Kommunikationsagentur JOM Jäschke Operational Media setzt Studiengebühr-Stipendien an der Universität Hamburg auch 2012 fort

Hamburg (ots) – Bereits seit 2007 engagiert sich die Jäschke Operational Media GmbH für den Nachwuchs in der Marketing, Kommunikations- und Mediabranche. Durch die JOM-Stipendien an der Universität Hamburg wurden bis heute bereits mehr als 30 Studenten durch diese Form des Bildungssponsorings unterstützt. Die seit Sommersemester 2007 an der Universität Hamburg erhobenen Studiengebühren bedeuten für viele Studenten trotz der Senkung auf 375 EUR pro Semester nach wie vor eine erhebliche finanzielle Belastung. Die JOM Jäschke Operational Media übernimmt in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg auch im nun letzten offiziell „kostenpflichtigen“ Semester 2012 die Zahlung der Beträge für ausgewählte Studierende im Rahmen der Stipendien. Kommt es dann wie geplant Ende 2012 zur Abschaffung der Studiengebühren in Hamburg, können die Studierenden mit der Unterstützung von JOM die Anschaffung von Lehrmaterialien, das Absolvieren von Auslandssemestern oder ähnlichem finanzieren.

Als erstes Unternehmen Deutschlands setzte JOM im Jahr 2007 mit den Stipendien ein Zeichen gegen die Einführung von Studiengebühren und die damalige Bildungspolitik in Hamburg. Seitdem stellt die Agentur regelmäßig eine fünfstellige Summe für die Unterstützung bereit. Außerdem fördert JOM die Studenten bei Bedarf mit Praktikumsplätzen und im Rahmen von Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten. Bewerben können sich Studierende aller Fachrichtungen, die sich für das Berufsfeld Marketing interessieren. „Wir möchten gezielt engagierte Studenten am Standort Hamburg fördern, für die die Finanzierung eines Studiums aufgrund ihrer sozialen Situation schwierig ist“, so Agenturinhaber Michael Jäschke.

Das Bewerbungsverfahren für die JOM-Stipendien an der Universität Hamburg läuft noch bis 21.05.2012. Weitere Infos unter: www.jomhh.de oder http://www.uni-hamburg.de/Studium/jom.pdf

Pressekontakt:

Volker Neumann
JOM Jäschke Operational Media GmbH
Tel. 040-27822-0
Email: volker.neumann@jomhh.de 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://pflumm.de/kommunikationsagentur-jom-jaschke-operational-media-setzt-studiengebuhr-stipendien-an-der-universitat-hamburg-auch-2012-fort/

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: