modem conclusa setzt (neue) Zeichen

Die neue Wort-Bildmarke von modem conclusa

Mit einem komplett neuen Corporate Design startet modem conclusa in das
20ste Jahr ihres Bestehens. Die Münchner Agentur setzt sowohl mit einer neuen
Wort-Bildmarke Zeichen als auch mit einer innovativen Mischung aus Berufs-
bezeichnung und Claim: modem conclusa – THE CULTURE OF RELATIONS. Gleichzeitig vermelden die Nachhaltigkeits-Spezialisten drei neue Kunden: kb wohnbau, Pfaffenhofen; Terra Bio, Urbino (Italien) und A. Saumweber, München.

“Vor zwanzig Jahren habe ich mich bei der Gründung der Agentur für den ungewöhnlichen Namen modem conclusa entschieden”, erklärt die Unternehmensgründerin Andrea Klepsch, “und bereits damals lag der Fokus unserer Arbeit auf der Kommunikation von ökologischen und sozialen Themen. Die tiefere Bedeutung unseres Namens spiegelt auch heute noch unsere Überzeugung wieder: Die Art und Weise (modus) der Beziehung bestimmt die Intensität und die Wirksamkeit (concludere) der Kommunikation. Doch unsere Bildmarke ist uns zu eng geworden.” In einem kräftigen Orange leuchtet jetzt das Signet, das Bewegung und Dynamik symbolisiert und dabei gleichzeitig auf den Punkt kommt.

Dass das Frauenteam aus ihrem neuen CD den Terminus “Public Relations” ganz gestrichen hat, erklärt Uti Johne, die gemeinsam mit Ute Radojewski 2011 als Mitgesellschafterin und Geschäftsführerin eingestiegen ist, so: “Dem Erfolg unserer Arbeit liegt eine Kultur des Bezogenseins zugrunde, die von unseren Leitwerten Wertschätzung, Originalität und Weitsichtigkeit geprägt wird. Genau dies drücken wir mit “THE CULTURE OF RELATIONS” aus.” Ein weiterer Aspekt sei, dass mit der Digitalisierung der Kommunikation und dem Entstehen moderner Netzwerkkommunikation Public Relations zu eng geworden sei, oftmals gar nur als Pressearbeit verstanden würde.

Zum Start ins neue Jahr konnte das 8-köpfige Team mit profunden Nachhaltigkeitswissen gleich drei neue Kunden von seiner Beratungs- und Kommunikationskompetenz überzeugen: Für die kb wohnbau gmbh mit Firmensitz in Pfaffenhofen, der lebenswertesten Stadt der Welt (LivCom Award 2011), plant und organisiert modem conclusa zwei Firmenevents – selbstverständlich als Greenmeetings. Die A. Saumweber GmbH, der Münchner Spezialist für Öle und Fette, präsentiert auf der internationalen Leitmesse BioFach seine neue von modem conclusa entwickelte und kommunikativ begleitete Marke “Butteria Bratöl”. Für Italiens erste Bio-Kooperative Terra Bio Soc. Coop, die nach den Naturland Fair-Richtlinien zertifiziert wurde, begleitete modem conclusa die Pressearbeit rund um den Messeauftritt auf der BioFach 2012. Bauen Wohnen sowie Ernährung sind zwei Fachgebiete, in denen modem conclusa seit der Unternehmensgründung 1993 aktiv ist.

Pressekontakt:
modem conclusa gmbh,
Uti Johne, 089 – 74 63 08 – 39, johne@modemconclusa.de
Jutastr.5, 80636 München
www.modemconclusa.de
modem conclusa begleitet ihre Kunden auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Lebensstil. Agentur mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeitskommunikation vor allem in den Bereichen Ernährung Gesundheit; Bauen Wohnen; Umwelt- Klimaschutz. Zu dem Leistungsportfolio gehören: klassische Presse- und Öffentlichsarbeit, Anzeigen, Eventmanagement, Social Media, Online-Kommunikation, CSR, Medienproduktion, PR-Coaching. Zu den Kunden gehören: Perger Säfte, Bienenhof Pausch, Teutoburger Ölmühle, Karl Ludwig Schweisfurth, Daikin Airconditioning Germany, Naturland, Cree by Rhomberg, Schweisfurth-Stiftung, Hermannsdorfer Landwerkstätten, A.Saumweber, kb-wohnbau, Terra Bio.

modem conclusa gmbh
Uti Johne
Jutastraße 5
80636 München
089-746308-39

http://www.modemconclusa.de
johne@modemconclusa.de

Pressekontakt:
modem conlusa
Uti Johne
Schluderstraße 5
80636 München
johne@modemconclusa.de
089-746308-39
http://www.modemconclusa.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/modem-conclusa-setzt-neue-zeichen/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: