Norah Jones stellt Album vor

Köln (ots) –

Noch bevor das neue Album der mehrfachen Grammy-Gewinnerin, Norah 
Jones, in den Läden zu haben ist, können die WDR 2 Hörerinnen und 
Hörer die Soulstimme live erleben. Zum Konzert im kleinen Rahmen 
kommt Norah Jones am Mittwoch, 18. April, in den Kölner Wartesaal. 
Karten zu dem besonderen Konzert gibt es nur zu gewinnen - im 
Programm von WDR 2 im April. Außerdem wird der Sender das WDR 2 
Radiokonzert ab 21.05 Uhr live übertragen - für alle, die bei der 
Verlosung kein Glück hatten.

Das neue Album "Little Broken Hearts" wird dann in Deutschland ab dem
27. April zu kaufen sein. "Happy pills" aus dem neuen Album ist 
bereits zu hören. Norah Jones begeistert ihre Fans seit dem 2002 
erschienenen Debüt-Album "Come away with me". Dafür erhielt sie nicht
nur den Grammy, sondern auch die seltene Diamant-Auszeichnung (mehr 
als 20 Millionen verkaufte Alben). Seit dem hat sie mit Songs wie 
"Thinking about you", "Chasing pirates" und vielen anderen auf vier 
Alben nachgelegt. Während ihrer Karriere hat sie bereits mit vielen 
bekannten Künstlern zusammengearbeitet, unter anderem mit Ray 
Charles, Dolly Parton, Foo Fighters (nominiert für den Grammy), 
Herbie Hancock (Grammy), Willie Nelson (3 Grammy Nominierungen), 
Charlie Hunter, Ryan Adams, Richard Ashcroft, Bob Dylan, Jack White, 
Elvis Castello. 

Pressekontakt:

WDR Presse und Information, Uwe-Jens Lindner, Tel. 0221 220 7123, 
uwe-jens.lindner@wdr.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/norah-jones-stellt-album-vor/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: