Millionen deutsche Diabetiker können ab sofort richtigen Rohrzucker genießen

Die Hoffnung auf einen besseren Alltag. Die einzige Zucker, der das Wohlbefinden und die Gesundheit der schmeckt

Millionen deutsche Diabetiker können ab sofort richtigen Rohrzucker genießen
Diabliss ist ein richtiger Rohrzucker mit niedrigem GI, der also für Diabetiker geeignet ist

Eine wichtige Entdeckung

Millionen deutsche Diabetiker können ab sofort richtigen Rohrzucker genießen

Sie erreichen dadurch eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität, können ihr allgemeines Wohlbefinden steigern und endlich auf künstliche Süßstoffe verzichten

Diabliss ist ein richtiger Rohrzucker mit niedrigem GI, der also für Diabetiker geeignet ist.

Die Hoffnung auf einen besseren Alltag. Die einzige Zucker, der das Wohlbefinden und die Gesundheit der schmeckt

Ist der Diabliss-Zucker ein Süßstoff oder ein Zuckerersatzstoff?
Achtung: Diabliss Kräuter-Rohrzucker ist weder ein Aspartam-Derivat noch ein Zuckeraustauschstoff, zeigt also keine Nebenwirkungen. Diabliss ist tatsächlich ein reiner Rohrzucker. Er schmeckt wie Rohrzucker, kann Getränke und Nachspeisen süßen, beim Kochen usw. verwendet werden, also genau so wie alle anderen Rohrzuckerarten. Er weist jedoch einen deutlichen und sehr vorteilhaften Unterschied auf. Ein normaler Rohrzucker hat einen sehr hohen glykämischen Index, während dagegen beim Diabliss Kräuter-Rohrzucker dieser glykämische Index unter 45 liegt, also dem Zuckergehalt von Gemüse gleicht. Diabliss ist demnach ein Produkt mit einem niedrigen glykämischen Index

Wie kann es sein, dass der Diabliss-Zucker einen niedrigen glykämischen Index aufweist?
Der Diabliss Kräuter-Rohrzucker wurde mit Wasser verarbeitet, ohne Chemikalien, und mit Inhaltsstoffen von Früchten und Gewürzen, die wie die jahrtausendealte traditionelle indische Heilkunde es bereits anerkannte, einen geringen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben (z.B. Ingwer, Curcuma, Zimt, Granatapfel, Bockshornklee, Pfeffer und Amla). Der wässrige Pflanzenauszug ist reich an Antioxidantien, Polyphenolen und löslichen Ballaststoffen. Um den glykämischen Index (G.I.) zu senken wird dieser farb- und geruchslose Auszug in einem bestimmten Mengenverhältnis mit reinem Rohrzucker vermengt. Der somit gewonnene Zucker ist für Diabetiker geeignet und seine Aufnahme in den Blutkreislauf ist erleichtert. Was Qualität und Sicherheit angeht ist er nach ISO 22000 zertifiziert.

Kann eine Person, die normalerweise auf Zucker verzichten sollte, Diabliss zu sich nehmen?
Der Diabliss Kräuter-Rohrzucker beruht auf 10 Jahren Forschung und wurde 4 Jahre lang getestet. In den letzten vier Jahren wurden auch Tests an zahlreichen Menschen durchgeführt, vor allem an Typ-1 und -2 Diabetiker in der Altersgruppe zwischen 8 und 82 Jahre. Der Verzehr von Rohrzucker bei diesen Personen lies weder den Nüchtern-Blutzuckerwert, noch den postprandialen Blutzuckerwert oder den HbA1c-Wert ansteigen. Ganz im Gegenteil haben sich diese Personen sogar wohler gefühlt und festgestellt, dass ihre Werte stabil geblieben sind.

Was sind die Vorteile des Diabliss-Zuckers?
Er bietet viele Vorteile. Zunächst weil er ein reiner Rohrzucker ist und kein Zuckerersatzstoff. Er schmeckt wie ein ganz normaler Haushaltszucker und kann von jedem verzehrt werden, auch von Diabetikern. Er kann zum Süßen von Getränken oder Kuchen eingesetzt werden und besitzt nahezu den gleichen niedrigen glykämischen Index wie Gemüse. Ein weiterer wesentlicher Vorteil besteht darin, dass Diabliss nicht zuletzt dank der Wirkung der Gewürze ein hervorragender Antioxidans ist: der verspeiste Zucker gelangt vollständig in den Körperzellen und liefert ihnen Nahrung, was den Diabetikern bisher verwehrt blieb. Dies erhöht eindeutig die Lebensqualität der Diabetiker.

Warum müssen Diabetiker Diabliss-Zucker verspeisen?
Erstens weil Diabliss den Diabetikern ermöglicht, sich im Umgang mit Zucker genauso normal wie Nicht-Diabetiker zu verhalten. Mütter müssen zum Beispiel nicht mehr darauf verzichten, Ihren Kindern mit selbstgemachtem Kuchen eine Freude zu bereiten, sie können es von nun an problemlos wagen. So was macht im Leben eines Kindes oder sogar eines Erwachsenen einen großen Unterschied. Da außerdem dank der Gewürze der verspeiste Zucker von den Zellen aufgenommen wird und nicht im Blut bleibt, können Diabetiker endlich die vom Zucker gelieferte Energie sowie seine Nährstoffe für sich gewinnen und eine Verbesserung ihrer Lebensqualität feststellen. Ein weiterer Vorteil ist nicht zuletzt, dass Diabetiker endlich richtigen Zucker essen können und nicht nur Zuckerersatzstoffe wie Aspartam, welcher sich als gesundheitsschädlich erwiesen hat. Diabliss ist dazu noch das günstigste Süßungsmittel, das für Diabetiker angeboten wird.

Kann Diabliss im Rahmen anderer Diäten verwendet werden, wie z.B. während einer Schlankheitsdiät?
Für einen gesunden Lebensstils empfehlen Spezialisten Nahrungsmittel mit einem niedrigen glykämischen Index, also auch bei Gewichtsproblemen und für Diäten. Dazu ist der Diabliss-Zucker bestens geeignet.
Der glykämische Index ist ein Maß für die Qualität der Kohlenhydrate. Schnelle Kohlenhydrate, die den Blutzucker schnell und deutlich in die Höhe treiben, haben einen hohen GI (>70). Langsame Kohlenhydrate haben wenig Einfluss auf den Blutzucker und einen niedrigen GI (

Unsere Firma ist spezialisiert in der natürlichen und lebensmittel fur den Gesundheit

Kontakt
Vedaworld International
Tyrone Kemps
ZI Chanoux, 71 rue des Frères Lumière
93330 Neuilly sur Marne
(+33) 1 75 91 80 50
vedaworld@gmail.com
http://www.manourrituremasante.org

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/millionen-deutsche-diabetiker-koennen-ab-sofort-richtigen-rohrzucker-geniessen/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.