Mama Shelter eröffnet im trendigen East London

London Calling

Mama Shelter eröffnet im trendigen East London

Zimmer im neuen Mama London (Bildquelle: Mama Shelter – Francis Amiand)

Weiterer Zuwachs für die MAMA Familie: Ab September bietet Mama Shelter mit dem Mama London Besuchern der britischen Metropole ein Zuhause auf Zeit. Das erste Haus der französischen Boutique-Hotelmarke in Großbritannien liegt im angesagten und technikaffinen East London, unweit des Bahnhofs Cambridge Health und der U-Bahn-Haltestelle Bethnal Green. Reisende und Einheimische erwarten 195 Zimmer, gestaltet von Dion & Arles, ein gemütliches Restaurant sowie typisch MAMA, eine große Veranda auf der gespielt, getrunken und entspannt wird. Work hard, play hard? Kein Problem mit MAMA: Für Meetings stehen sogenannte „Ateliers“ zur Verfügung, während in den Karaoke-Räumen Songs von den Beatles, Freddie Mercury & Co. zum Besten gegeben werden.

Die alten Lagerhäuser von East London tragen ihre Geschichte mit großer Anmut, Graffitis prasseln wie tausend Tattoos an ihren Wänden. Seit Jahrhunderten ist das Viertel ein Industriegebiet im Herzen von London und Zuhause für alle, die aus der Masse herausstechen. Von elisabethanischen Schauspielern bis viktorianischen Drag Kings, ein Treffpunkt für junge britische Künstler und seit geraumer Zeit Hotspot für Tech-Startups, die die Welt verändern möchten. Hier wartete der erste Romeo unter einem Balkon auf seine Julia, als Shakespeare die Uraufführung seiner Liebesgeschichte veranstaltete. Die Energie und Geschichte ist in jedem Ziegelstein spürbar, am Puls von London. Und genau hier wird MAMA ab September dafür sorgen, dass sich jeder zuhause fühlt.

Dafür sorgt das Design des Hotels, gestaltet wie ein englisches Cottage mit Makramee-Wandbehängen und spitzenverzierten Servietten, dunklem Holz-Interieur, Velours und einem Kamin, perfekt an kalten Tagen. Mama London präsentiert sich intim und zugleich gut angebunden, herzlich und warm. Moderne, eigens von Dion & Arles entworfene Elemente zieren die insgesamt 195 Zimmer. Diese sind ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten, von Kingsize-Bett samt Wäsche auf 5-Sterne-Niveau bis zu modernster Technologie. Mehrere Ateliers und die großzügige Lobby bieten Platz zum Arbeiten und gemeinsamen Abhängen. Hinzu kommen ein Private Dining Room sowie diverse Karaoke-Räume, in denen man nach Herzenslust singen kann.
Und natürlich setzt MAMA auch hier auf ein großzügiges, 480 Quadratmeter großes Restaurant samt Gemeinschaftstafel und hausgemachtes Essen . An warmen Tagen lockt zudem eine rustikale Terrasse.

Das Abenteuer Mama Shelter begann 2008 mit dem Mama Paris East. Heute finden sich die einzigartigen Hotels in Städten wie Marseilles, Toulouse, Belgrad, Prag, Los Angeles, Rio de Janeiro, Lyon und Bordeaux. Und die Expansion geht weiter, in 2019 eröffnet ein Haus in Lille sowie ein weiteres in Paris.

Weitere Informationen und Buchungen unter www.mamashelter.com

Über Mama Shelter:
Nach einer langjährigen, erfolgreichen Karriere bei Club Med, der einst von der Trigano-Familie mit begründet wurde, hob Serge Trigano 2008 gemeinsam mit seinen Söhnen Benjamin und Jérémie Mama Shelter aus der Taufe. Die Gründer legten von Anfang an großen Wert auf eine Mischung aus Erlebnissen, bei denen Gäste gemeinsam Spaß haben, erschwinglichen Preisen und herausragendem Service. Außerdem sollte Mama nur in Städten vertreten sein, die sie mochten und dort auch nur in Vierteln mit einer besonderen Geschichte. Durch den exklusiven Fokus auf Standorte, die den Triganos persönlich am Herzen liegen, finden sich die Häuser der Marke in Destinationen, die deren Ideal von einem ebenso außergewöhnlichen wie exzentrischen und unverwechselbaren Ort entsprechen. Jede Stadt verfügt über eine reiche Tradition und ebnet den Weg zu neuen Horizonten für ein friedliches Miteinander – ebenfalls Teil der Trigano-Vision. Das erste Mama-Shelter-Hotel entstand so in Paris, gefolgt von Marseille, Lyon, Bordeaux, Los Angeles, Rio de Janeiro, Prag, Belgrad und Toulouse. Neueröffnungen sind unter anderem geplant in Lille, London, Paris-West, Luxemburg, Dubai, Santiago de Chile, Rom, Lissabon und vielen mehr. Seit 2014 kooperiert Mama Shelter mit der internationalen Hotelgruppe Accor, um das Konzept weiterzuentwickeln und Reisende sowie Einheimische auf der ganzen Welt zu begrüßen.

Kontakt
uschi liebl pr GmbH
Julia Moser
Emil-Geis-Straße 1
81379 München
+49 89 724 02 92 – 0
team@liebl-pr.de
http://www.liebl-pr.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/mama-shelter-eroeffnet-im-trendigen-east-london/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.