MuP-Verlag übernimmt die Magazine „Rute&Rolle“ sowie „Fisch&Fliege“, „Fische&Fjorde“ und „Jig&Jerk“

MuP-Verlag übernimmt die Magazine "Rute&Rolle" sowie "Fisch&Fliege", "Fische&Fjorde" und "Jig&Jerk"

München/Ahrensfelde, 21. Juni 2017. Die Münchner MuP Verlag GmbH erwirbt zum 17.07.2017 die Special-Interest-Magazine „Rute&Rolle“, „Fisch&Fliege“, „Fische&Fjorde“ sowie „Jig&Jerk“ nebst weiteren Sonderpublikationen. Die Magazine sind bislang von der Möller Neue Medien Verlags GmbH, einem Unternehmen der Möller Mediengruppe, herausgegeben worden. Mit dem Erwerb ergänzt MuP sein Portfolio im Themenbereich „Am und auf dem Wasser“. Seit 2013 gibt der MuP das 1978 ins Leben gerufene Magazin „SKIPPER“ heraus, drei Jahre später hat MuP den Titel „Bootshandel“ über-nommen und publiziert seither beide Magazine unter „Skipper Bootshandel“. Ergänzt werden diese Titel durch „WAMA, das Wakeboard- und Wasserski-Magazin“.

Die Magazine „Rute&Rolle“, „Fisch&Fliege“, „Fische&Fjorde“ sowie „Jig&Jerk“ bleiben in bewährter Form weiterhin bestehen. Georg Baumann, Chefredakteur der Angeltitel, und Elmar Elfers, verantwortlicher Redakteur „Fisch&Fliege“, freuen sich gemeinsam mit Jesco Peschutter, Christian Siegler und Timo Keibel auf die Zusammenarbeit. „Die Eingliederung in die professionellen Verlagsstrukturen der MuP Mediengruppe schafft Synergieeffekte, die direkt unseren Lesern und Kunden zugute kommen“, sagt Georg Baumann. Die Mitarbeiter werden vom MuP Verlag übernommen und sind künftig in enger Zusammenarbeit mit den deutschlandweit ansässigen Redaktionen des MuP Verlags tätig.

Als Fullservice-Dienstleister in den Bereichen Agentur, Druck, Weiterverarbeitung und Konfektionie-rung konzentriert sich die Möller Mediengruppe auf den kontinuierlichen Ausbau der bestehenden Geschäftsfelder. In der Möller Neue Medien Verlags GmbH erscheint weiterhin der Monatstitel „Reiten & Zucht in Berlin/Brandenburg-Anhalt“.

Daniela Antmann-Möller, Gesellschafterin Möller Mediengruppe: „Die Entscheidung, uns von den Titeln zu trennen, ist uns nicht leicht gefallen, ist aber eine Konsequenz der strategischen Ausrichtung unserer Mediengruppe. Mit der Übernahme durch den MuP Verlag schaffen wir eine langfristige Perspektive für die Titel und die Mitarbeiter. Wir danken den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.“

Christoph Mattes, Gesellschafter MuP Verlag GmbH: „Die starken Marken „Rute&Rolle“, „Fisch&Fliege“, „Fische&Fjorde“ sowie „Jig&Jerk“ sowie deren Vermarktungs- und Redaktionsteams ergänzen unsere bestehenden Wassersporttitel hervorragend und bieten zusammen ein noch größeres Potenzial im Angebot für Leser und Werbetreibende.“

Mehr Informationen finden Sie auch unter
www.mup-mediengruppe.de

Kontakt Möller Mediengruppe
Daniela Antmann-Möller
Tel: +49 (0) 30 4 19 09 0
E-Mail: antmann-moeller@moellerdruck.de

Firmenkontakt
MuP Verlag GmbH
Christoph Mattes
Nymphenburgerstr. 20b
80335 München
+49-89-1392842-20
christoph.mattes@mup-verlag.de
http://www.mup-medien-gruppe.de

Pressekontakt
MuP Medien Gruppe
Christoph Mattes
Nymphenburgerstr. 20b
80335 München
+49-89-1392842-20
christoph.mattes@mup-verlag.de
http://www.mup-medien-gruppe.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mup-verlag-uebernimmt-die-magazine-ruterolle-sowie-fischfliege-fischefjorde-und-jigjerk/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: