazinen für E-Commerce. Das unabhängige Online-Magazin informiert Händler, Dienstleister, Gründer und Journalisten monatlich über aktuelle Trends im Online-Handel, vermittelt Fach- und Hintergrundwissen und stellt umfangreiche Ratgeber zur Verfügung. Berichtet wird unter anderem über neue Software und Services, aktuelle Gerichtsurteile, Strategien zur Existenzgründung, zur Shop-Optimierung und zur Umsatzsteigerung. Auf den Webseiten von Internethandel.de entdecken interessierte Besucher Leseproben, Brancheninformationen und aktuelle Nachrichten aus der Redaktion. Ein kostenloser Newsletter informiert wöchentlich über interessante Highlights aus der E-Commerce-Szene.

Kontakt:
Web Trend Media
Mario Günther
Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt
00493606507647
presse@internethandel.de
http://www.internethandel.de/ueber-uns.php

Pressekontakt:
INTERNETHANDEL
Sebastian Huke
Petristraße 25
37308 Heilbad Heiligenstadt
00493606507647
presse@internethandel.de
http://www.internethandel.de/presse.php

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/online-marketing-40-wege-zum-erfolg-im-e-commerce/

Schreibe einen Kommentar