Münchener AWA Hotel kooperiert mit Team-Event-Spezialisten von teamazing

Anita Wandinger, ihres Zeichen Gastgeberin des AWA Hotels in München, setzt schon jetzt auf einen Restart der Eventbranche und stärkt das Standbein Firmenevents durch eine Kooperation mit teamazing, den Spezialisten für Teambuilding-Events.

Münchener AWA Hotel kooperiert mit Team-Event-Spezialisten von teamazing

Logo AWA Hotel München

Die Eventbrache gehört mit zu den am schlimmsten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Damit einhergehend fehlen auch die entsprechenden Gäste in den Hotels. Insbesondere Cityhotels, bei denen Eventbesucher einen Großteil der Kunden ausmachen, sind davon betroffenen. Neben den Besuchern von Großevents bilden Firmenevents in vielen Hotels ein sicheres Standbein auf der Einnahmenseite und somit wird der Restart auch in diesem Bereich von den Hoteliers sehnsüchtig erwartet.

+++ Teambuilding-Events bei Firmen immer beliebter +++

Der klassische Betriebsausflug, wie man ihn von früher kennt, hat heutzutage quasi ausgedient. Teambuilding-Events sind aktuell das Zauberwort. Ein Unternehmen, das sich auf diesen Bereich spezialisiert hat, ist das aus Österreich stammende und seit 2018 auch auf dem deutschen Markt agierende Unternehmen teamazing (eine Wortschöpfung aus Team und amazing). Hotels, die Eventräume für Firmenevents mit anbieten, können durch eine Kooperation mit teamazing zusätzliche Gäste gewinnen und somit zusätzlichen Umsatz generieren.

Nach einer Begutachtung der Partnerlocation designt das Unternehmen eine eigene Landingpage ( https://www.teamazing.de/locations/awa-hotel-muenchen) für die Partner, mit welcher diese Teil des einzigartigen Leistungsportfolios von teamazing werden. Zusätzlich wird die Location in den teamazing Eventdesigner integriert. Die teamazing-Partnerlocations werden von teamazing den Kunden als möglicher Veranstaltungsort empfohlen. Damit sind die Partnerlocations vollständig in den Vertriebsprozess eingebunden und es entsteht für beide Seiten eine Win-Win-Situation. “Wir freuen uns schon auf die ersten Events im AWA Hotel und sind uns sicher, dass Frau Wandinger die Kooperation mit uns nicht bereuen wird”, lässt Silvia Gottwald, teamazing Standortleitung Deutschland, verlauten.

“Die Corona-Krise wird irgendwann vorbei sein und die Eventbranche wieder anlaufen. Durch die Kooperation mit teamazing wollen wir schon jetzt die Weichen für den Restart der Eventbranche stellen und unser Portfolio im Bereich der Firmenevents stärken”, so die AWA Hotel Geschäftsführerin Anita Wandinger.

Das Anita Wandinger eine mutige Unternehmerin mit Visionen ist, die zu vielen Themen etwas zu sagen hat, stellte sie kürzlich im Interview mit dem Podcast “9 bar – Kaffee, Gastro & Co” unter Beweis, wie hier zu hören ist: https://open.spotify.com/episode/5PdiuFtZoVgIPruAeTdTPJ

Weitere Informationen:
https://www.awa-hotel.com
https://www.teamazing.de
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
369 Wörter, 2.855 Zeichen mit Leerzeichen

+++ Über das AWA Hotel +++

Das 4-Sterne AWA Hotel ist ein Münchener City-Boutique-Hotel. Es öffnete im März 2019 seine Pforten für die Gäste. Zentral gelegen, befindet es sich nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof, der Theresienwiese oder dem Marienplatz entfernt. Das Hotel verfügt über 88 Zimmer und Suiten, in denen die Gäste auf 23 cm Luxusmatratzen von Treca schlafen können. AWA steht für Awareness, Women und Arts. Das von der jungen Gastgeberin Anita Wandinger geführte Hotel möchte sich mit seinem Konzept bewusst von den üblichen City-Hotels absetzen. So lautet das Hotelmotto auch: “Mache alles mit Bedacht”. Deshalb verzichtet das Hotel weitestgehend auf Plastik und unterstützt zahlreiche Projekte der Organisation 4Ocean oder des Tierheimes in München und spendet pro Hotelbuchung sogar 20 Cent an den Verein “dein München e.V.”.

Das W wie “Women” im Hotelnamen wird durch die Gastgeberin Anita Wandinger verkörpert und gelebt. Als junge Hotelgründerin weiß sie genau, wie schwer es Frauen in der Geschäftswelt immer noch haben. Sie unterstützt deshalb auch andere von Frauen geleitete Unternehmen und kooperiert mit diesen.

Gästen des Hotels wird schnell auffallen, dass der Bereich Art ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensphilosophie ist. So sind auf den Fluren und in den Zimmern überall Kunstwerke zu finden. Zudem finden regelmäßig Art-Nights im Hotel statt.

Weitere Informationen: http://www.awa-hotel.com

+++ Über Anita Wandinger +++

Obwohl Anita Wandinger aus einer Hoteliers-Familie stammt, wollte sie eigentlich Opernsängerin werden. Nach dem Besuch der Northern Arizona University verschlug es die gebürtige Münchenerin dann aber doch in die Hotellerie. Erste Erfahrungen sammelte die Hotelgründerin dabei im A-Loft, Königshof und dem Ritz Carlton in Barcelona, bevor die Powerfrau im Rahmen eines dualen Masterstudiums der Wirtschaftspsychologie als First Reputation Management Assistentin in Münchens Top Hotel, dem Bayrischen Hof, tätig war. Während dieser Zeit entwickelte sich die Idee zum eigenen Hotel. Anita Wandiger ist Hundeliebhaberin und engagiert sich zudem auch privat für den Tier- und Umweltschutz.

Firmenkontakt
AWA Hotel GmbH
Franziska Sturm
Schillerstraße 10
80336 München
+49 (0) 178 804 97 86
Franziska.Sturm@awa-hotel.com
http://www.awa-hotel.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: