LightBeton – Die dekorative Oberfläche für die Raumgestaltung

LightBeton - Die dekorative Oberfläche für die Raumgestaltung

LightBeton® – echtes Material statt Imitat
Nicht alles, was wie Beton aussieht, ist auch wirklich Beton. Gerade für die Gestaltung von Innenräumen gibt es viele Imitate, deren Oberflächen aus Kunststoff bestehen, aber als Beton verkauft werden. Richter akustik & design geht – wie auch bei seinen übrigen Produkten – andere, weit innovativere Wege. LightBeton® ist durch den intensiven Austausch zwischen Produktdesignern und vielen Architekten, die ihre Innenräume mit authentischen Betonoberflächen gestalten, aber gleichzeitig die Vorzüge von Leichtbauelementen nutzen wollten, entstanden.
Nun ist das Unternehmen in der Branche bekannt dafür, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und mit den dabei gemachten Erfahrungen und
gewonnenen Eindrücken neue Wege zu beschreiten. So auch bei LightBeton®. Anregungen und Informationen wurden in der Baubranche gesammelt und mit anderen Ideen kombiniert. Herausgekommen ist ein Verbundwerkstoff aus echtem Beton und leichten Trägermaterialien für die unterschiedlichsten Anwendungen in der Innenarchitektur, im Messebau, in der Ladengestaltung und vielem mehr. Die Materialbeschaffenheit setzt der gestalterischen Fantasie so gut wie keine Grenzen.
Theken, Podeste, Säulen und Stelen, Wandverkleidungen, Raumteiler, Türen, Trennwände, Rückwände, Tische – all diese Elemente erhalten mit LightBeton® den typischen Betoncharakter: Die kreative Oberfläche für Möbel, Wand und Decke.
Hervorragende Eigenschaften neben der authentischen Optik und Haptik zeichnet sich LightBeton® vor allem durch seine einzigartigen Eigenschaften und leichten Verarbeitungsmöglichkeiten aus. LightBeton® wiegt nur 3,9 kg pro Quadratmeter (Nutzschicht) und ist deutlich leichter als eine massive Betonwand. Der Werkstoff lässt sich ganz einfach mit Holzbearbeitungsmaschinen verarbeiten, ohne dass es zu einem erhöhten Verschleiß am Werkzeug
kommt.
LightBeton® kann nicht nur für Wände und andere senkrechte Oberflächen eingesetzt werden, sondern – für temporäre Anwendungen – auch für Fußböden und Nasszellen. Die 2 mm dicke Betonschicht ruht dabei auf einer Basis aus Mineralfaser, Zementund Bindemitteln. Die Kanten können mit gängigen Kantenleimmaschinen aus dem gleichen Material wie die Flächen gestaltet werden. Besonders authentisch wird der
optische Eindruck mit einer typischen Betonfase. LightBeton® gibt es in den Ausführungen Classic white, Classic grey, Classic anthrazit, Urban Grey und
Formwork System. Ein außergewöhnliches Design bietet Formwork System mit dem detailgenauen Abdruck der Beton-Systemschalung, erhältlich in vier verschiedenen Fertigmaßen, die miteinander kombinierbar sind.
LightBeton® ist auch als perforierte Akustikplatte für den Innenausbau erhältlich: Vielseitig einsetzbar, einfach in der Handhabung, wirkungsvoll in der Verbesserung der Raumakustik und einzigartig im Design.
Neu ist der Materialaufbau mit PP-Wabe. Ein Verbundwerkstoff aus leichtem Wabenmaterial als Trägerplatte und einer Deckschicht aus 2 Millimeter LightBeton® ergeben eine Materialstärke von insgesamt ca. 7 mm mit porösem, authentischem Schalungs-Charakter.

Ein Material mit Auszeichnung
LightBeton® hat auch die Experten der Branche – Architekten, Gestalter und Verarbeitungsbetriebe – überzeugt. Das innovative Material wurde zum dritten
Mal mit einem wichtigen Preis ausgezeichnet. Der Rat für Formgebung verlieh ihm den German Design Award in der Kategorie „Material and Surfaces“, dem „Interior Innovation Award“ und von Red Dot den „interzum Award Best of the Best“.

Die Richter akustik & design GmbH & Co. KG wurde 1984 als reiner Furnierkantenhersteller gegründet.und hat sich seit 2010 auf die Entwicklung und Produktion innovativer Oberflächen für die Bereiche Akustik, Design und Brandschutz spezialisiert.
Architekten, Designer und Planer finden immer neue Anwendungen für den Einsatz der Akustikelemente und Oberflächen im Innenausbau und bei der Herstellung von Möbeln.
Im Werk in Melle/St. Annen fertigt das Unternehmen mit mehr als 40 Mitarbeiter die Oberflächenwerkstoffe der Zukunft. Der Ausstoß liegt zurzeit mtl. bei rund 8.000 m², die Kapazitäten können aber jederzeit auf über 10.000 m² erhöht werden.

Firmenkontakt
Richter akustik & design GmbH & Co. KG
Eberhard Richter
St.-Annener-Straße 117
49326 Melle
05428-94200
05428-942045
info@richter-akustik-design.de
http://www.richter-akustik-design.de

Pressekontakt
WAN Werbeagentur Anker und Naber
Bernd Anker
Büssingstraße 52
32257 Bünde
05223-686860
05223-6868610
bernd.anker@wan-online.de
http://www.wan-online.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/lightbeton-die-dekorative-oberflaeche-fuer-die-raumgestaltung/

%d Bloggern gefällt das: