Musikmesse Frankfurt 2012

Frankfurt am Main – Die Musikmesse Frankfurt und die Prolight + Sound sind in diesem Jahr für alle Technikbegeisterten ein Schlaraffenland. Denn der Trend der beiden Messen heißt: Mikrofone, Kopfhörer und Kabel.

So feiert unter anderem Audiospezialist Sennheiser sein Europadebüt mit der neuen drahtlosen Serie XS-Wireless, die Musikern mit insgesamt fünf Sets – von Vocal Sets mit Sennheiser-Kapseln über ein Instrumenten-Set bis hin zu Systemen mit Ansteck- oder Headset-Mikrofon – einen Einstieg in die Drahtloswelt ermöglicht.

Doch auch in Sachen Kopfhörer kommt ein diesjähriger Sennheiser-Neuling bei Sound-Demonstrationen zum Einsatz: der Amperior. Auf dem legendären HD 25 basierend, ist der Kopfhörer nun im Aluminium-Design erhältlich, mit einem Mikrofon zum Telefonieren ausgestattet und wurde für den Anschluss an iPad, iPhone sowie iPod optimiert.

Denn neben dem Trend zu Mikrofonen, Kopfhörern und Kabeln sowie Beschallung – die laut Society Of Music Merchants (SOMM) mit 273 Millionen Umsatz im Jahr 2011 zu der am stärksten wachsenden Warengruppen gehören – spielt auch die Verbindung zwischen Hardware und Software eine immer bedeutendere Rolle.

Daniel Knöll, Geschäftsführer der SOMM, betont gegenüber “Musikmarkt” außerdem: “Die Musikinstrumente und das Musikinstrumenten-Equipment, die auch im Bereich Consumer Electronics Fuß fassen und sich etablieren, werden zukünftig mehr Markt machen. Wir stellen dabei fest, dass die Grenzen zwischen reinem Musikinstrument und dem Consumer-Markt immer mehr verschwimmen und somit auch die Produkte anders einsetzbar sind.”

Gerne können Sie unter Quellenangabe “Musikmarkt” diese News zur Berichterstattung nutzen.
Musikmarkt ist seit mehr als 50 Jahren das Fachmagazin für die Musikbranche. Es wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz publiziert. Die inhaltlichen Schwerpunkte umfassen Themen zur Tonträger- und Live-Branche, zu Online-Plattformen, Musikverlagen, Booking-Agenturen, Events, Branchenköpfen sowie zum Künstlermanagement. Außerdem werden Fragen zu Copyright und Urheberrecht beantwortet. Musikmarkt bietet fundierte Analysen, News, Interviews und Features ebenso wie Neuerscheinungen. Das monatlich herausgegebene Premium-Magazin bietet detaillierte Hintergrundberichte in allen Sparten. Das Serviceheft erscheint dagegen wöchentlich. Es umfasst ausgewählte News sowie die wichtigsten Charts-Platzierungen und -analysen. Mit dem Musikmarkt Charts-Service werden damit wöchentlich nationale und internationale Album- und Single-Charts sowie Charts-Auswertungen und Hintergrundberichte präsentiert.

Musikmarkt GmbH Co. KG
Renzo Wellinger
Fürstenrieder Straße 265
81377 München
089 74126417

http://www.musikmarkt.de/
redaktion@musikmarkt.de

Pressekontakt:
Kruger Media GmbH
Daniela Riekenberg
Torstraße 171
10115 Berlin
daniela.riekenberg@kruger-media.de
030 30645480
http://www.kruger-media.de/

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/musikmesse-frankfurt-2012/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: