Norddeutsche Medien UG – Worauf ist bei der Wettbewerbsanalyse im Online-Marketing zu achten?

wie in jeder Branche auch im Online-Marketing relevant. Insbesondere im Online-Marketing kann eine…

BildEine Wettbewerbsanalyse ist wie in jeder Branche auch im Online-Marketing relevant. Insbesondere im Online-Marketing kann eine solche Analyse viele relevante Informationen mit sich bringen und somit zur Steigerung des Umsatzes. Die Norddeutsche Medien UG unterstützt Sie strategisch bei Ihrer Wettbewerbsanalyse Ihrer Mitbewerber. Auf diese Weise wird das Risiko verringert, dass eine Analyse von irrelevanten Wettbewerben durchgeführt wird.

Die ersten Schritte bei der Wettbewerbsanalyse

Als erster Schritt ist die Suche nach den direkten Wettbewerbern erforderlich. Hierbei sollte nur die Konkurrenz ausgewählt werden, welche auch Online aktiv ist. Ein Wettbewerber, der online nur wenig aktiv ist, verwendet in der Regel auch keine hilfreiche Strategie für das Online-Marketing. Nachdem alle Wettbewerber bekannt sind, erfolgt die SEO-Mitbewerberanalyse. Mithilfe dieser Analyse werden die Unternehmen herausgefiltert, welche die gleichen Keywords für das Ranking bei Suchmaschinen wie Google verwenden. Die gleiche Vorgehensweise wird im PPC-Bereich durchgeführt. Hierbei kann sich auf Unternehmen fokussiert werden, welche den Sitz in Deutschland haben oder die gleiche Zielgruppe aufweisen. Eine Analyse der Backlinks ist an dieser Stelle zu empfehlen. Zwar haben die Backlinks aus SEO Sicht in den letzten Jahren etwas an Bedeutung verloren, jedoch haben hochwertige Backlinks einen großen Stellenwert. Die Norddeutsche Medien UG hilft Ihnen dabei herauszufinden, auf welche Weise die Konkurrenten den qualitativen Backlink erhalten hat. Des Weiteren wird eine SEA (Search Engine Advertising) Mitbewerberanalyse durchgeführt.

Content und Social Media Analyse der Mitbewerber

Zu der Wettbewerbsanalyse im Online-Marketing gehören die Analyse des Contents sowie die Social Media Kanäle der Mitbewerber. Mithilfe der Norddeutsche Medien UG finden Sie heraus, welche Form des Contents für die Zielgruppe interessant ist. Handelt es sich um individuell erstellten Content oder Standardtexte? Wie wird der Leser angesprochen und welchen Mehrwert l bietet die Konkurrenz Ihren Lesern? Auf all diese Fragen finden Sie eine Antwort mit der umfangreichen Analyse und können anhand dieser Analyse Ihren eigenen Content erstellen. Auch die Social Media Kanäle Ihrer Konkurrenz spielen im heutigen Zeitalter eine wichtige Rolle, da auf diese Weise mit der Zielgruppe kommuniziert wird. Des Weiteren kann mithilfe von Social Media Plattformen die Reichweite erweitert werden. Eine Analyse auf die Kanäle der Mitbewerber ist lohnenswert, um eigene Ideen und Strategien zu entwickeln. Hierbei hilft die Norddeutsche Medien UG Ihnen herauszufinden, welche Kanäle Ihre Mitbewerber benutzen. Die einzelnen Posts und die Interaktion mit der Zielgruppe werden hierbei näher betrachtet und ausgewertet.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Norddeutsche Medien UG
Bodenheimer Str. 43 43
28199 Bremen
Deutschland

fon ..: 0565180126440
web ..: https://www.norddeutschemedien.de
email : info@norddeutschemedien.de

Marketingagentur

Pressekontakt:

Norddeutsche Medien UG
Herr Michael Blume
Bodenheimer Str. 43 43
28199 Bremen

fon ..: 0565180126440
web ..: https://www.norddeutschemedien.de
email : info@norddeutschemedien.de

%d Bloggern gefällt das: