Neue Geschäftsführung bei der DIHAG Holding

Carsten Kloes, Stefan Mettler und Alexander Peske verantworten in Zukunft gemeinsam die Geschäftsführung der DIHAG Holding. Carsten Kloes (CFO) leitet den kaufmännischen Bereich und die Finanzen der Gießereigruppe. Stefan Mettler (COO) zeichnet für die Technik verantwortlich. Für die Weiterentwicklung des Unternehmens ist Alexander Peske (CBDO) zuständig. Die drei Geschäftsführer übernehmen die Aufgaben des (strategischen) Vertriebs von Dr. Heiko Brauckhoff, der zum 5. September 2016 aus der Unternehmensführung ausgeschieden ist.

Die DIHAG, einer der größten Gießereigruppen Westeuropas, präsentiert sich mit neu aufgestellter Geschäftsführung und setzt den eingeschlagenen strategischen Kurs fort. „Der Markt für die Herstellung von Gussteilen ist hart umkämpft. Um weiterhin mit unseren elf Tochtergesellschaften erfolgreich zu wirtschaften und zu den Technologieführern zu gehören, bauen wir unter anderem Entwicklungspartnerschaften mit Kunden und Hochschulen weiter aus“, unterstreicht Stefan Mettler. „Außerdem steht der horizontale Erfahrungsaustausch innerhalb der Gießereigruppe zur Nutzung von Synergieeffekten im Mittelpunkt.“ Der Unternehmensverbund bietet ein breites Spektrum von technisch anspruchsvollen und größtenteils einbaufertigen Gussteilen. Durch die kontinuierliche Investition in modernste Anlagen und den Ausbau der Kompetenzen unterstützt die DIHAG ihre Kunden in der Herstellung anforderungsgerechter Komponenten. Zu den Zielbranchen gehören die Bereiche Energie, Eisen, Stahl, Anlagen-, Maschinen-, Schiff- und Bergbau sowie Schiene.

Notwendig wurde die Neustrukturierung der Geschäftsleitung durch das Ausscheiden von Dr. Heiko Brauckhoff, der zuvor den Vertrieb des Unternehmens verantwortete. „Wir bedanken uns bei Dr. Heiko Brauckhoff für seine engagierte und umsichtige Arbeit, insbesondere in dem aktuell herausfordernden wirtschaftlichen Umfeld“, sagt Carsten Kloes. „Für die Zukunft wünschen wir ihm persönlich und beruflich alles Gute und viel Erfolg.“

Die Geschäftsführung der Gießereigruppe im Überblick

Carsten Kloes ist für die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal zuständig. Der Diplom-Wirtschaftsjurist ist bereits seit 2007 für die DIHAG Holding tätig. 2011 bekleidete er die Funktion des Leiters Finanz- und Rechnungswesen und wurde 2012 zum kaufmännischen Geschäftsführer der DIHAG Holding berufen.

Stefan Mettler ist Geschäftsführer Technik. Der gelernte Werkstoffprüfer und Gießereiingenieur bringt rund 40 Jahre Erfahrung in der Gießereibranche mit. Seit 2013 ist er als technischer Direktor für die DIHAG Holding tätig und seit 2016 Mitglied der Geschäftsleitung.

Alexander Peske verantwortet die Geschäftsfeldentwicklung einer der größten unabhängigen Gießereigruppen Westeuropas. Seit 2016 unterstützt der studierte Wirtschaftswissenschaftler die Geschäftsführung und trägt zum Ausbau der Strategie im Bereich Investitionen und der Aktivitäten in Osteuropa bei.

Die DIHAG Holding GmbH ist eine der größten unabhängigen Gießereigruppen Westeuropas. Mit einem Jahresumsatz von rund 350 Millionen Euro und einer Eigenkapitalquote von über 55 Prozent ist die DIHAG Holding GmbH ein finanzstarker Partner. Allein seit 2008 hat die DIHAG Holding GmbH 150 Millionen Euro in modernste Anlagen und Technologien investiert. Der Gießereiverbund fertigt technisch anspruchsvolle und einbaufertige Gussteile von weniger als einem Kilogramm bis zu 160 Tonnen als Einzelstücke in kleiner, mittlerer oder großer Serie. Verarbeitet werden die verschiedensten Werkstoffe wie Grau-, Sphäro- oder Stahlguss sowie Kupferlegierungen. Die langjährigen Kunden der DIHAG Holding GmbH stammen aus den Branchen Energie, Eisen, Stahl, Anlagen-, Maschinen-, Schiff- und Bergbau sowie Windenergie und Schiene. Zentrale Bestandteile der Unternehmensstrategie sind die breite Diversifizierung des Branchen- und Produktportfolios, weiteres Wachstum und der Know-how-Transfer innerhalb der Gruppe.

Die DIHAG Holding GmbH besteht aus den folgenden Unternehmen: Mecklenburger Metallguss GmbH, Meuselwitz Guss Eisengießerei GmbH, Walzengießerei Coswig GmbH, Spezialguss Wetzlar GmbH, Schmiedeberger Gießerei GmbH, Lintorfer Eisengießerei GmbH, Stahl und Hartgusswerk Bösdorf GmbH, Eisenwerk Arnstadt GmbH, Euro Metall KFT und Odlewnia Zeliwa Bydgoszcz Sp. z o.o. Jede der zehn traditionsreichen Gießereien hat ihre eigene produkt- und marktspezifische Ausrichtung.

Firmenkontakt
DIHAG Holding GmbH
Alexander Peske
Altendorfer Straße 44
45127 Essen
+49 201 87245-0
info@dihag.de
http://www.dihag.com

Pressekontakt
additiv pr GmbH & Co.KG
Katrin Tholen
Graf-Adolf-Straße 72
51065 Köln
+49 221 964 76 94 4
kt@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/neue-geschaeftsfuehrung-bei-der-dihag-holding/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.