Neue Leichtgewichte mit modernem Design für jeden Geldbeutel

Stabilus Safety Sicherheitsschuhe bringt neue Marke und Modelle auf den Markt

Neue Leichtgewichte mit modernem Design für jeden Geldbeutel

Jordan Low Black Produktnummer 7320 (Bildquelle: Stabilus Safety GmbH)

Gleich drei neue Ideen bringt die Stabilus Safety GmbH auf den Markt: Die neuen metallfreien S3-Modelle Jordan und Spartacus sowie die Zweitmarke Himalayan®.

„Unser brandneuer S3 Jordan vermeidet nicht nur Verletzungen, sondern ist sportlich schick, leicht und bunt“, erklärt Sven Schedlbauer, Geschäftsführer der Stabilus Safety GmbH aus Nördlingen.
Den metallfreien Jordan Black gibt es in den Ausführungen Low (7320) und Mid (7330) sowie mit Schnürsenkeln in den Farben blau, rot und grau. Zusätzlich werden weitere Varianten in blau, anthrazitgrau und braun, sowie eine Glattledervariante bald lieferbar sein.
Sicherheit, gute Optik und Tragekomfort gehen Hand in Hand. Metallfreie und durchtrittshemmende Gewebebrandsohlen schonen Gelenke, Rücken und Bandscheiben. Für den angenehmem Auftritt sorgt das spezielle Dämpfungselement „Blue Foam“. Jordan ist das erste metallfreie Modell der neuen Superlight Serie.

„Auf dem Bau ist unser neuer Lederschuh Spartacus ein echter Hingucker mit tollem Gewichtsvorteil“, sagt Schedlbauer.
Der S3-Sicherheitsschuh der Serie Superflex ist komplett metallfrei und begeistert mit hochwertigem Rindleder und Lederfutter. Spartacus gibt es in der Ausführung Low (5321 AL) und Mid (5331 AL).
Das Dämpfungselement „Vibratec“ schützt die Gelenke bei Dauerbelastung. Die durchtrittshemmenden Gewebebrandsohlen ohne Metall schützen den Fuß vor auf dem Boden liegenden spitzen Gegenständen. „Wir produzieren Spartacus nächstes Jahr in weiteren Varianten“, ergänzt Schedlbauer.

In Kürze sind bei Stabilus Safety auch weitere Himalayan® Sicherheitsschuhe erhältlich.

„Leistungsstarke Sicherheitsschuhe müssen nicht teuer sein“, betont Schedlbauer. Himalayan® ist die neue Marke für preisbewusste Kunden, die gute Qualität und Sicherheit mit ansprechendem Design verbindet.
„Auf der A+A Fachmesse sind wir dieses Mal mit einem größeren Stand als in den Vorjahren vertreten und präsentieren neben unserer Superlight und Superflex-Serie erstmals unsere Zweitmarke Himalayan®“, freut sich Schedlbauer.

Stabilus Safety ist Aussteller auf der A+A Fachmesse in Düsseldorf am Stand A 22 in Halle 4 vom 5. bis 8. November.

1926 als Hersteller für Arbeitsstiefel, Hausschuhe und Feldsandalen gegründet, bilden die jahrzehntelange Erfahrung und die Weiterentwicklung im Schuhmacherhandwerk und im Arbeitsschutz die Basis des unternehmerischen Handelns. Gleichzeitig arbeitet das junge, dynamische Team engagiert, mit Lust aufs Produkt, und beschreitet gerne auch neue Wege. Dank dieses Ansatzes fließen aus der Lebensrealität der Kunden von Stabilus Safety zahlreiche Anregungen und Wünsche mit in Neuentwicklungen ein.

Firmenkontakt
Stabilus Safety GmbH
Sven Schedlbauer
Gewerbestraße 1
86720 Nördlingen
49 (0) 90 81 / 2 90 16 – 23
Info@stabilus-safety.de
http://www.stabilus-safety.de

Pressekontakt
42medien UG
Miriam Godau
Schulstraße 8
69469 Weinheim
06201 4694370
miriam@42medien.de
http://42medien.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-leichtgewichte-mit-modernem-design-fuer-jeden-geldbeutel/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.