Neues Marktpartnerportal Pflege der AOK Nordost bewährt sich beim Covid-19-Rettungsschirm

GKV-IT-Spezialist GAI NetConsult unterstützt die AOK Nordost mit dem neuen Marktpartnerportal Pflege und automatisierten Prozess für die Beantragung schneller Covid-19-Hilfen.

Neues Marktpartnerportal Pflege der AOK Nordost bewährt sich beim Covid-19-Rettungsschirm

Die AOK Nordost bietet ihren Marktpartnern mit Unterstützung durch GAI NetConsult schnelle Hilfe.

Berlin, 10.06.2020 – Die GAI NetConsult GmbH, Spezialist für innovative IT-Lösungen für gesetzliche Krankenkassen, gibt bekannt, dass sie für die AOK Nordost ein neues Marktpartnerportal Pflege entwickelt hat, das seine Feuertaufe in der aktuellen Corona-Krise mit Bravour bestanden hat.

Im Kampf gegen Corona stehen Pflegeinrichtungen und -Dienste an vorderster Front. Der Gesetzgeber hat auch hier einen Rettungsschirm aufgespannt: Einrichtungen werden Covid-19-bedingte Mehrausgaben erstattet bzw. erhalten einen Ausgleich von Mindereinnahmen im Zusammenhang mit dieser Krise (§150 Absatz 2 SGB XI). Die Antragstellung erfolgt bei den zuständigen Pflegekassen, die Auszahlung soll unbürokratisch erfolgen.

Für die unbürokratische und zügige Abwicklung nutzt die AOK Nordost eine moderne Online-Lösung, die über das von der GAI NetConsult entwickelte Marktpartnerportal Pflege bereitgestellt wird. Dazu wurde das Marktpartnerportal Pflege mit einem automatisierten Antragsprozess vorzeitig in Betrieb genommen, so dass Pflegeinrichtungen monatsweise ihre durch Covid-19 entstehenden Bedarfe anmelden können. Anhand der Angaben werden die Erstattungsbeträge automatisch berechnet. Mit Bestätigung der Richtigkeit aller Angaben durch den Antragsteller gelangt der Antrag zur Überprüfung direkt an den zuständigen Pflegekassenmitarbeiter und hiernach zur Freigabe an den Teamleiter – die Prozessschritte werden durchgängig als Workflow abgebildet, Prüfungen und Berechnungen erfolgen automatisch im integrierten Regelwerk des Prozesses.
Parallel werden die Daten in der ebenfalls von GAI NetConsult entwickelten pro|care VMP Standardsoftware zum Vertragspartnermanagement Pflege automatisch gespeichert und täglich Sammelbelege zur Verbuchung in der Finanzbuchhaltung erzeugt. Nach einer letzten Überprüfung werden die Zahlungsanweisungen automatisch in die GKV-Standardsoftware oscare® der AOK Systems eingespielt und von dort aus ausgeführt.
Der Antragsteller wird während des gesamten Prozesses laufend über die Bearbeitungsstände informiert bzw. kann diese innerhalb seines Bereichs im Marktpartnerportal verfolgen. Auch innerhalb des Fachbereichs der Kasse haben Führungskräfte zu jeder Zeit einen aktuellen Überblick über den Stand der Anträge und Auszahlungsbeträge im Zusammenhang mit Covid-19.

“Uns war insbesondere in der aktuellen Krisensituation die schnelle und unbürokratische Unterstützung unserer Marktpartner im Bereich Pflege wichtig. Umso mehr sehen wir es als Erfolg, dass wir das Marktpartnerportal Pflege gemeinsam mit GAI NetConsult mit dem Antrag für den Covid-19-Rettungsschirm vorzeitig in Betrieb nehmen konnten”, sagt Anne-Susanne Schiefler, Projektleiterin MPP bei der AOK Nordost. “Das Marktpartnerportal Pflege stellt einen wichtigen Baustein in der Strategie der AOK Nordost zur digitalen Transformation dar und macht deutlich, welche Potenziale durch automatisierte Antragsprozesse erschlossen werden können – sowohl auf Seiten der Kasse, als auch bei den teilnehmenden Marktpartnern.”

Mehr Informationen zu Fachanwendungen und Lösungen für Gesetzliche Krankenkassen (GKV):
https://www.gai-netconsult.de/index.php?id=gesetzliche_krankenkassen

Mehr Informationen zum Vertrags- und Qualitätsmanagement Pflege mit pro|care VMP:
https://www.gai-netconsult.de/fileadmin/download/Branchenloesungen/eHealth/Flyer_procare_vmp.pdf

Mehr Informationen zur Dunkelverarbeitung und Geschäftsprozessoptimierung mit pro|care ELAN:
https://www.gai-netconsult.de/fileadmin/download/Branchenloesungen/eHealth/Flyer_procare-ELAN.pdf

Die GAI NetConsult ist ein mittelständisches Beratungs- und Entwicklungsunternehmen mit Sitz in Berlin. Schwerpunkte des Unternehmens sind Informationssicherheit und Systementwicklung.
Seit ihrer Gründung arbeitet die GAI NetConsult für Kunden aus dem Gesundheitswesen und hat sich auf die spezifischen Belange der gesetzlichen Krankenkassen und deren Umfeld (Behörden, Verbände, IT-Dienstleister) spezialisiert. Durch kundenindividuelle Wünsche an die IT-Unterstützung zur Geschäftsprozessoptimierung unterschiedlichster Fachbereiche sind eine Reihe von Fachbereichslösungen für die Gesetzlichen Krankenversicherungen entstanden.
Weitere Informationen über GAI NetConsult finden Sie unter www.gai-netconsult.de .

Firmenkontakt
GAI NetConsult GmbH
Silke Gustke
Am Borsigturm 58
D-13507 Berlin
+49 30 / 41 78 98 – 0
info@gai-netconsult.de
http://www.gai-netconsult.de

Pressekontakt
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63
78050 Villingen-Schwenningen
0049 7721 9461 220
GAINetConsult@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: