Octo Telematics erweitert den Service für Versicherungsunternehmen in ganz Europa mit globalen IoT-Lösungen von Orange Business Services

-Orange IoT Managed Global Connectivity bietet Octo eine sichere und zuverlässige M2M-Konnektivitätslösung

-Damit steht Octo eine einzige globale IoT-Plattform zur effizienteren Verwaltung all seiner verbundenen Benutzer zur Verfügung

Octo Telematics, der führende Anbieter von Telematik und Datenanalyse für die Automobilversicherungsbranche, hat seinen Vertrag mit Orange Business Services im Zuge der Verlängerung ebenfalls erweitert. Der neue Dreijahresvertrag ermöglicht es Octo, eine große Zahl an IoT-Geräten autonom zu verwalten, zu überwachen und zu identifizieren, welche Faktoren zur Verbesserung der Servicequalität für seine Kunden und zur Optimierung der betrieblichen Effizienz beitragen. Dank dieser Zusammenarbeit wird Octo ebenfalls in der Lage sein, vernetzte Lösungen schneller einzuführen.

Octo entwickelt und vermarktet eine umfassende Palette an Fahrzeugtelematiklösungen an. Dazu zählen unter anderem automatische Crash-Warnungen, Rufbereitschaft für Unfallhilfe und Analyse der Unfallhaftpflicht. Die Lösungen reichen von Personenversicherungsmodellen wie Usage Based Insurance bis hin zu Shared Mobility, Flottenmanagement und Eco-Driving Management. Octo hat mehr als 5,6 Millionen vernetzte Nutzer auf der ganzen Welt und unterhält Geschäftsbeziehungen zu mehr als 100 Partnern.

Die Orange IoT Managed Global Connectivity umfasst eine europaweite SIM-Abdeckung zur Personalisierung von Octo-Diensten, Durchführung von Fernanalysen und Senkung der Gesamtbetriebskosten. Octo wird mit Hilfe der Connectivity-Dienste von Orange in der Lage sein, Informationen zu sammeln und Analysen auf Grundlage von Verhaltens-, Kontext- und anderen Telematikdaten durchzuführen. Dies hilft Versicherungsunternehmen, Risiken einzuschätzen und die Genauigkeit der Crash-Benachrichtigung und des Schadenmanagements sowie die Kundenbeziehung zu verbessern. Mit dieser Technologie können Versicherungsunternehmen zudem kritische Geschäftsentscheidungen treffen, indem sie das Preisrisiko bewerten und dennoch stets ihre Kunden im Fokus haben.

Ein eigenes Portal zur Verwaltung von SIM-Karten
Zusätzlich zur globalen IoT-Konnektivität mit eingebetteten SIM-Karten stellt Orange eine IoT-Management-Plattform bereit, die über ein dediziertes Portal automatisiertes SIM-Management in Echtzeit bietet. Octo wird durch ein Team von IoT-Experten unterstützt, die rund um die Uhr verfügbar sind. Zudem stehen ihnen Tools zur Verfügung, die eine effektive Online-Verwaltung der Konnektivitätslösung ermöglichen.

„Als Pionier im Bereich der Telematik entwickeln wir uns stetig weiter, um unseren Kunden eine verbesserte Plattform für Verhaltens-, Kontext- und Antriebsanalysen zu bieten. Die globale Konnektivität von Orange IoT ermöglicht es uns, Dienste aufzubauen, die die von den SIM-Karten gelieferten Daten nahtlos in die Octo-Plattform integrieren und so die Flotten in ganz Europa in Echtzeit verwalten können“, so Jonathan Hewett CMO, Octo Telematics.

„Octo Telematics stand vor der Umgestaltung des Unternehmens und benötigte einen IT-Partner, der in der Lage war, das wachsende Geschäft in Europa zu unterstützen und gleichzeitig personalisiertes Service-, Analysen- und Remote-Management anzubieten. Wir konnten diese Bedürfnisse mit einer Lösung erfüllen, mit der ihre vernetzten Benutzer vollständig autonom verwalten werden können und die ihnen zusätzliche Betriebseffizienz und Flexibilität bietet“, sagte Fabrice de Windt, Senior Vice President, Europe, Orange Business Services.

Über Octo Telematics
Octo ist der weltweit führende Anbieter von Telematik- und Datenanalyselösungen für die Kfz-Versicherungsbranche. Das Unternehmen wurde 2002 gegründet und ist einer der Pioniere der Versicherungstelematik. Heute ist Octo das größte und erfahrenste Telematikunternehmen der Welt und transformiert die Autoversicherung durch Verhaltens-, Kontext- und Antriebsanalysen für mehr als 100 Versicherungspartner. Octo hat mehr als 5,6 Millionen vernetzte Benutzer und die größte globale Datenbank für Telematikdaten mit über 207 Milliarden Meilen gesammelten Fahrdaten und 447.000 analysierten Unfällen und Versicherungsereignissen (Stand 30. Juni 2018). Octo wendet proprietäre Algorithmen auf seine marktführende Datenbank an, um leistungsstarke neue Erkenntnisse über das Fahrerrisiko zu liefern und informiert Lösungen, die sowohl Autoversicherungsgesellschaften als auch Versicherungsnehmern zugute kommen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Rom und unterhält Niederlassungen in Boston, London, Stuttgart, Madrid und Sao Paulo. www.octotelematics.com

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 25.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 41 Milliarden Euro im Jahr 2017 und knapp 260 Millionen Kunden in 28 Ländern (Stand 30. Juni 2018). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Ricarda Dietrich
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959966
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/octo-telematics-erweitert-den-service-fuer-versicherungsunternehmen-in-ganz-europa-mit-globalen-iot-loesungen-von-orange-business-services/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: