Markus Haertner ist neuer Senior Regional Director CEE bei F5

Markus Haertner ist neuer Senior Regional Director CEE bei F5

München, 11.12.2012, F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), stellt heute Markus Haertner als neuen Senior Regional Director CEE vor. Markus Haertner ist seit 01.12.2012 im Amt und folgt damit auf Stefan Maierhofer, der sich neuen beruflichen Zielen zugewandt hat.

Markus Haertner tritt an, um mit seiner Arbeit sowohl die Beziehungen zu Kunden, als auch zu Channel-Partner auszubauen. Auf großes Interesse wird er dabei mit Themen wie Applicaton Delivery, Security, Virtualisierung und Cloud Computing stoßen.

“Markus Haertner verfügt über einen enormen Erfahrungsschatz im Bereich Unternehmensnetzwerke und der Telekommunikationsindustrie. Mit ihm wird die positive Entwicklung von F5 Networks im vergangen Jahr ausgebaut”, so Thorsten Freitag, Vice President EMEA von F5. “Als Senior Regional Director CEE wird Markus Haertner neue Konzepte für Channel-Partner entwickeln und den Kunden die Benefits des bestehenden F5 Produktportfolios aufzeigen.”

Bevor Markus Haertner zu F5 kam, war er bei namenhaften Unternehmen und zuletzt als Vice President D A CH und Managing Director Germany bei AVAYA tätig.

Bildmaterial finden Sie hier

Bildrechte: F5 Networks

F5 Networks ist weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN) und unterstützt die weltgrößten Unternehmen und Dienstleister bei der Realisierung von Virtualisierung, Cloud Computing und on-demand IT. Die F5® Lösungen helfen dabei unterschiedliche Technologien zu integrieren, mit dem Ziel, größere Kontrolle über die Infrastruktur zu erhalten, Application Delivery und Daten-Management zu verbessern und dem Nutzer unterbrechungsfreien, sicheren und beschleunigten Zugang zu allen Applikationen, sowohl vom Desktop Rechner als auch von Smart Devices, zu ermöglichen. Die offene Systemarchitektur ermöglicht es den F5 Kunden, Business-Richtlinien an “strategischen Kontrollpunkten” entlang der gesamten IT Infrastruktur und der Public Cloud zu setzen. Darüber hinaus geben F5 Produkte dem Kunden die gewünschte Agilität um die IT den wechselnden Geschäftsbeziehungen anzupassen, skalierbare Lösungen on demand einzusetzen und mobilen Zugriff auf Daten und Services zu managen. Weltweit vertrauen Unternehmen, führende Online-Firmen, Service- und Cloud-Dienstleister auf F5, um ihre IT Investitionen zu optimieren und Kosten zu senken. Weitere Informationen auf www.f5networks.de.

Folgen Sie @F5networksde auf Twitter oder besuchen Sie unseren F5NotizBlog.

Kontakt:
F5 Networks
Claudia Kraus
Lehrer-Wirth-Straße 2
81829 München
089/94 383-223
c.kraus@f5.com
http://www.f5networks.de

Pressekontakt:
HBI PRMarCom GmbH
Wilm Tennagel
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089/993887-48
wilm_tennagel@hbi.de
http://www.hbi.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/markus-haertner-ist-neuer-senior-regional-director-cee-bei-f5/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: