Lucidworks stärkt Expertise für digitalen Handel durch Übernahme des eCommerce-Dienstleisters Cirrus10

Akquisition erweitert Lucidworks” Geschäftsfeld über die Suchtechnologie hinaus und verschafft dem Unternehmen Zugang zu domänenspezifischen Lösungen für personalisierte Kundeninteraktion im eCommerce

Lucidworks stärkt Expertise für digitalen Handel durch Übernahme des eCommerce-Dienstleisters Cirrus10

MÜNCHEN 9. JANUAR 2020: Lucidworks, führender Technologieanbieter für die KI-gestützte Suche in Datenbeständen, übernimmt Cirrus10, ein Expertenunternehmen für eCommerce-Lösungen mit mehr als 100 Kunden in diesem Anwendungsbereich. Lucidworks und Cirrus10 arbeiten seit zwei Jahren partnerschaftlich zusammen und kombinieren nun ihre Fachkompetenz, um gezieltere Lösungen für verschiedene Bereiche im schnelllebigen eCommerce-Markt anzubieten.

eCommerce-Unternehmen stehen über alle Kanäle hinweg in einem harten Wettbewerb um Umsätze und Kundenbindung. Die KI-basierte Suchtechnologie von Lucidworks liefert relevante Ergebnisse, empfiehlt Produkte, die den Kundenzielen entsprechen, und erkennt im Voraus die Absicht der Käufer. All das sind Elemente, um ein attraktiveres Einkaufserlebnis im eCommerce zu schaffen. Führende Anwenderunternehmen erkennen zunehmend, dass eine leistungsstarke Suchtechnik ein effektiver Weg ist, ihren Gewinn zu steigern. Aus diesem Grund erfreut sich die digitale Handelsplattform von Lucidworks schnell wachsender Akzeptanz, insbesondere bei Kunden aus den Fortune 1000.

“Als Experten für die Nutzung von Suche und KI zur Personalisierung von Benutzererfahrungen wollen wir in der Lage sein, Markenerlebnisse auf die digitale Ebene zu übertragen. Das erfordert den verstärkten Einsatz von subvertikalem Know-how. Wir haben erkannt, dass wir mit diesem Wissen noch mehr für unsere Kunden tun können”, sagt Will Hayes, CEO von Lucidworks.

“Die Ziele jedes Kunden, ob Bekleidung, Haushaltswaren, Reisen oder Gastgewerbe, sind einzigartig, und wir wollen als Partner im elektronischen Handel die strategischen Imperative dieser Ziele verstehen helfen”, fügt Hayes hinzu. “Cirrus10 war ein wesentlicher Faktor bei der Weiterentwicklung der KI-basierten Suchfunktionen in Lucidworks Fusion, um zu verstehen und zu beeinflussen, was Marken in den von ihnen bedienten Branchen bewirken. Die Übernahme von Cirrus10 hilft uns, über die Technologie hinaus die unterschiedlichen Anforderungen dieser Unternehmen zu verstehen und die Ziele effektiver voranzutreiben.”
Cirrus10 wurde 2010 von einem Team gegründet, das jahrzehntelange Erfahrung in der Arbeit mit Suchplattformen wie Solr, Fusion und Endeca teilt. Die Übernahme verstärkt den Einfluss von Cirrus10 auf die Kunden von Fusion, und ihre Expertise wird die Roadmap, die Umsetzung und die Reichweite von Lucidworks im Bereich des digitalen Handels vorantreiben. Das Team von Cirrus10 wird dazu beitragen, neue Produktfunktionen für Kunden im Bereich des digitalen Handels zu entwickeln und gleichzeitig seine mehr als 100 bestehenden Implementierungen weiter zu betreuen.

“Als wir 2018 unsere Partnerschaft mit Lucidworks begannen, spürten wir sofort eine geistige Nähe zum Unternehmen”, sagt Peter Curran, Mitbegründer von Cirrus10. “Fusion ist die weltweit einzige Plattform für eine erweiterbare KI-gesteuerte Suche. Fusion hat unser Serviceangebot erweitert, indem wir ein Framework für die Erforschung des maschinellen Lernens mit unseren Kunden geschaffen haben. Mit Fusion können wir auch ohne eine Armee von Datenwissenschaftlern personalisierte und skalierbare Relevanzmodelle erstellen. Durch die Kombination der Lucidworks-Such- und KI-Expertise mit unserer umfassenden Erfahrung im eCommerce-Bereich können wir unsere Rolle als führender Anbieter von Digital-Commerce-Lösungen festigen.”

Die Übernahme folgt für Lucidworks auf ein Rekordjahr. Das Unternehmen erhielt im August 2019 erhebliche Mittel zur Unterstützung seines Wachstums, für die Produktentwicklung und für die geographische Expansion. Die Übernahme ermöglicht es beiden Unternehmen, ihren Kunden noch mehr zu bieten und sie in die Lage zu versetzen, eine Online-Kundeninteraktion zu schaffen, die sich letztlich in Heller und Pfenning auszahlt.

Für weitere Informationen über Lucidworks besuchen Sie uns unter lucidworks.com.

Lucidworks entwickelt KI-basierte Suchlösungen für viele der weltgrößten Marken. Fusion, die fortschrittliche Entwicklungsplattform von Lucidworks auf Basis von Apache Solr, bietet für Unternehmen jeder Größenordnung die für Design, Entwicklung und Einsatz intelligenter erforderlichen Funktionen für Search-Anwendungen auf Unternehmensebene. Unternehmen aller Branchen, vom Einzelhandel und Gesundheitswesen bis hin zu Versicherungen und Finanzdienstleistern, verlassen sich täglich auf Lucidworks, um ihre verbraucherorientierten und Enterprise-Search-Anwendungen zu betreiben. Zu den Investoren von Lucidworks gehören Top Tier Capital Partners, Shasta Ventures, Granite Ventures und Walden International. Erfahren Sie mehr unter lucidworks.com.

Firmenkontakt
Lucidworks
Sabrina Smith
St Andrews House, St Andrews Street 59
CB2 3BZ Cambridge


sabrina.smith@lucidworks.com
http://www.lucidworks.com

Pressekontakt
Brand+Image
Timothy Göbel
Von-Eichendorff-Str. 41
86911 Dießen a. A.
08807 9475642
lucidworks@brandandimage.de
http://www.brandandimage.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: