Neutrino Energy als die globale Chance

Mit Energie Harvesting modernste Herausforderungen meistern

Neutrino Energy als die globale Chance

Weltweite Auswirkungen einer andauernden Energiekrise

Die Umwelt verliert an Farbe und Kraft, die Menschen werden panischer und die Politik tut recht wenig. Genau vor dieser Situation stehen wir derzeit, was die Entwicklungen moderner Hilfskonzepte für die Umwelt gravierend erschwert. Dennoch sehen viele Hoffnung, innovative Technologien voranzutreiben und mit der Energie der nichtsichtbaren Strahlenspektren eine zukunftsfähige neue Basis für die weitere Entwicklung ohne Nachteile für den globalen Umweltschutz zu schaffen.

Weltweite Auswirkungen einer andauernden Energiekrise

In der Energiepolitik hilft kein Wegschauen. Auch wenn Europa im globalen Vergleich verhältnismäßig gut, „sauberer“ abschneidet, hilft dies „verschmutzten Ländern“ wie China, armen Regionen in Asien oder weiten Teilen Afrikas nicht. Das Klima kennt keine Grenzen und breitet sich trotz effektiverer Schutzmaßnahmen natürlich auch über europäischen Gebiet schonungslos aus. Doch bisher wirken die Versuche des schnellen Reduzierens von Emissionen eher unüberlegt. Es scheint, als solle die gesamte Wirtschaft geschwächt werden, um einen positiven Beitrag für die Umwelt zu leisten.

Besonders wirtschaftlich starke Regionen wie beispielsweise Amerika und China beteiligen sich aus diesem Grund daran weniger und sorgen sogar für eine weitere Steigerung der eigenen Emissionen. Nicht das Desinteresse für die Umwelt ist hierbei das Problem, sondern der noch mangelhafte Wirkungsgrad der Alternativen. Doch warum werden keine neuen Technologien gefördert? Bisher ist die Politik vieler Staaten noch zu bequem, den aktuellen dramatischen Entwicklungen etwas grundlegendes entgegenzusetzen. Doch das muss sich in den kommenden Jahren definitiv ändern, abwarten und aussitzen gefährdet den Fortbestand unserer Existenz.

Was muss sich in Zukunft verändern?

Mit einem Blick auf die gravierenden Veränderungen, führt kein Weg an neuen moderneren Technologien vorbei. Diese müssen dazu führen, den Planeten zukunftsfähig zu gestalten und den Einsatz fossiler Energieträger auf Dauer obsolet werden zu lassen. Insbesondere die großen Industrienationen müssen hierzu dringend Maßnahmen ergreifen, um die eigenen Fehler nicht blind fortzuführen, sondern neuen Modellen für eine bessere Entwicklung der Energiepolitik eine Chance geben. Zur Not eben auch gegen den Widerstand des etablierten Systems. Denn dort geht es nur darum die Gewinne und sich selber zu erhalten. Es müssen Technologien geschaffen oder zu Ende entwickelt und skaliert werden, die grundlegende Freiheit, Umweltverträglichkeit und dennoch ausreichend Chancen für Industrie und Wirtschaft bieten.

Bereits in den letzten Generationen waren es immer wieder neue Technologien und technischer Fortschritt, die eine neue Phase der Entwicklung eröffnen konnte. Es sind immer die großen Erfindungen und die neuen Erkenntnisse, die vorhandene Paradigmen verändern und neue Möglichkeiten für ein moderneres Zeitalter bieten. Genau dies ist auch in der Energiewirtschaft möglich, die mit den Erkenntnissen der Neutrino Physik gerade das Wissen bekommt, das für eine zukunftsfähige und ökologisch Entwicklung steht. So entsteht ein Lösungsansatz der zu Ende gedacht und konsequent umgesetzt global weiterhilft.

Mehr Sicherheit und Vertrauen in die Energieversorgung

Durch die vielen ungehaltenen Versprechen im Bereich der Energie- und Umweltpolitik hat sich über die Jahre allerdings ein grundlegender Vertrauensverlust bei den Bürgern ergeben, der eine zukunftsfähige Entwicklung derzeit noch erschwert. Die aktive Beeinflussung von Politik, Medien und Verbrauchern durch Energiekonzerne oder Lobbyisten erschwert ein ganzheitliches Umdenken zusätzlich. Über innovative Alternativen wird in den Medien kaum gesprochen oder die dortige Forschung wird von vornherein als abenteuerlich oder unmöglich abgestempelt und zwar heute und in alle Ewigkeit ohne den Wissenschaftlern das notwendige Gehör zu geben. Forschung muss ergebnisoffen sein und darf nicht unterdrückt werden nur um eigene Pfründe zu sichern. Dem Bürger kann dabei nichtmal ein Vorwurf gemacht werden, denn der Eindruck das Strom alternativlos aus der Steckdose kommen und teuer sein muss, da er ja umständlich zentral und umweltschädlich erzeugt und dann noch unnötig und mit 380.000 Volt durch die Republik transportiert werden müsse, hat sich manifestiert.

Mit Energie Harvesting modernste Herausforderungen meistern

Im globalen Energiesystem wird es jetzt Zeit für ein ganzheitliches und modernes Umdenken. Die Ära der fossilen Brennstoffe wird aus vielen Gründen bald zu Ende gehen, weshalb weitere Maßnahmen bereits heute dringend ergriffen werden sollten. Durch die modernen Ansätze der Wandlung nichtsichtbarer Strahlenspektren Neutrinovoltaic , wie einst die Wandlung sichtbarer Strahlungsenergie auf Basis der Photonen, entstehen ganz neue Möglichkeiten in der Energiepolitik. Heute kann man mit Strahlung 365/24 Energie bereitstellen, also wie eine Solarzelle die auch bei völliger Dunkelheit funktioniert, sodass damit die perfekte Kombination für eine neue und wirkungsvolle dezentrale Energieversorgung gegeben ist.

Neutrinovoltaic ist in Kombination mit Photovoltaik aus diesem Grund eine wirklich globale Chance, die in den nächsten Jahren den Schritt aus dem Labor heraus in die echte Welt meistern wird. Für die Energieversorgung von morgen ist das Nutzen des unerschöpflichen Potenzials der nichtsichtbaren Strahlenspektren die richtige Grundlage für eine Klimastabilisierung, wirtschaftliche Beständigkeit und Entwicklung bei gleichzeitiger Reduzierung geopolitischer Konflikte um die Vorherrschaft der letzten fossilen Reserven. Die Menschheit steht vor einem entscheidenden Schritt, zu bestehen oder unter zu gehen.

Ein Beitrag von Philipp Sondermann

NEUTRINO Deutschland GmbH ist ein Deutsch-US-Amerikanisches Forschungs-und Entwicklungsunternehmen unter Führung des Mathematikers Holger Thorsten Schubart. Dieses, mit Hauptsitz in Berlin, steht in Kooperation mit einem weltweiten Team an Wissenschaftlern und verschiedensten internationalen Forschungsstätten, welche sich mit der Anwendungsforschung, der Wandlung nichtsichtbarer Strahlenspektren der Sonne, unter anderem den Neutrinos (hochenergetischen Teilchen, die unaufhörlich die Erde erreichen) in elektrischen Strom beschäftigt.

Besonderer Schwerpunkt stellt dabei die Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen im Bereich der Grundlagenforschung dar sowie die Bildung eines internationalen Forschungsnetzwerkes für alternative Energietechnologien.

Das wirtschaftliche Ziel der NEUTRINO ENERGY Gruppe ist, aus den Erkenntnissen der Grundlagen-forschungen, technische Anwendungslösungen für den täglichen Gebrauch zu entwickeln und diese zu vermarkten.

Die US-Amerikanische Muttergesellschaft NEUTRINO INC., gegründet 2008, plant in Kürze den Börsengang an der US Technologiebörse NASDAQ. Der Werbeslogan des Unternehmens lautet: „NEUTRINO ENERGY, THE ENERGY OF THE FUTURE.“

Firmenkontakt
Neutrino Deutschland GmbH
Holger Thorsten Schubart
Unter den Linden 21
10117 Berlin
+49 30 20924013
office@neutrino-energy.com
https://neutrino-energy.com

Pressekontakt
Pressekontakt Heiko Schulze
Heiko Schulze
Haus der Bundespressekonferenz 0413
10117 Berlin
+49 30 726262700
+49 30 726262701
heiko.schulze.bpk@gmail.com
http://www.neutrino-energy.com

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neutrino-energy-als-die-globale-chance/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.