Lorenz Kalb – erster Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverband über die Corona-Krise

Lorenz Kalb, erster Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverband spricht über die Probleme des Schaustellergewerbes durch den bayerischen Sonderweg.

Abstandsregeln könnten auch während eines konzipierten Familienfestes eingehalten werden, so Lorenz Kalb. Leider ist die Politik in Bayern nicht flexibel genug, um den Schaustellerfamilien genug Verantwortung zur sicheren Durchführung solcher Feste zu ÜbertragenVolksfest

Lorenz Kalb - erster Vorsitzender des Süddeutschen Schaustellerverband über die Corona-Krise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: